search

Ferienhäuser auf der Insel Pag

Nördlich von Zadar befinden sich unsere Ferienwohnungen Insel Pag. Die traumhafte Insel Pag ist rund 60 km lang und zirka 285 Quadratkilometer groß und gehört zur Gespannschaft von Zadar. Somit ist sie die fünftgrößte Insel der Adria. Sie können Ihren Urlaub in den Ferienwohnungen Insel Pag in Kroatien direkt in der gleichnamigen Hauptstadt verbringen. Die Insel ist zwischen 2 und 10 Kilometer breit. Auf der Insel, wo auch unsere Ferienwohnungen Insel Pag zu finden sind, leben zirka 8.400 Einwohner. Nach Pag ist Novalja der zweitgrößte Ort. Auch dort finden Sie einige Ferienwohnungen Insel Pag.
 


An 84 der 302,47 Kilometer langen Küste findet man Sand- bzw. Kieselstrände. Somit ist auch der Aufenthalt mit Kindern in den Ferienwohnungen Insel Pag perfekt geeignet. Folgende Bäume werden Sie während Ihrem Aufenthalt in den Ferienwohnungen Insel Pag öfter sichten: Aleppo-Kiefern, Olivenbäumen, Pinien und Steineichen. Auch Bambus ist keine Seltenheit. Salbei und Thymian findet man dort in Hülle und Fülle. Diese werden gerne von den Schafen verzehrt.
 

Ferienhäuser Insel Pag


Auf der Insel, auf der sich die Ferienwohnungen Insel Pag befinden, spielt neben dem Tourismus der Weinbau, die Fischerei und die Gewinnung von Meersalz eine wichtige wirtschaftliche Rolle. Besuchen Sie von Ihren Ferienwohnungen Insel Pag aus den im Norden liegenden Strand Lun, so werden Sie dort mehrere 1.000 Jahre alte Olivenbäume vorfinden. Aus den Früchten der Bäume wird Olivenöl gewonnen. Nach dem Kroatienkrieg dauerte es bis zur Jahrtausendwende, bis sich der Tourismus auf der Insel wieder erholt hatte.

Erreichen können Sie unsere Ferienwohnungen Insel Pag entweder durch die Brücke von Posedarje, die sich im Süden der Insel befindet und 9 Meter breit, sowie 301 Meter lang ist oder durch eine Fähre, die im Ort Prizna anlegt.

Im Juni 1941 wurde ein Konzentrationslager nahe der Stadt Pag in der Bucht Slano erbaut, in dem tausende regimekritische Kroaten, Juden und Serben ums Leben kamen. Ein zweites Lager wurde später im Ort Metajna erbaut, welches für Frauen und Kinder war. Die Opfer wurden damals ins Meer oder in Gruben geworfen. Nach der Übergabe an italienische Streitkräfte Ende August im Jahr 1941 wurden beide Lager aufgelöst. In das Konzentrationslager in Jasenovac wurden die Überlebenden gebracht.

Von den Ferienwohnungen Insel Pag in der Region Kvarner Bucht aus können Sie sich auch die spätgotische Basilika ansehen, die sich auf dem Hauptplatz der Stadt Pag befindet.