Ferienhaus in Luka

Ferienhaus in Luka

Ferienhaus in Luka

Wenn Sie eine wunderschöne Natur, Ruhe und kristallklares Wasser lieben, sind Ferienhäuser in Kroatien im kleinen Küstenort Luka auf der Insel Dugi Otok genau das Richtige für Sie. Die 43 Kilometer lange Insel liegt vor der Küste Dalmatiens und ist mit der Fähre von Zadar aus in einer Stunde erreichbar. Die kontrastreiche Insel eignet sich bestens für einen Urlaub abseits des Massentourismus. Geschützt in der malerischen Bucht Zlatna Vala gelegen, ist Luka bei Sonnenanbetern, Wassersportlern und Ruhesuchenden ein beliebtes Ziel. Die Promenade aus dem 14. Jahrhundert dominiert das Erscheinungsbild von Luka. Hinter dem Küstenort befindet sich mit dem 388 Meter hohen Vela Straža die größte Erhebung der Insel. Genießen Sie während Ihres Urlaubs in Kroatien das Platzangebot und die Privatsphäre, die Ihnen Ihr Ferienhaus in Luka von NOVASOL bietet. Unabhängig von starren Essenszeiten können Sie die schönsten Tage des Jahres genießen.

Bereits die Illyrer und Römer schätzten die Insel als Rückzugsort und bei Ihren Streifzügen über die Insel werden Sie immer wieder auf Ruinen alter Ansiedlungen treffen. Die Haupteinnahmequellen von Luka sind noch immer der Fischfang und die Landwirtschaft und nur in der Hauptsaison kehrt mit den Touristen ein buntes Leben in dem kleinen Ort am Meer ein. Die zwanglosen und kinderfreundlichen Restaurants und Konobas sind der perfekte Ort, um sich während Ihres Urlaubs in Ihrem Ferienhaus in Luka verwöhnen zu lassen. Fleisch und Fische vom Grill zählen zu den wohlschmeckenden Spezialitäten der Insel.

Die kontrastreiche Insel mit ihren bezaubernden kleinen Buchten und den schroffen Klippen im Naturpark Telašćica lädt Sie in Ihrem Urlaub in Ihrem Ferienhaus in Luka zu Erkundungstouren ein. Der 1988 gegründete Naturpark befindet sich im Südosten der Insel und ist mit 400 Pflanzenarten, von denen einige sehr selten sind, ein Naturparadies, das ideal für ausgedehnte Wanderungen ist. Ab dem Jahr 1930 wurde Telašćica nicht mehr als Weideland genutzt und die Natur eroberte sich das Gebiet Stück für Stück zurück. Die steilen Klippen, die 200 Meter aus dem Meer ragen, sind ein beliebter Nistplatz für verschiedene Vogelarten. Nehmen Sie sich in Ihrem Urlaub in Ihrem Ferienhaus die Zeit, um die grauen Falken zu beobachten, die hier ebenfalls einen Lebensraum gefunden haben. Vollkommene Entspannung finden Sie bei einem Bad im Salzsee Mir, dessen Temperatur meist ein Paar Grad wärmer ist als die des Meeres. Das 900 Meter lange Gewässer ist über unterirdische Kanäle mit dem Meer verbunden. Die Heilmoorablagerungen des Sees sind nach einer langen Wanderung eine Wohltat für den Bewegungsapparat. Frisch gestärkt können Sie den Weg zum nicht weit entfernten Berg Muravjak in Angriff nehmen. Von der 180 Meter hohen Erhebung haben Sie einen traumhaften Ausblick. Im Naturpark Telašćica befindet sich einer der größten und sichersten Naturhäfen der Adria. Die Bucht Telašćica ist deswegen bei Seglern ein beliebter Zwischenstopp. Für Familien mit Kindern ist es während Ihres Ferienhausaufenthaltes ein besonderes Erlebnis, die Delphine, die häufig vor der Küste des Naturparks auftauchen, zu beobachten. Wenn Sie in Ihrem Urlaub einmal keine Lust haben zu kochen, laden Sie entlang der Küste kleine Restaurants dazu ein, landestypische Spezialitäten zu probieren.

Sehenswürdigkeiten

Der Leuchtturm von Veli Rat im Nordwesten der Insel, ist besonders bei Frischverheirateten ein beliebtes Fotomotiv. Die Hochzeitszeremonien finden in der kleinen Kapelle, die dem Heiligen Nikolaus gewidmet ist, statt. Aktivurlauber nutzen ihr Rad, um zu der 17 Kilometer entfernten Sehenswürdigkeit zu gelangen. Gegen eine kleine Gebühr können Sie sich über den traumhaften Rundumblick, den Sie vom 42 Meter hohen Turm aus haben, freuen. Die kleinen Buchten in der Nähe des Leuchtturms sind ein beliebter Treffpunkt, um von hier aus romantische Sonnenuntergänge zu genießen. Nicht weit vom Leuchtturm entfernt, ist ein Schiffswrack, das vor der Küste in der Nähe des Riffs Lagnići liegt, ein beliebter Anziehungspunkt für Taucher.

Ihr Sommerurlaub in Ihrem Ferienhaus im Landesinneren von Kroatien ist die perfekte Gelegenheit, um einen Tauchkurs zu absolvieren. Das Tauchzentrum Bozava geht auf Ihre speziellen Wünsche ein und bietet deutschsprachige Kurse an. Das Thema Sicherheit steht hier an oberster Stelle. Dieses Unterwassererlebnis ist für Kinder ab zehn Jahren buchbar. Das schwerelose Dahingleiten im kristallklaren Wasser, in dem es Unterwasserhöhlen und Wracks zu entdecken gibt, ist ein unvergessliches Erlebnis.

Für Strandurlauber, die während Ihres Aufenthaltes in einem Ferienhaus in Luka die Abgeschiedenheit lieben, sind die unzähligen, kleinen Buchten von Dugi Otek genau das Richtige. Familien mit Kindern bevorzugen den 800 Meter langen Strand Sakarun. Der flach abfallende Strand, der mit einem Sand-Kieselgemisch bedeckt ist, eignet sich hervorragend zum Planschen und Spielen. Wenn Sie es in Ihrem Urlaub in Ihrem Ferienhaus in Kroatien bevorzugen, auf Badekleidung zu verzichten, um sich vollkommen frei zu fühlen, empfehlen wir Ihnen den FKK-Strand in Božava.

Ein Besuch der Strasna Pec Höhle ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Funde lassen die Annahme zu, dass das Höhlensystem bereits in der Jungsteinzeit als Wohnraum genutzt wurde. Im Jahr 1904 wurde die Tropfsteinhöhle, die sich in der Nähe des Ortes Savar befindet, von Kaiser Franz Josef besucht. Beeindruckende Felsformationen, die sich in Jahrtausenden gebildet haben machen diesen Ausflug in die Unterwelt für Kinder zu einem beeindruckenden Abenteuer.