Feste und Events in Oberösterreich

Das Bundesland Oberösterreich besitzt ein reiches kulturelles und sportliches Leben, das Ihren Urlaub im privaten Ferienhaus bereichern wird. Besonders vielfältig ist das Angebot in den Sommermonaten: wenn die großen Kultureinrichtungen pausieren, finden sich Kunstbegeisterte zusammen, um an besonderen Orten innovative Projekte zu realisieren. Lassen Sie sich im Ferienhausurlaub überraschen. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen.

 

Januar:

Das Jahr wird mit Silvesterpartys verabschiedet und das neue Jahr mit Konzerten begrüßt. Wählen Sie beim Ferienhausurlaub unter den vielen Angeboten aus. In Linz legen Schiffe zur Silvestergala und zur Neujahrsfahrt auf der Donau ab, im Salzkammergut laden Bauern-Silvesterfeiern ein. Alljährlich am 5. Januar findet der Glöcklerlauf der Obertrauner Glöcklergruppe statt, bei dem böse Geister vertrieben werden.

 

Februar:

Die Faschingszeit wird mit rauschenden Ballnächten und närrischen Umzügen gefeiert. In der 4-Seen-Gemeinde Ebensee geht es besonders zünftig zu: Narren in Lumpenkostümen und Holzmasken ziehen am Rosenmontag beim traditionelle „Fetzenzug“ durch den Ort. In St. Gilgen findet nach dem Faschingsumzug der „Hin & Her-Ball“, in Bad Ischl eine Kinderdisco nach dem Kinderfaschingsumzug statt. Mit dem Verbrennen des Faschings am Aschermittwoch endet das bunte Treiben.

 

Städteurlaub Linz

 

März/April:

Die Fastenzeit und Ostern sind mit viel Brauchtum verbunden: neben Ostermärkten, Festivals und Ausstellungen gibt es das Ratschen ab Karfreitag, das Eierpecken und Osternester, die Osterfeiern in den Kirchen, wie der Nachtwallfahrt auf den Falkenstein am Karsamstag. Der Liebstattsonntag in Gmunden mit Festumzug der Trachtenvereine findet m vierten Fastensonntag statt.

In Bad Ischl nimmt das Operettenkonzert, in St. Wolfgang, Hallstatt und Bad Goisern Blasmusik die fröhliche Stimmung des Ostersonntags auf. Der Schärdinger Osterbrunnen gibt mit bunten Ostereiern und Frühlingsblumen einen Vorgeschmack auf die Frühlingszeit. Mieten Sie um Ostern eine private Ferienunterkunft.

Die schönsten Plätze des Salzkammerguts bieten im April den Rahmen der traditionellen Salzkammergut Festwochen Gmunden und laden kulturell interessierte Feriengäste zu Besuchen ein.

Bei der Almtaler Lamperlzeit präsentieren Bauern, Wirte und Produzenten des Vereins „SCHMECKtakuläres Almtal“ regionale Spezialitäten aus Lamm.

Der Botanische Garten auf der Gugl in Linz lädt zur Frühlingsblumenschau ein.

Im April eröffnet die Regattasaison auf dem Wolfgangsee. In Linz findet Mitte April mit rund 20.000 Teilnehmern der Linz Marathon, Ende April in Hallstatt der Hallstätter Seerundlauf statt.

 

Mai/Juni:

Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit, das Maibaumaufstellen ist weit verbreitet. Zur Brauchtumspflege gehört in Kremsmünster, St. Georgen, Weyregg, Bad Goisern, Gosau oder Hallstatt das Maiblasen.

Am Irrsee findet am 1. Mai der 14 Kilometer lange Rundlauf für Läufer und Walker statt.

Der Hl. Florian gilt als Schutzpatron von Oberösterreich. Der 4. Mai ist deshalb Feiertag, es ist schulfrei im Bundesland.

In Linz eröffnet beim „Linzer Frühling“ der Urfahranermarkt als traditionelles Volksfest auf dem Jahrmarktgelände.

Das Stimmen-Festival Freistadt bietet Konzerte mit großen Stimmen aus aller Welt.

Mitte Mai eröffnet das Kunstprojekt „Höhenrausch“, dessen Parcours mit Wegen, Brücken, Kunsträumen und weitem Panorama über Linz bis Oktober besondere Erlebnisse bieten.

 

Juni

Das internationale Donau Brass Festival in Bad Kreuzen bietet Musik aller Genres.

Die Stiftskonzerte laden zu großartigen Veranstaltungen an diversen Locations in St. Florian, Kremsmünster und Lambach ein.

Der Hof von Schloss Zell bildet die Kulisse für die „Pramtaler Sommeroperette“ mit dem Salonorchester sINNfonietta und internationalen Künstlern.

Beim Radmarathon „Mondsee 5Seen“ gehen Ende des Monats Tausende internationale Sportler an den Start.

Ort im Innkreis ist Ende des Monats die Location für das viertägige internationale Blasmusikfestival.

Der Musiksommer von Bad Schallerbach lädt mit internationalen Künstler und großen Konzerten der zeitlos eleganten Kultur in die Stadt ein.

Unterhalb der Burg Clam beginnt das Burg-Clam-Festival, das einen Monat lang zigtausende Feriengäste mit internationalen Künstlern, Bands und heißer Musik begeistert.

Klassik am Dom begeistert bis Anfang August alle Besucher mit großen Konzerten in Linz.

 

Ferienhausurlaub Oberösterreich


 

Juli/August

Das Musikfestival Klang Bad Hall, der Attergauer Kultursommer, der Parzival-Dom in der Dachstein-Rieseneishöhle, das Musikfestival Steyr, das Kammermusikfestival in Schloss Weinberg, die Musiktage Mondsee u.a. laden zu Konzerten, die Sommerspiele Grein, Theater in Freistadt und Theater im Hof Enns zu großartigen Theateraufführungen ein.

Der Traunsee-Bergmarathon gilt als Europas schönster Erlebnislauf. Er geht über 70 Kilometer und 4.500 Höhenmeter.

Mitte des Monats eröffnet das Sommerfestival Salzkammergut Festwochen Gmunden mit internationalen Künstlern und tollen Konzerten.

Seit 1922 wird am Mondsee der „Jedermann“ in Mundartfassung aufgeführt, sichern Sie sich schon jetzt Ihr Ticket.

In Bad Ischl beginnt das mehrmonatige Lehár-Festival mit der Musik des großen Komponisten.

Das Linzer Straßenkunstfestival „Pflasterspektakel“ zählt zu den besten Festivals dieser Art in Europa.

Ende Juli findet die berühmte Segelregatta „Blaues Band“ am Wolfgangsee statt.

Alte Musik erklingt auf Schloss Greinburg im Strudengau bei den DonauFESTWOCHEN.


 

Linz bei Nacht

September/ Oktober

Die Bauernmärkte bieten regionale Produkte an. Für Feinschmecker ist der Herbst ein wahres Fest der Gaumenfreuden: Wildgerichte, Martinigänse, Kürbissuppen und feine Apfelspeisen. Verbringen Sie beim Ferienhausurlaub in Oberösterreich erholsame Stunden in den Thermen des Bundeslandes oder schließen Sie sich den geführten Wanderungen an.

 

November/Dezember

Der Advent ist eine besonders stimmungsvolle Zeit mit vielen traditionellen Bräuchen: Martinsfeste, Adventmärkte, Krampusumzüge, Krippenausstellungen, Adventblasen, Adventsingen.

Der Windischgarstner Niglo-Umzug mit dem Hl. Nikolaus und seinen Engeln am Vorabend des Nikolaustages gehört zum immateriellen Weltkulturerbe.

Mieten Sie eine private Ferienunterkunft und lernen Sie die vielen Bräuche kennen!