Ferienhäuser in Barbat für den Urlaub auf der Insel Rab

Mieten Sie in eines der NOVASOL Ferienhäuser in Barbat auf der Insel Rab und genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub.

Rab in der nördlichen Adria wird die Insel des Glücks genannt. Das kleine Barbat ist ein besonders romantischer Ort und eine angesagte Destination für den entspannten Sommerurlaub in einem der zahlreichen Ferienhäuser in Barbat. Barbat gehört verwaltungsmäßig zusammen mit Banjol, Kampor, Mundanije, Palit und Supetarska Draga zur Stadt Rab. Das Dorf liegt acht Kilometer südöstlich von Stadt Rab, der Insel Dolin gegenüber. Es ist der erste Ort, den man erreicht, wenn man mit der Fähre aus Mišnjak auf Rab eintrifft.

Barbat war eine der ersten Siedlungen, die in vorgeschichtlicher Zeit auf der Insel Rab gegründet wurden. In der Neuzeit wurde der Ort 1372 erstmals urkundlich erwähnt. Damals stand hier bereits ein Kloster, dessen Spuren mit der Zeit verschwanden. Die Einwohner von Barbat lebten schon immer von Fischerei, Schafzucht und Imkerei, sie bauten Obst und Gemüse an. Heute finden viele der 1.200 Einwohner ihr Auskommen auch im Schiffsbau und im Tourismus.

Sehenswürdigkeiten bei Ihrem Urlaub in Barbat

Barbat ist ein kleiner Ferienort, bietet den kulturinteressierten Feriengäste aber dennoch einige Sehenswürdigkeiten. Die kleine Kirche Sv. Stjepan und der dazugehörige Friedhof befinden sich direkt oberhalb des Strandes neben dem Hotel Barbat. Die Kirche wurde aus Naturstein gebaut und ist die Pfarrkirche der Gemeinde. Neben dem Gotteshaus, das auf den Fundamenten des alten Klosters steht, befindet sich ein Sarkophag aus dem 6. Jahrhundert.

Mit der Stadt Rab ist Barbat über eine sechs Kilometer lange Promenade verbunden, sie ist ideal für Spaziergänge und Radtouren im Urlaub in einem der Ferienhäuser in Barbat. In der Altstadt von Rab gibt es zahlreiche schöne Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Ferienhäuser in Barbat

Ein Wanderweg führt auf den 223 Meter hohen Berg Sv. Damjan. Hier können die Ruinen der frühchristlichen Kirche Sv. Damjan und die Reste einer griechischen Befestigungsanlage bewundert werden. Der von Archäologen bestimmte Grundriss der Festungsanlage lässt die Vermutung zu, dass es sich hierbei um eine der größten Befestigungsanlagen dieser Art  handeln könnte. Nach dem mühsamen Aufstieg zu dieser spannenden Stätte eröffnet sich ein grandioser Ausblick.

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem der Ferienhäuser in der Kvarner Bucht, NOVASOL bietet Ihnen schöne private Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Barbat. Wählen Sie nach Ihren Wünschen und genießen Sie die Natur, Menschen und Bräuche des schönen Ortes. 

Mit Kind & Kegel in Barbat

Barbat ist ideal als Urlaubsort für Familien mit Kindern. Der Ferienort besitzt herrliche Strände und Bademöglichkeiten in angenehm entspannter Atmosphäre. Sie liegen an der 2012 neu gestalteten Promenade, die bis in die Altstadt von Rab führt. Die Badestrände sind familienfreundlich, bieten abwechslungsreiche Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten. Der Strand Pudarica zeichnet sich durch feinen Sand und sauberes Wasser aus. Wer nach den imposanten Sonnenuntergängen noch länger am Strand bleiben möchte, kann im Santos, dem bekanntesten Strandklub Kroatiens Party machen.

Im geschützten Teil zwischen der  Insel Dolin und Barbat legen gern Segler an, um ein paar schöne Ferientage an Land zu verbringen. In Barbat gibt es eine moderne Bootswerft mit Kran. Hier und im Segelhafen kann man im Urlaub in einem der Ferienhäuser in Kroatien die eine oder andere imposante Yacht bestaunen. 

Regionale Besonderheiten

In Barbat findet unter der Bezeichnung „Karmenica“ alljährlich am 16. Juli das mittlerweile auch bei Feriengästen berühmte Kirchfest zu Ehren der Jungfrau Maria vom Berge Karmel statt. Gegen 18 Uhr erklingen an diesem Tage die Glocken der Kirche Sv. Stjepan und rufen zur heiligen Messe. Danach werden die Urlauber der Ferienhäuser in Barbat in der Stadt mit köstlichen Spezialitäten der lokalen Küche verwöhnt, lernen hiesige Traditionen kennen und werden zum Fest mit Musik, Kultur- und Kinderprogrammen eingeladen.

Die Restaurants und Tavernen des kleinen Ortes bieten vor allem Spezialitäten von fangfrischem Fisch und Bioprodukte aus der Umgebung an. Probieren Sie im Urlaub auf Rab einmal Kvarner Scampis und die feinen Salate der Insel.