Entdecken Sie den Stausee Butoniga beim Urlaub im Ferienhaus Istrien

Im Inneren der Halbinsel Istrien liegt östlich von Motovun der Stausee Jezero Butoniga. Buchen Sie hier ein Ferienhaus Istrien oder eines der Ferienhäuser Kroatien. Der See erstreckt sich in einer lieblichen Hügellandschaft mit Weingärten und kleinen Dörfern. Die Anfahrt zum See bei Ihrem Ausflug während des Urlaubs in Kroatien im Ferienhaus Istrien oder einem der Ferienhäuser Kroatien geschieht über die Straße nach Buzet entlang des Flusses Mirna. Bei Motovun führt eine kleine Straße am Flüsschens Butoniga entlang direkt zur Staumauer.
 

Urlaub in Pag

Jezero Butoniga wurde im Jahre 1988 durch Anstauen von Flüssen angelegt, er hat eine Fläche von 73 Quadratmetern. Wandern Sie beim Urlaub im Ferienhaus Istrien oder einem der Ferienhäuser Kroatien um den See herum und entdecken Sie die Zuflüsse. Die größten sind Grdoselski potok, Butoniga Draguæ und Raèièki Butoniga. Die Flüsse bringen ihr Wasser aus den 400 Meter hohen, umliegenden Bergen.

Der Jezero Butoniga dient mit einer Kapazität von 1.000 Litern pro Sekunde der Trinkwasserversorgung der Bevölkerung von Pazin, Poreè und Rovinj. Man kann zwar in der schönen Landschaft ein Ferienhaus Istrien oder eines der Ferienhäuser Kroatien buchen, aber baden, angeln und anderen Wassersport betreiben, ist im Stausee nicht erlaubt.

Neben den Zuflüssen sammelt der See auch Regenwasser. Jezero Butoniga hat ein Fassungsvermögen von 19,7 Millionen Kubikmeter Wasser. Die Überlaufschwelle liegt bei einem Wasserstand von 41 Metern. Technisch Interessierte im Ferienhaus Istrien oder einem der Ferienhäuser Kroatien können die Bewegungen auf dem See während des Urlaubs in Istrien beobachten.
 

Strandurlaub in Istrien


In den 90er Jahre begann die Nutzung des Stausees, anfangs wurde das Wasser in Beram aufbereitet, seit 2004 geschieht das im Wasserwerk von Botuniga. Besichtigen Sie beim Urlaub in Kroatien im Ferienhaus Istrien oder einem der Ferienhäuser Kroatien die technischen Anlagen des Stausees: die Staumauer, das Pumpwerk und die Wasserwerke, wo das Wasser in das kommunale Netz eingeleitet wird.

Die ruhigen Landschaften am Jezero Butoniga sind ideal für Wanderungen, besuchen Sie hier Weinbauern und nehmen Sie Wein für einen schönen Abend im Ferienhaus Istrien oder einem der Ferienhäuser Kroatien mit.

In einer Konoba in den Dörfern sitzt man gemütlich unter Kastanienbäumen, hier kann man einfach und gut essen. Auf der Heimfahrt zum Ferienhaus Istrien oder einem der Ferienhäuser Kroatien lohnt von den Hügeln ein Blick zurück auf den Stausee.