Ferienhaus in Sveti Lovreč

Ferienhaus in Sveti Lovreč

Ferienhaus in Sveti Lovreč

Die mittelalterliche Stadt Sveti Lovreč wurde nach dem Schutzheiligen Laurentius benannt. Sie liegt im westlichen Teil der Halbinsel Istrien in Küstennähe, nur wenige Kilometer trennen Sie von der beliebten Stadt Porec. Sveti Lovreč zählt zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Städten in Istrien. Die runde Form des Ortes stammt aus prähistorischen Zeiten, als sich die Einwohner rund um die damalige Festung auf einem Hügel ansiedelten. Aufgrund seines reichen architektonischen Erbes und seiner vorteilhaften Lage im Zentrum der Halbinsel ist die Sveti Lovreč das ideale Reiseziel für Ihren Urlaub im Ferienhaus in Sveti Lovreč.

Beliebte Ferienhäuser in Sveti Lovrec

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Sveti Lovrec

Loading...

Ferienhäuser mit Pool in Sveti Lovrec

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Sveti Lovrec

Loading...

Sport und Erholung im Urlaub im Ferienhaus in Sveti Lovreč

Die vielseitige Landschaft bietet optimale Bedingungen für Ihren Wander- oder Radurlaub in einem NOVASOL Ferienhaus in Sveti Lovreč. Um den Ort herum beginnen zahlreiche Trekking- und Wanderwege, auf denen Sie Land und Leute kennen lernen können. Wem Schwimmen alleine zu langweilig ist, der kann in Porec verschiedene Wassersportarten ausprobieren. Unternehmen Sie einen Tauchausflug oder mieten Sie sich ein Boot, um das schöne Meer und die Strände der umliegenden Inseln zu erkunden. Abwechslung bieten Tennis, Bowling, Reiten und eine Vielzahl von anderen sportlichen Aktivitäten.

Spaß

Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts im Ferienhaus in Sveti Lovreč einen Folkloreabend, wo Sie in entspanntem Ambiente Tanz- und Gesangsgruppen aus Istrien bewundern können. Probieren Sie ein Glas regionalen Weines und verkosten Sie die für die Region typischen Produkte, wie edles Olivenöl, Prosciutto oder würzigen Ziegenkäse. Hier finden Sie sicherlich auch ein nettes Souvenir für Ihre Lieben zuhause. Das Volksfest zum Tag des Heiligen Laurentius, dem Stadtheiligen, sollten Sie, sofern möglich, auf keinen Fall versäumen. Zu dieser Zeit finden eine Reihe von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen statt. Gekrönt wird die mehrtägige Feier mit  Aufführungen klassischer Musik auf hohem Niveau. Wer sich während seines Urlaubs im Ferienhaus in Istrien ins Nachtleben stürzen möchte, sollte die nahegelegene Stadt Porec als Ziel wählen. Hier warten zahlreiche Clubs, Bars und Cafés auf junge und junggebliebene Gäste.

Strand in Kroatien

Traumhafte Strände für erholsame Badetage

Nur etwa 15 Kilometer trennen Sie von der Stadt Porec, wo Sie zahlreiche Strände finden, die mit der blauen Flagge, einem Gütesiegel für gute Strandqualität, ausgezeichnet wurden. Je nach Wunsch können Sie zwischen den Stadtstränden und der etwas ruhigeren Variante auf den nahegelegenen Inseln wählen, zwischen Kiesstränden oder wilden Badebuchten. Wir sind uns sicher, dass hier jeder das ideale Plätzchen für einen Tag am Strand im Urlaub in einem Ferienhaus in Sveti Lovreč finden wird.

Sehenswürdigkeiten

Statten Sie der Basilika des Hl. Martin während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus in Sveti Lovreč einen Besuch ab. In ihr befinden sich die ältesten Fresken von ganz Istrien. Die dreischiffige Basilika wurde erst kürzlich renoviert.

Die Kirche des Hl. Laurentius stammt aus dem 8. Jahrhundert und gehört zu den ältesten Gebäuden in der Umgebung. Der mächtige Glockenturm wurde erst nachträglich hinzugebaut, er stammt aus dem 12. Oder 13. Jahrhundert.

Rund um die Sveti Lovreč wurden massive Festungsmauern errichtet. Aus dieser Zeit stammt das noch sehr gut erhaltene Stadttor, das unter anderem mit dem venezianischen Markuslöwen geschmückt wurde. Nach dem Durchschreiten des Tores kommen Sie auf einen großzügigen Stadtplatz, der heute für offizielle Anlässe genutzt wird. Machen Sie sich während Ihres Aufenthalts im Ferienhaus in Kroatien auf die Suche nach den Spuren verschiedener Epochen - Sie werden Elemente von der Römerzeit über das Mittelalter bis hin zum Ende des 19. Jahrhunderts entdecken.

Besichtigen Sie auch die St. Blasius Kapelle, die im Jahre 1460 errichtet wurde. Den Innenraum ziert ein wunderschöner Freskenzyklus.