search
A
| Editor
(First published: )

Urlaub in einem der Ferienhäuser Abruzzen in der Provinz Chieti

 


Die Provinz Chieti liegt im Südosten der Region Abruzzen. Buchen Sie eines der Ferienhäuser Abruzzen oder ein Ferienhaus Italien und machen Sie in den Bergen oder am Meer entspannten Urlaub in Italien. Nach der antiken Stadt Teate nennt man die Region auch teatinische Provinz. Eines der Ferienhäuser Abruzzen oder ein Ferienhaus Italien ist der ideale Ausgangspunkt zur Entdeckung der zahlreichen Flüsse, die Haupttäler sind das Pescaratal und das Sangrotal.
 

Abruzzen Strand


An der Grenze der Provinzen Chieti, Pescara und L'Aquila liegt das Bergmassiv Majella mit dem Monte Amaro, dem mit 2.793 Metern zweithöchsten Gipfel der Apenninen. Das Bergmassiv bildet den Mittelpunkt des Nationalparks Majella und ist mit seinen Hochebenen gut von einem der Ferienhäuser Abruzzen oder einem Ferienhaus Italien rund um Chieti zu erreichen. Im Süden der Provinz sind zahlreiche Nadelwälder zu finden, die besonders die Naturfreunde in einem der Ferienhäuser Abruzzen oder einem Ferienhaus Italien erfreuen.

Chieti ist die Hauptstadt der Provinz und von der Einwohnerzahl die viertgrößte Stadt der Region Abruzzen. Lesen Sie in einem der Ferienhäuser Abruzzen oder Ferienhaus Italien mehr über die Geschichte der Universitätsstadt, die in der Antike 15 Kilometer vom Meer entfernt auf einem Hügel gegründet wurde.

Im Laufe der Geschichte unterstand Chieti den Anjous und den Aragoniern, kam unter französische Herrschaft und später an das Königreich Italien. Besichtigen Sie beim Urlaub in einem der Ferienhäuser Abruzzen oder Ferienhaus Italien die beiden Stadtteile: die historischen Chieti Alta und den jüngeren Teil, Chieti Scalo mit dem Campus.

In der Altstadt ist der weithin sichtbare Dom zu finden: die Kathedrale S. Giustino stammt aus dem 13. Jahrhundert. Chieti war bereits im 6. Jahrhundert Bischofssitz. Bummeln Sie bei Ihrem Rundgang während des Urlaubs in einem der Ferienhäuser Abruzzen oder Ferienhaus Italien in Chieti über den Corso Marrucino und sehen Sie das Archäologische Landesmuseum im neoklassizistischen Rathaus mit der 2,70 Meter großen Kriegerstatue aus vorrömischer Zeit und das Kunstmuseum „Costantino Barbella” mit Fresken, Gemälden und Keramiken im Palazzo Martinelli-Bianchi.

In Chieti wurde 1989 das Modeunternehmen Sixty Srl gegründet, das heute seine Stores mit mehreren bekannten Labels in 96 Ländern der Welt hat. Machen Sie sich beim Urlaub in einem der Ferienhäuser Abruzzen oder Ferienhaus Italien in Chieti auf die Spuren des Designers Vittorio Hassan, der die meisten Kleidungsstücke der Sixty Group bis heute selbst entwirft.

 

Buchen Sie eines der Ferienhäuser Abruzzen oder ein Ferienhaus Italien und entdecken Sie das abwechslungsreiche Chieti!