Urlaub mit Hund im Ferienhaus auf der Insel Krk

Wenn Sie den Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Krk in der Kvarner Bucht verbringen, ist der Strand Zarok für Sie wohl ideal, da hier Hunde teilweise erlaubt sind und dieser Strand beim Urlaub mit Hund in Kroatien in der Regel nicht so überfüllt ist wie der Hauptstrand von Vela Plaza.
 

Auch in Malinska können Sie den Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Krk in der Kvarner Bucht mit Ihrem kleinen Liebling genießen. Am Paradiesweg nahe dem Strand Haludovo gibt es wilde Strände, an denen Hunde während dem Urlaub mit Hund erlaubt sind. Vom Zentrum Malinska sind diese Buchten gut 1,5 km entfernt und somit gut für den Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Krk in der Kvarner Bucht geeignet.
 

Auch die Ortschaft Njivice ist einen Besuch während dem Urlaub mit Hund auf der Insel Krk im Ferienhaus Insel Krk in der Kvarner Bucht wert, denn auch hier gibt es südlich im Ortsteil namens Kijac einen offiziellen Hundestrand, auf dem Sie sich entspannen oder mit Ihrem Hund beim Urlaub mit Hund in Kroatien im Wasser unbeschwert herumtollen können.

 

Urlaub mit Hund in Kroatien

 

In Silo können Sie ebenfalls einen Tag am Strand während Ihrem Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Krk in der Kvarner Bucht verbringen. Dort gibt es nämlich in der Nähe eines Taucherzentrums einen eigenen Strandabschnitt, an dem das Baden mit Hunden erlaubt ist. Dieser Abschnitt befindet sich am Ender der Straße mit dem Namen Lokvisca und ist somit leicht während dem Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Krk in der Kvarner Bucht in Kroatien zu erreichen.

Es besteht die Möglichkeit den [Link7] im Ferienhaus Insel Krk in der Kvarner Bucht direkt in der gleichnamigen Ortschaft zu verbringen. In Krk gibt es mit dem Strand Drazica einen offiziellen Hundestrand. Diese Strände sind durch eine gut ersichtliche Flagge gekennzeichnet, die mit einem Hundeknochen versehen ist.

 

Fernab des Trubels gibt es viele inoffizielle Buchten, die Sie während dem Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Krk in der Kvarner Bucht besuchen können. Hunde sind an den wilden Stränden zwar nicht offiziell erlaubt, wenn sich jedoch keiner gestört fühlt, sollte es kein Problem sein. Da es auch während dem Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Krk in der Kvarner Bucht in Vrbnik keinen offiziellen Strand gibt, empfehlen wir Ihnen, eine solche inoffizielle Bucht aufzusuchen.