search

Sommerurlaub im Ferienhaus in Istrien

Die Halbinsel Istrien in der oberen Adria zählt zu den beliebtesten Reisezielen in Europa. Istria hat eine Fläche von 3476 Quadratkilometern. Die Halbinsel liegt im Golf Triest und bildet im Osten die Kvarner-Bucht. Der größte Teil der Insel mit ihren zahlreichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Kroatien gehört zu Kroatien, kleine Teile zu Slowenien und Italien.

Ferienhaus in Istrien

Auf der Halbinsel Istria entwickelte sich bereits im 19. Jahrhundert Fremdenverkehr mit viel Luxus. Neben der größten Stadt Pula sind Umag, Poreč, Rovinj, Rabac, Opatija und andere mondäne Seebäder mit ihrer großen Kultur begehrtes Reiseziel der internationalen High Society. Ihre Beliebtheit als Luftkurort verdankt die Insel den klimatischen Bedingungen: Istrien ist sehr sonnenverwöhnt, die Sommer sind warm, die Winter mild. Im Juli liegen die durchschnittlichen Tagestemperaturen bei 24 °C – nahezu ideale Bedingungen für den Urlaub in einem der Ferienhäuser in Istrien. Selbst im Februar, wenn es das närrische Volk zum berühmten Karneval nach Rijeka zieht, betragen die Durchschnittstemperaturen 6 °C. Viele der Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Istrien sind winterfest und garantieren auch dann einen angenehmen Aufenthalt für einen Urlaub in Kroatien.

Istrien besitzt nicht nur traumhafte Küsten am Meer, sondern auch schöne Landschaften mit hübschen Orten, prachtvoller Natur, Tropfsteinhöhlen und Nuturschutzgebieten im Inland. Die Halbinsel ist das ganze Jahr über perfekt für den Aktivurlaub im Ferienhaus mit privatem Pool, sie verfügt über ein gut ausgebautes Radwegenetz und zahlreiche Hotspots in angesagten Sportarten.

Istria ist sehr gut erschlossen und bietet eine touristische Infrastruktur, in der jeder das Passende für den erholsamen Kroatien-Urlaub findet.

Ferienhaus Istrien

Mit Kind & Kegel unterwegs auf Istrien

Strände an der Adriaküste, Aquaparks in den angesagten Badeorten, günstige Feriendomizile mit privatem Pool, Hunderte Kilometer Radwege, Berge, Höhlen, Flüsse, hübsche Orte und viele große Sehenswürdigkeiten direkt am Meer bieten unzählige Möglichkeiten für einen tollen Urlaub im Ferienhaus. Sogar für den Hund gibt es beim Familienurlaub mit Hund ausreichend Möglichkeiten, am Meer, auf Spaziergängen oder im Garten des privaten Ferienhauses herumzutoben.

Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in Istrien liegt meist sehr günstig, um die vielen versteckten, romantischen Felsbuchten am Meer zu erkunden. Teilweise sind diese nur zu Fuß zugänglich, was die Abenteuerlust der Kinder schon auf dem Weg zum Meer anstachelt.

Nach etlichen Badetagen bieten sich Radtouren an der Küste oder Wanderungen im Inland an.

Auf Istrien gibt es viele gut ausgezeichnete Wanderwege, spannend dürfte beispielsweise der 7 Kilometer lange Wanderweg des Hl. Simeon rund um Gračišće sein. Er führt durch unberührte Natur und hübsche Orte mit typischer Architektur.

Entdecken Sie unweit Ihres Feriendomizils die Attraktionen der Halbinsel. Planen Sie genügend Zeit bei Ihrem Urlaub in Kroatien für Ausflüge ein.

Aquarium Pula

Das Aquarium in Pula ist in den Räumen einer alten Festung untergebracht und zeigt die imposante Unterwasserwelt der nördlichen Adria.

Höhlen

Auf Istrien gibt es unzählige Höhen, vier davon sind mit ihren außerordentlichen Angeboten wahre Besuchermagnete und bieten unvergessliche Erlebnisse gerade beim Urlaub mit Kindern: Festinsko Kraljevstvo, Baredine, Mramornica und Pazin.

Von Ihrem Ferienhaus Istrien aus können Sie einen Tagesausflug zu den Tropfsteinhöhlen von Baredine starten, dort tun sich 8 Kilometer nordöstlich von Poreč in fünf Hallen und einem See spannende Unterwelten auf.

Vergnügungsparks

In Medulin gibt es einen Vergnügungspark in Strandnähe, der meist abends seine Pforten öffnet. Zwischen Poreč und Vrsar liegt der große Dinopark Funtana, hier können Familien mit Kindern Dinos in Lebensgröße bewundern und an bunten Shows teilnehmen.

Schiffs- und Bootsfahrten

Von Vrsar aus starten täglich Ausflugsboote auf dem Limski-Kanal, auf dem Meer begegnet man unter Umständen Delfinen. Schiffsausflüge sind vielerorts auch zu vorgelagerten Inseln möglich.

Nationalpark Brijuni-Inseln

Der Nationalpark Brijuni-Inseln kann von Fažana aus bei schönen Schiffsausflügen über das Meer angesteuert werden, wobei schon die Fahrt ein Erlebnis ist. Familien mit Kindern sollten auf der Insel Veliki Brijun eine Rundfahrt mit der Elektrobahn durch den Safaripark mit seinen seltenen, großen Tieren machen.

Ferienhaus Istrien

Istrische Spezialitäten

Für lange Zeit verschwand die istrische Küche - zu Unrecht - im Schatten des Nachbarlandes Italien. Dank der vorteilhaften klimatischen Bedingungen und dem fruchtbaren Boden der Insel gedeihen Obst und Gemüse  hier prächtig und Urlaubsgäste dürfen sich über eine ungeahnte Vielfalt an mediterranen Köstlichkeiten freuen. Egal wann Sie nach Istrien reisen, jede Jahreszeit hat ihre eigenen Spezialitäten.

Im Frühjahr zwischen April und Mai wächst in den Wiesen und Wäldern der istrische Wildspargel. Diese Urform des grünen Spargels gilt als besonders gesund und wird unter anderem als Teil einer Frittata oder zu Nudeln serviert.

Im Sommer beginnt dann in den Wäldern rund um Motovun und im Mirnatal die Jagd nach dem schwarzen Trüffel. Mit ihm werden Püree, Pasta oder Fleischgerichte veredelt. Frisch gefangener Fisch, Meeresfrüchte und Muscheln lassen Feinschmeckerherzen höher schlagen.  

Nicht nur im Piemont gibt es weiße Trüffel, auch in Istrien sind im Herbst welche zu finden. Bringen Sie Ihren Lieben zuhause ein edles Trüffelöl als Souvenir aus Ihrem Kroatienurlaub im Ferienhaus in Istrien mit!  

Im Winter wärmen Suppen und Eintöpfe, aber auch Wildragouts oder andere etwas deftigere Speisen stehen auf dem Speisezettel. Rösten Sie ein paar Esskastanien über dem offenen Feuer und genießen Sie die Ruhe Ihres Ferienhauses!

 

Schon gewusst?

Die Vorschläge der Online-Ausgabe der New York Times „52 Places to Go in 2017“ enthalten auf Platz 41 die Halbinsel Istrien. Die Journalisten von NYT begründen ihre Auswahl mit den herrlichen Landschaften, dem angenehmen Klima und den vielfältigen Attraktionen auf Istrien, die Sie beim Urlaub in einem Ferienhaus Istrien oder einer Ferienwohnung istrien erkunden können: römische Ruinen, frische Trüffel, große Weine und unglaublich gute Speisen aus Meeresfrüchten.

Die Bedeutung von Istrien für Kroatien beweist auch die Tatsache, dass in der fünfzackigen Wappenkrone des Staatswappens der Republik Kroatien das Wappen Istriens mit dem markanten Ziegenbock zu finden ist. Und tatsächlich: die Halbinsel Istrien bietet in herrlich lockerer Umgebung kompakten Geschichtsunterricht über den Mittelmeerraum.

Istrien hat einige Superlative aufzuweisen: Die Euphrasius-Basilika in Poreč ist Weltkulturerbe der UNESCO, das römische Amphitheater in Pula weltweit das sechstgrößte seiner Art. Hum mit seinen zwanzig Einwohner gilt offiziell als kleinste Stadt der Welt, die Sie sich Tourist beim Ferienhausurlaub in Istrien nicht entgehen lassen sollten.

Die Thermalbäder Istarske Toplice im Nordwesten der Halbinsel liegen in unberührter Natur. Über die Bäder erhebt sich der 85 Meter hohe Riesenfelsen, aus dessen Tiefe die Heilquelle „St. Sebastian” sprudelt.