Kultur Abruzzen


Die Abruzzen sind neben ihren Naturschätzen auch reich an architektonischen und kulturellen Denkmälern. Machen Sie sich in Ihrem Urlaub im Ferienhaus Abruzzen auf ihre Spuren! Die regionale Hauptstadt L'Aquila im Inland wird von einer imposanten Burg aus dem 16. Jahrhundert geprägt. Hier befindet sich das Nationalmuseum der Abruzzen, auch während des Urlaubs im Ferienhaus Abruzzen ein sehr sehenswertes Museum.
 

Strand Abruzzen


Das Skigebiet auf dem Campo Imperatore ist eines der ältesten des Landes. Wegen seiner Nähe zu Rom bauten hier schon seit den 20iger Jahren reiche Leute mondäne Berghotels, Villen und Restaurants. Besuchen Sie diese bei einem Ausflug in Italien während des Urlaubs im Ferienhaus Abruzzen! Das Bergdorf Calascio geht bis auf die Normannen zurück, hier können beim Urlaub im Ferienhaus Abruzzen die Ruinen der Burg Rocca Calascio besichtigt werden. Das Dorf Santo Stefano di Sessanio hat 120 Einwohner, es liegt sehr malerisch auf 1.250 Metern, oberhalb des Aterno-Tals am Campo Imperatore. Mit weiteren Dörfern Abruzzens, hier in der Nähe Opi, Anversa, Villalago, wurde es in die Liste der „schönsten Dörfer Italiens“ ausgenommen. Entdecken Sie während des Urlaubs im Ferienhaus Abruzzen diese reizenden Orte! Im Dorf befindet sich auf einem Hügel ein schöner alter Turm. In der Provinz L'Aquila lohnt sich beim Urlaub im Ferienhaus Abruzzen in der Region Abruzzen auch die Besichtigung der römischen Ausgrabungen von Alba Fucens mit Amphitheater in der Nähe des Dorfes Albe.

Eine weitere kulturhistorisch wichtige Stadt ist Teramo mit Ausgrabungen vieler Zeitepochen. Die wichtigsten archäologischen Funde sind wohl die picenischen Gräber, die Sie im Urlaub im Ferienhaus Abruzzen unbedingt besuchen sollten. Zu den prachtvollsten Bauwerken der Stadt zählen der romanische Dom mit dem Antependium aus dem 15. Jahrhundert, die Basilica Sanata Maria Assunta und San Bernardo, die Kirche Madonna delle Grazie und zahlreiche Paläste der späteren Jahrhunderte. Sehenswerte Küstenstädte mit reizvoller Architektur sind beim Urlaub im Ferienhaus in Italien und im Ferienhaus Abruzzen Tortoreto, Giulianova, Silvi, Roseto, sowie Ortona und Vasto. Der wichtigste Ort an der Adriaküste ist der Geburtsstadt des Dichters Gabriele D’Annunzio, Pescara. In seinem Geburtshaus ist ein Museum eingerichtet. In der City sind neben dem Museum der modernen Kunst weitere sehenswerte Museen zu finden. Unweit von Pescara befindet sich die Pilgerstätte Manoppello mit dem Volto Santo, dem Schleiertuch aus dem Grab Christi, das vor fünfhundert Jahren von Rom in die Region Abruzzen kam. Ein Muss beim Kultururlaub im Ferienhaus Abruzzen!

Chieti, die alte Universitätsstadt mit der Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert und zahlreichen Museen liegt auf einem Hügel etwas landeinwärts und ist auch beim Urlaub im Ferienhaus Abruzzen sehr sehenswert.

Buchen Sie für den Kultururlaub ein Ferienhaus Abruzzen!