Ferienhaus im Allgäu

Ferienhaus im Allgäu

Ferienhaus im Allgäu

Hohe Berge, kristallklare Seen, weite Wiesen, tiefe Wälder oder weltberühmte Märchenschlösser: Im Südwesten von Deutschland liegt mit dem Allgäu nicht nur eine der bedeutendsten und größten Urlaubsregionen Deutschlands, sondern auch eine der vielfältigsten: Die Palette reicht vom märchenhaften Schloss Neuschwanstein über ein breit gefächertes Wassersport-Angebot an einem der zahlreichen Seen und einem gut ausgebauten Netz an Wander- und Radwegen bis hin zum Skifahren und Snowboarden. Damit hat ein Urlaub im Ferienhaus im Allgäu von NOVASOL das ganze Jahr über Saison.

Beliebte Ferienhäuser in Allgäu

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Allgäu

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Allgäu

Loading...

Abwechslungsreiches Naturerlebnis vor alpiner Kulisse

Das Allgäu bezeichnet eine Region im Südwesten Deutschlands in den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg. Dabei handelt es sich um die Landschaft zwischen dem Bodensee, der Donau, dem Lech und den Allgäuer Alpen, die die Grenze zu Österreich markieren. Geografisch betrachtet, werden häufig auch das Kleinwalsertal in Vorarlberg sowie Jungholz und das Tannheimer Tal in Tirol dem Allgäu zugerechnet, da sie die Besonderheit aufweisen, nicht auf Verkehrswegen vom übrigen Österreich aus erreichbar zu sein.

Darüber hinaus befindet sich eine Reihe wunderschöner, alter Städte wie Augsburg, Füssen, Ravensburg, Memmingen mit seinem großen Flughafen, Kempten oder Friedrichshafen auf Allgäuer Boden. Das bedeutet für Ihren Aufenthalt in einer der Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Bayern, dass Sie auf alle Annehmlichkeiten eines urbanen Umfelds – wie hervorragende Einkaufsmöglichkeiten – nicht verzichten müssen.

Dennoch ist das Allgäu natürlich vor allem für seine naturnahen, ländlich geprägten Vorzüge bekannt. Gelegen in den Voralpen und Alpen, zeichnet sich diese Tourismusregion durch bergige Anhöhen aus, die sanft in eine idyllische Hügellandschaft übergeht, in der kleine und größere, zum Teil künstlich angelegte Seen ebenso Platz finden wie liebevoll gehegte und gepflegte kleine Dörfer, Felder, Weiden und Wiesen sowie Burgruinen oder prunkvolle Schlösser. Somit wird bei einem Urlaub in einem modernen Ferienhaus im Allgäu sowohl für Aktivurlauber als auch für Familien Abwechslung großgeschrieben.

Ferien in Südwestdeutschland – ein Sommermärchen

In der warmen Jahreszeit geht es bei einem Urlaub im einem Ferienhaus im Allgäu hoch hinaus: Bergsteigen und Klettern auf dem Großen Krottenkopf, mit 2657 Metern der höchste Berg dieser Region, oder dem Nebenhorn sowie Wandern im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen und Hoher Ifen oder auf dem Fernwanderweg Wandertrilogie Allgäu stehen hier ebenso auf dem Programm wie Radtouren, beispielsweise auf der 450 Kilometer langen Radrunde Allgäu. Erfrischung nach anstrengenden Bergtouren bietet ein Sprung in eines der malerisch gelegenen Gewässer wie der Bodensee, der auch als „Schwäbisches Meer“ bezeichnet wird, oder der Forggensee, der Grüntersee, der Hopfensee oder der Große Alpsee. Perfekt abgerundet wird ein Allgäu-Gastspiel von einem Besuch der beiden weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Tief verschneites Winterparadies Allgäu

In den Wintermonaten finden die Gäste in einer der zahlreichen Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Deutschland herrlich präparierte Pisten, Loipen, Rodelbahnen und Co. vor einmaliger Kulisse vor. Das Allgäu gilt nicht nur unter Kennern als bestes Ski- und Wintersportgebiet der gesamten Bundesrepublik. Dies beweisen das breit gefächerte Angebot und natürlich die Alpen, die sich in dieser vielfältigen Urlaubsregion direkt vor der Haustür befinden.

Aber egal, ob Sie sich im Sommer oder im Winter für ein Ferienhaus im Allgäu entscheiden: Hier werden Sie in jeder Ecke von der sprichwörtlichen Gastfreundschaft der Einheimischen herzlich willkommen geheißen.