search

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Mrkopalj

Mrkopalj liegt in der Gespanschaft Primorje Gorski kotar, im gebirgigen Teil der historischen Region Gorski kotar östlich von Rijeka, im grünen Herz Kroatiens. Die Gemeinde Mrkopalj umfasst die Dörfer Brestova Draga, Sunger, Mrkopalj, Tuk Mrkopaljski, Tuk Vojni, Begovo Razdolje und hat etwas mehr als 1.200 Einwohner. 
Die Berge der Umgebung erreichen Höhen von mehr als 1.000 Metern, das Klima ist rauer und kühler als am Meer. Die Region war wegen ihrer dichten Wälder und ihrer Unzugänglichkeit lange Zeit unbewohnt. Mrkopalj wurde 1477 erstmals urkundlich erwähnt, als Martin Frankopan seine Besitztümer einem anderen übertrug. Nach der Entvölkerung der Region während der Türkeninvasion erlebte auch Mrkopalj mit dem Bau der Karolinenstraße im Jahr 1732 neuen Aufschwung. Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Berge und Wälder für den Tourismus entdeckt. Mkrobalj gilt als Wiege des kroatischen Skisports: 1913 fand hier der erste kroatische Skiwettbewerb statt, im Jahr darauf die erste Skisport-Meisterschaft Kroatiens und Slawoniens. 1934 wurde hier die erste Schanze des Landes gebaut. 
Die Region ist zu jeder Jahreszeit ideal für den Aktivurlaub und zum Entspannen. Egal, ob Sie ein Apartment als Ausgangspunkt für einen Abenteuerurlaub in der Natur oder für einen Familienurlaub suchen, NOVASOL bietet Ihnen Villen, Häuser und Ferienwohnungen in großer Auswahl an. Buchen Sie schon jetzt Ihren nächsten Urlaub!

Sehenswürdigkeiten bei Ihrem Urlaub in Mrkopalj 
In der Gemeinde Mrkopalj gehören in der Ortschaft Brestova Draga die Überreste des Viaduktes der Karolinenstraße zum geschützten Kulturerbe. Außerdem zieren zahlreiche Holzskulpturen die attraktiven Schauplätze, sie entstehen in den jährlichen Workshops für Bildhauer.
Die Region Kvarner ist ein häufiges Ziel für den spirituellen Tourismus. Trsat in Rijeka gilt als der älteste Marien-Wallfahrtsort Kroatiens, er existiert seit 1291. Auch die Kirche von Mrkopalj ist ein Wallfahrtsort, der wichtigste Pilgertag und Volksfest ist „Mrkopaljsko Proštenje“ am dritten Sonntag im September. Die Wallfahrt geht auf eine Pest im Jahre 1789 zurück, als die Menschen die Muttergottes um Hilfe baten.  

Urlaub im Ferienhaus

Mit Kind & Kegel in Mrkopalj 
Gorski kotar – das Bergland – ist eine Hochebene, die steil über der Kvarner Bucht aufsteigt und diese wie ein Amphitheater umfasst. Der Nationalpark Risnjak bietet ein umfangreiches touristisches Angebot, in der unmittelbaren Umgebung von Mrkopalj sind gut ausgeschilderte Wander- und Radwege zu finden. 
Machen Sie mit den Kindern im Winter Familienurlaub im Skigebiet Čelimbaša mit seinen drei Abfahrtsstrecken unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Langlaufpisten und Schlittenbahnen in der prächtigen Natur sind für alle Generationen ein unvergessliches Erlebnis. Am 19. Februar findet in Mrkobalj alljährlich ein Friedensgedenktag mit Langlauf und Marathon  statt. Im selben Monat lädt auch der Winter-Aufstieg am Bjelolasica die Feriengäste zum Mitmachen ein. 
Die Umgebung bietet Möglichkeiten zum Reiten, Rafting und Kajakfahren, bei geführten Bergtouren erschließt sich die Schönheit der Landschaft in besonderer Weise. Auch Rad- und Rodelwettbewerbe im Gorski kotar stehen Feriengästen offen. Buchen Sie eine private Ferienunterkunft und nehmen Sie daran teil.

Regionale Besonderheiten
Im Juli findet in Mrkopalj ein Kulturfestival statt, das die Feriengäste mit Konzerten, Ethno- und Öko-Messen, Ausstellungen und Tanzaufführungen unterhält. In der naturnahen Region sind Kultur und Gastronomie eng verbunden. Mrkobalj lädt zum Tag der Heidelbeere und zu Tagen der Heilkräuter ein. In den gastronomischen Einrichtungen werden feine Spezialitäten aus Wildfleisch, Fisch, Pilzen, Wildpflanzen und Wildfrüchten angeboten. In der Gemeinde wird nach traditioneller Rezeptur hausgemachter Schnaps aus Pflaumen, Äpfeln, Birnen oder Wacholder gebrannt.