Ferienwohnung in Liepe

Ferienwohnung in Liepe

Ferienwohnung in Liepe

Wer seine Seele baumeln lassen möchte und die reine Erholung sucht, der ist in Brandenburg im äußersten Osten Deutschlands immer an der richtigen Adresse. Vor allem eine NOVASOL Ferienwohnung in Liepe, einer kleinen Gemeinde im Landkreis Barnim, ist ein Geheimtipp für alle, die abseits von Touristenmassen und urbaner Alltagshektik ihren Urlaub vor der herrlichen Kulisse aus Wald, Wasser und Wiesen ungestört genießen möchten.

Vielfältige Landschaft auf kleinstem Raum

In unmittelbarer Nähe zur Grenze zu Polen befindet sich die kleine Ortschaft Liepe inmitten einer Landschaft, die von ihrem Wald- und Wasserreichtum geprägt ist. Heute leben rund 650 Einwohner in dieser abgeschiedenen Gemeinde, die im Nordwesten direkt an den Oderbruch – dem berühmten Binnendelta des Flusses Oder – angrenzt. Aber auch eine einzigartige eiszeitliche Formation aus Sand und Geröll prägt diese Gegend, die der Urlaubsregion den Charakter einer Mittelgebirgslandschaft verleiht. Genauer ist Liepe eingerahmt vom Uckermärkischen Becken- und Hügelland einerseits sowie dem Oder-Havel-Kanal andererseits und bietet damit ein breites Spektrum an landschaftlichen Besonderheiten, die für einen Urlaub in einer Ferienwohnung in Liepe charakteristisch sind.

Heute bietet das ehemalige Fischerdorf die idealen Voraussetzungen für einen familienfreundlichen Aktivurlaub – mit oder ohne Hund. Das ganze Jahr über steht den Wanderern und den Radfahrern ein gut ausgebautes und weitläufiges Netz an Wegen und Pfaden zur Verfügung. Beliebte, gern genutzte Beispiele sind der Oder-Havel- oder der Oder-Neiße-Radweg. Aber auch Skater wissen die flachen Strecken zu schätzen, um vor relaxter Kulisse und in aller Ruhe und höchster Konzentration ihrem Sport nachzugehen. Darüber hinaus bieten die Straßen und Wege in und um Liepe für Rollstuhlfahrer die optimalen Voraussetzungen für einen barrierefreien Aufenthalt. Auch sie profitieren von der Tatsache, dass es sich bei diesem Teil Brandenburgs um flaches Land handelt. Somit ist das umfangreiche Angebot an gut ausgestatteten und modernen Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Brandenburg auch für Menschen mit körperlichem Handicap empfehlenswert.

Interessante Ausflüge in die Umgebung

In der Nachbarschaft dieser kleinen Gemeinde wartet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Naherholungsgebieten auf Ihren Besuch. So zum Beispiel der Lieper See, der in idyllischer Lage in einem waldreichen Gebiet die idealen Voraussetzungen für ganz entspannte Stunden an der Angel bietet. Bei diesem Gewässer handelt es sich um den westlichen Ausläufer des Oderberger Sees. Die namensgebende Kleinstadt Oderberg (circa 2100 Einwohner) ist ein lohnendes Ziel für einen Tagesausflug, wenn Sie sich für eine Ferienwohnung in Liepe entscheiden. Hier gibt es für Groß und Klein einiges Interessantes zu entdecken.

Ein Beispiel dafür ist das Binnenschifffahrtsmuseum mit seinem Freilichtbereich und einem besonders imposanten Ausstellungsstück in Form des Elbe-Raddampfers „Riesa“, der bis ins Jahr 1976 in Betrieb war. Die prächtigen Fachwerkhäuser, die Ruinen der Festung Oderberg, die auch als „Bärenkasten“ bezeichnet werden, sowie der jüdische Friedhof sind weitere Stationen, die bei keiner Besichtigungstour durch Oderberg fehlen dürfen.

Darüber hinaus ist ein Besuch des Schiffshebewerks Niederfinow ein Muss, wenn Sie Ihr Quartier in einer der Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Deutschland beziehen. Dieses geschützte Industriedenkmal befindet sich im östlichen Teil des Oder-Havel-Kanals. Im Jahre 1934 wurde es in Betrieb genommen und heute handelt es sich dabei deutschlandweit um das älteste Schiffshebewerk, das nach wie vor seine Arbeit verrichtet.