search

Ferienwohnungen in Kršan

Kršan ist eine Gemeinde im Osten der Gespanschaft Istrien, sie liegt etwa 15 Kilometer nordwestlich von Labin unweit des Naturparks Učka. Zur Gemeinde mit ihren insgesamt 3.000 Einwohnern gehören 22 Ortschaften, darunter Kršan, Plomin und Kožljak.
Das Zentrum der Gemeinde ist die Ortschaft Kršan, das einst blühende Dorf entstand in der Nähe der mittelalterlichen Burg und wurde erstmals 1274 als Castrum Carsach urkundlich erwähnt. Zu jener Zeit stand Kršan unter der Herrschaft des Patriarchen von Aquileja. Anfang des 14. Jahrhunderts ist Henrik von Pazin-Pisino der Herrscher, dem der Ort seinen Namen verdankt. Die Speerspitze von Henrik ist im Wappen der Gemeinde verewigt. 
Die Gemeinde Kršan kann sich eines reichen kulturellen und historischen Erbes rühmen, das in manchen Ortschaften sogar auf das 11. Jahrhundert zurückgeht. Das grenzregulierende Dokument „Istarski razvod” stammt aus dem Jahre 1325, eine Abschrift des wertvollen historischen Papiers wurde im 19. Jahrhundert in Kršan entdeckt. 

Der Tourismus in Kršan entwickelte sich zusammen mit dem am nahe gelegenen Meer. In der Gemeinde Kršan sind Geschichte, sakrales Erbe, traditionelle Handwerkskunst  eng mit einem modernen Tourismusangebot und vielfältiger Gastronomie verbunden. 
Das milde Mittelmeerklima, das saubere Meer, die schöne Natur und gesunde Luft rund um Kršan locken auch heute vor allem Aktivurlauber aus aller Welt in diese schöne Region. Mieten Sie eines der privaten Ferienhäuser an der Kvarner Bucht in der Gemeinde Kršan, entdecken Sie herrliche Natur und traditionelle Kultur. 

Sehenswürdigkeiten bei Ihrem Urlaub in Kršan 

Die Burg Kršan ist eine der am besten erhaltenen Burgen Istriens, sie liegt auf einer Anhöhe am südwestlichen Rand des Feldes Čepić. Die Anlage ist von Verteidigungsmauern umgeben, Tore führen auf einen kleinen Hof. Neben dem dominierenden Turm bestand der Komplex aus mehreren Räumen für die Garnison, einer großen Küche und einem großen Wohngebäude für die Adelsfamilie. Im Mittelalter lebte unter anderem der bekannte Andrija Kršanski in der Burg, dessen Grab in der Kapelle Sv. Henrik in Belaj in der Gemeinde Cerovlje zu finden ist.  
Plomin ist eine der historisch bedeutendsten und ältesten Siedlungen ganz Istriens. Die einst von Illyrern gegründete Siedlung trug in der Antike den Namen Phlanon, später Fianon. Die Ortschaft besitzt mittelalterliche Stadtmauern  aus dem 13./14. Jahrhundert und einen mittelalterlichen Stadtpalast. Die romanischen Kirche Sv. Juraj bewahrt die älteste bekannte glagolitische Inschrift der Insel.  

Machen Sie während des Ferienhausurlaubs in Kroatien einen Radausflug zur Siedlung Kožljak, die am Feld Čepić an den Hängen des westlichen Učka liegt. Der Ort besteht aus einem neuen Teil und einer mittelalterlichen Anlage, die an der Stelle einer Illyrischen Festung erbaut wurde. Die Überreste der Burg Kožljak befinden sich in 184 Metern Höhe nordöstlich des Dorfes. Die romanische Kirche Sv. Hadrian ist am besten erhalten.  
Im Dorf Čepić gab es einen fischreichen See, der durch Ableitung des Wassers über einen Kanal in die Plominer Bucht ausgetrocknet wurde und heute ein fruchtbares Feld bildet. In Čepić sollten Sie beim Ferienhausurlaub die Kapelle des Sv.Justa besuchen, sie wurde im 13. Jahrhundert gebaut. 

Urlaub im Ferienhaus

Mit Kind & Kegel in Kršan

Kršan heißt Urlaub an der Kvarner Bucht im Grünen: die Gemeinde liegt lieblich eingebettet im Hinterland der Adria und reicht bis zum Gebirgsmassiv Učka, einem 160 Quadratkilometer großen Naturpark mit zahlreichen geschützten Tier- und Pflanzenarten. Im Naturpark befinden sich zahlreiche Wanderwege und Radwege für Mountainbiker. Die höchsten Gipfel sind mit 1401 Metern der Vojak und mit 1272 Metern der Veli Planik. 
Bei Ausflügen im Familienurlaub lernen die Feriengäste auch die istrische Volksmusik, Volkstänze und Trachten kennen. Die herausragenden Volkskünstler der Region sind bei vielen Veranstaltungen zu sehen. 

Regionale Besonderheiten

Wilder Spargel ist eine Spezialität dieser Ferienregion. Im Frühjahr lockt diese Wildpflanze Tausende Feriengäste auf die „Wildspargelstraße“ und im April zum großen Wildpflanzenfest in Kršan, wo sie in Restaurants von Plomin, Vozilići, Potpićan, Kršan feine Gerichte mit Wildspargel und Wildpflanzen genießen. Im Mai findet in Kršan das Karfifest statt, das sich rund um die traditionelle Mehlspeise Karfi dreht. Mieten Sie zu dieser Zeit eine private Ferienwohnung.