Ferienhaus in Cesenatico

Ferienhaus in Cesenatico

Ferienhaus in Cesenatico

Die Frage was denn Cesenatico so einzigartig macht und warum Sie ausgerechnet hier Ihren Ferienhausaufenthalt in Italien planen sollten, ist leicht zu beantworten. Die 20 Kilometer nordöstlich von Rimini gelegene Stadt am Meer verzaubert mit ihrem einzigartigen Hafen. Im Auftrag der Familie Borgia plante das Universalgenie Leonardo da Vinci 1502 den Kanalhafen. Das Geniale an diesem Hafen ist, dass er nicht versandet und vor Stürmen geschützt ist. Museumsboote mit bunten Segeln dümpeln hier neben Fischerbooten im Wasser. Die zahlreichen Cafés bieten Ihnen während Ihres Aufenthaltes in Ihrem Ferienhaus in Cesenatico die Möglichkeit, bei einem Espresso das lebhafte Treiben am Hafen zu beobachten.

Bei einem Besuch des Hafengeländes in den frühen Morgenstunden können Sie den Muschelfischern beim Ausladen Ihres Fanges zusehen. Das schwimmende Schifffahrtsmuseum wird durch das dazugehörige Museum auf dem Festland ergänzt. Die sehenswerten Ausstellungsstücke belegen die Jahrhunderte alte Schifffahrtstradition. Der Kanal, der sich durch die Altstadt zieht, trennt die Stadt in zwei große Teile: Ponente und Levante. Um den Kanal zu überqueren benötigen Sie keine Brücken, Minifähren bringen Sie rasch auf die gegenüberliegende Seite.

Zahlreiche Restaurants verwöhnen Sie mit köstlichen Gerichten, die aus frischen Meeresfrüchten und Fischen zubereitet werden. NOVASOL Urlauber, die sich selbst versorgen möchten, finden bei „Il Mattarello“ ein ausgezeichnetes Nudelangebot. Die frisch hergestellten Teigwaren lassen sich im Handumdrehen in ein köstliches Gericht verzaubern. Bei einem gemütlichen Bummel durch den Spezialitätenmarkt auf der Piazza Marconi können Sie sich von Ende Mai bis Anfang September jeden Freitag von 20 bis 24 Uhr mit Köstlichkeiten der Region eindecken.

Der sieben Kilometer lange Strand in Cesenatico unterscheidet sich im allgemeinen nicht von den Stränden der Nachbarstädte: goldgelber Sand, flache Küste und unzählige Liegestuhlreihen Eine Besonderheit aber ist, dass man 2012 den Strand bei Valverde, mit Berücksichtigung von älteren und behinderten Urlaubern, renaturiert hat. Der „Vegetal Beach“ ist frei zugänglich und die Bepflanzung mit Tamarisken garantiert einen natürlichen Schatten.

Wer auch in seinem Strandurlaub in einem Ferienhaus in Cesenatico nicht auf sein Fitnesstraining verzichten möchte, hat auf den Trimm-dich-Pfaden im Levante Park und im Ponente Park, unter freiem Himmel die Möglichkeit, auch im Urlaub fit zu bleiben. Jogger und Nordic Walker finden in Ihrem Aktivurlaub in einem Ferienhaus in Cesenatico auf dem 40 Hektar großen Gelände des Ostparks ein gut ausgebautes Wegenetz.

Der Pinienwald von Zadina bietet Ihnen im Urlaub in einem Ferienhaus in Cesenatico im Norden Ihres Urlaubsortes wohltuenden Schatten bei Ihren Spaziergängen. Die Pick-Nick-Zonen und Spielplätze sind für Familien mit Kindern ein Anziehungspunkt.

Nutzen Sie Ihren Radurlaub in Italien, um Fahrten ins hügelige Hinterland von Cesenatico zu unternehmen. Auf verkehrsarmen Nebenstraßen erreichen Sie nach einer abwechslungsreichen Fahrt kleine, verträumte Orte, die zu einer Rast einladen.

Ihr Familienurlaub einem Ferienhaus in der Emilia Romagna bietet Ihnen die Möglichkeit für einen Ausflug ins benachbarte Cervia. Der 500 Quadratmeter große Glaspavillon des Schmetterlingshauses beherbergt beeindruckend schöne Schmetterlingsarten aus Amerika, Indien, Afrika und Australien. Exotische Pflanzen, Gottesanbeterinnen und Skarabäen machen die Illusion, sich im Regenwald zu befinden, perfekt.

Im 30 Minuten entfernten Cesena wartet mit der Bibliothek Malatestiana ein echtes Juwel auf Sie. Die älteste Stadtbibliothek Europas, die 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde, beeindruckt mit ihrer Architektur und sehenswerten, alten Exponaten.