Verbringen Sie Ihren Urlaub in Kroatien mit Hund im Ferienhaus Insel Rab in der Kvarner Bucht, einem der sonnigsten Teile von Europa mit rund 2.500 Sonnenstunden pro Jahr. Leicht zu erreichen ist die Insel für Ihren Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Rab in der Region Kvarner Bucht mit einer Fähre.
 

Sie können die auf die Insel für Ihren Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Rab in der Kvarner Bucht entweder direkt vom Hafen am Festland aus oder über Krk gelangen. Die Insel, auf der Sie den Urlaub mit Hund in Kroatien im Ferienhaus Insel Rab in der Kvarner Bucht verbringen können, ist etwa 91 Quadratkilometer groß.
 

Urlaub mit Hund auf der Insel Rab

Der Hauptort der Insel für den Urlaub mit Hund in Kroatien im Ferienhaus Insel Rab in der Kvarner Bucht ist die gleichnamige Stadt Rab. In der Stadt Rab gibt es während dem Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Rab in der Kvarner Bucht die Altstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Auch in den umliegenden Ortschaften namens Banjol, Barbat, Kampor, Lopar, Mundanije, Palit und Supetarska Draga können Sie den Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Rab in der Kvarner Bucht verbringen. Nicht weit von den Siedlungen finden Sie Buchten mit schönen Stränden.

 

Bezüglich der Strände ist der Urlaub mit Hund im Ferienhaus Insel Rab in der Kvarner Bucht recht unproblematisch. An den belebten und viel besuchten offiziellen Stränden werden Hunde nicht geduldet, jedoch gibt es im Urlaubsort Palit einen offiziellen Hundestrand, an dem Sie eine schöne Zeit während Ihrem Urlaub mit Hund in Kroatien im Ferienhaus Insel Rab in der Kvarner Bucht verbringen können.

 

In Lopar ist der wohl beliebteste Strand für Familien mit Kindern. Der Sandstrand namens San Marino ist deshalb für Familien so gut geeignet, weil der Zugang zum Meer flach abfallend ist und die Kinder somit auch alleine etwas im Wasser spielen können.