Ferienhaus auf der Insel Unije

Ferienhaus auf der Insel Unije

Ferienhaus auf der Insel Unije

Die Insel Unije liegt in der Kvarner Bucht nahe der Insel Lošinj. Sie ist die westlichste, dauerhaft bewohnte Insel in Kroatien und gehört verwaltungsmäßig zu Mali Lošinj. Mieten Sie sich hier ein Ferienhaus auf der Insel Unije für den nächsten Urlaub in der Kvarner Bucht!

Unije ist eine sanft hügelige Insel mit einer Fläche von 16,8 Quadratkilometern. Wegen ihrer Lage an bedeutenden Schifffahrtsrouten siedelten hier schon früh Menschen. Alte Befestigungen auf Anhöhen sind der Beweis dafür. Fruchtbare Böden, mildes Klima und Süßwasservorkommen sicherten ihnen gute Lebensbedingungen, sie betrieben Handel mit den Nachbarinseln. Die Inselbewohner standen in Kontakt mit der griechischen Kultur und waren wohl teilweise selbst Griechen. Der Name der Insel wird auf das griechische Wort heneios für Feld zurückgeführt. Im Jahre 129 wurde Unije dem Römischen Reich angegliedert und neu besiedelt. Der Oliven- und Weinanbau erhielt große Bedeutung. Nach den Römern wurde die Insel von verschiedenen Völkern beherrscht. Dazu gehören Franken, Kroaten, Venezianer, Franzosen und Habsburger. 1869 lebten 520 Einwohner auf der Insel, 1910 bereits 758.

Im Jahre 1921 erreichte die Insel ihre maximale Bevölkerungszahl, danach begann aus Mangel an Arbeitsplätzen und Infrastruktur eine starke Auswanderung. In den 30-iger Jahren kurbelte die italienische Regierung die Wirtschaft im Fischereibetrieb, in den Öl- und Getreidemühlen an. In den Häusern wurden Käse, Fleisch, Wolle und Leder hergestellt. Damals soll es 30 Tausend Weinstöcke auf Unije gegeben haben. Am Ende des II. Weltkrieges lebten 639 Einwohner auf der Insel, zwei Drittel waren Kroaten, ein Drittel Italiener. Im sozialistischen Jugoslawien nahm die Bevölkerung auf Unije drastisch ab. Die verbliebenen Einwohner leben heute vom Tourismus, Fischfang und Landwirtschaft für den Eigenbedarf. Sie vermieten gern ihre Häuser als schöne Ferienunterkünfte.

Die Insel ist recht gut zu erreichen, sie wird von Jadrolinjija-Schiffen angefahren: mehrmals täglich von Mali Lošinj, im Sommer fast täglich auch von Rijeka, Pula und Zadar. Auf Unije gibt es auch ein Flugfeld für Kleinmaschinen. Mieten Sie hier ein privates Ferienhaus auf der Insel Unije von NOVASOL und genießen Sie Ihren verdienten Urlaub in herrlicher Umgebung.

Beliebte Ferienhäuser in Unije

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Unije

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Unije

Loading...

Sehenswürdigkeiten beim Urlaub im Ferienhaus auf der Insel Unije

Unije ist sehr beliebt bei Feriengästen, die einen entspannten Urlaub im Ferienhaus auf der Insel Unije weitab vom Massentourismus in einer privaten Ferienunterkunft suchen. Die Insel ist autofrei, lediglich für den Gütertransport werden kleine Traktoren eingesetzt. So macht es viel Freude, die Sehenswürdigkeiten der Insel zu Fuß oder mit dem Rad zu erkunden. In der Bucht Mirisce befinden sich die Überreste einer römischen Villa Rustica, die im 1. bis 4. Jahrhundert in der Nähe eines Süßwassersees gebaut wurde.

Der Leuchtturm Vnetak am gleichnamigen Kap im südwestlichen Teil der Insel wurde 1873 im Auftrag der Marineverwaltung von Triest errichtet. Er besteht aus einem runden Steinturm und einem flachen Gebäude. Die Stromversorgung des Gebäudekomplexes erfolgt heute über Solarmodule. Der Leuchtturm ist automatisiert und in das Fernüberwachungssystem Kroatiens integriert. Er markiert die Einfahrt in die Kvarner Bucht.

An einem sanften Hang in einer Bucht an der Westküste liegt die einzige Siedlung auf der Insel, der gleichnamige Ort Unije. Die Häuser spiegeln die Architektur von Mali und Veli Lošinj des 19. Jahrhunderts wider, sie besitzen breite Giebel und schmiegen sich sehenswert mit Blick auf das Meer an den Hügel. Die Kirche wurde für den Schutzpatron der Insel, den Hl. Andreas gebaut.

Mit Kind & Kegel auf der Insel Unije

Unije hat ein angenehmes Klima, weit im Westen am offenen Meer liegend, spürt man auch an den heißesten Tagen im Sommer immer eine frische Meeresbrise. Die schönen grünen Landschaften laden im Urlaub im Ferienhaus in Kroatien zu Aktivitäten im Freien ein.

Die Küste der Insel ist 37 Kilometer lang. Der südliche Teil der Westküste ist flach und gut zum Baden geeignet. Schöne Landschaften sind auch in den nördlichen Buchten der Ostseite zu finden. Sie sind am besten mit dem Boot oder über Wanderwege zu erreichen. Schöne Rad- oder Wandertouren führen Sie im Urlaub im Ferienhaus auf der Insel Unije von Unije über den Hügel zur Maračuol-Bucht, zum großen Felsen und zum Aussichtspunkt auf das Kap Hartina. Im Osten der Insel befinden sich einige tief eingeschnittene Buchten, hier legen gern Segelboote an.

Die Insel besteht aus Kalkstein und ist überwiegend mit der typischen Macchia bewachsen. Der Norden der Insel ist besonders für Naturfreunde interessant: Vela und Mala stijene sind Rastplätze für Zugvögel. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie bei Ihren Wanderungen während des Ferienhausurlaubs neben grauen Falken und durchziehenden Vögeln auch seltene endemische Tiere. Die Flora und Fauna ist so reich, dass man sich wie in einem Reservat fühlt. Wenn Sie ein privates  Ferienhaus auf einer grünen und duftenden Insel suchen, sind Sie auf der Insel Unije genau richtig. Erleben Sie einen Traumurlaub in einem Ferienhaus in der Kvarner Bucht.

Regionale Besonderheiten

Die Insel Unije ist reich an Kräuterpflanzen, wie Lavendel, Salbei, Lorbeer, Myrte und Rosmarin. Neben Oliven- und Weinanbau pflegen die  50 Inselbewohner auch ihre Feigen- und Obstbäume. Die hübschen Häuser des kleinen Ortes sind perfekte Ferienunterkünfte für einen entspannten Urlaub am Meer in einem Ferienhaus auf der Insel Unije in Kroatien, sie lassen die Feriengäste in eine andere Welt eintauchen. Im Ort Unije gibt es Gaststätten, einen Laden und eine Touristeninformation.