Ferienhaus in Radewege

Ferienhaus in Radewege

Ferienhaus in Radewege

Die knapp über 1000 Einwohner zählende Gemeinde Radewege im deutschen Bundesland Brandenburg ist nicht nur der ideale Ausgangspunkt, um die wunderschöne seenreiche Naturlandschaft der näheren Umgebung zu erkunden. Auch die Ortschaft selbst hat eine Menge zu bieten, um einen Aufenthalt in einem Ferienhaus in Radewege von NOVASOL in einen unvergesslichen und abwechslungsreichen Urlaub zu verwandeln.

Beliebte Ferienhäuser in Radewege

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Radewege

Loading...

Deutschland-Urlaub auf geschichtsträchtigem Boden

Der Name Radewege ist vielleicht nicht allen bekannt, aber die Landschaft, in der sich diese kleine Gemeinde befindet, ist für ihre natürliche Schönheit und ihren kulturellen Reichtum weit über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus ein Begriff. Bereits in prähistorischer Zeit war dieser in vielerlei Hinsicht bevorzugte Landstrich bewohnt. Zeugen aus dieser Zeit finden sich unter anderem am Schwarzen Berg. Er liegt westlich von Radewege und stellt mit seinen knapp über 89 Metern die höchste Erhebung der Hochfläche Nauener Platte dar. Dort wurden im Zuge archäologischer Ausgrabungen Gräberfelder aus der Jungbronzezeit entdeckt. Viele Jahrhunderte später, genauer im Jahr 1335, wurde Radewege schließlich erstmals urkundlich erwähnt.

Heute begegnen Sie dem reichen historischen Erbe dieser Region auf Schritt und Tritt, wenn Sie Ihr Quartier in einem Ferienhaus in Radewege aufschlagen, zu dem Radewege gehört. Das Ortsbild stellt ein klassisches brandenburgisches Straßendorf dar, dessen Wege von wunderschönen Alleen aus Lindenbäumen gesäumt werden. Die herrliche Lage direkt am Ufer des Beetzsees und der pittoreske dörflich-ländliche Charme laden dazu sein, die Seele baumeln zu lassen und frische Energie an guter, gesunder Luft zu tanken.

Erholung finden Sie unter anderem an den malerischen Badestellen (am See oder im berühmten Fischrestaurant gleich neben dem kleinen Hafen. Dort werden den Gästen die regionalen Spezialitäten aus fangfrischem Fisch serviert. Während eines Urlaubs in einem Ferienhaus in Brandenburg sollten Sie auf alle Fälle in diesem urigen Gasthaus einkehren. Frisch gestärkt, erwartet Sie ein großes Angebot an Outdoor-Freizeitmöglichkeiten. Die Auswahl umfasst neben Wassersport in zahlreichen Facetten Angeln, Radfahren und Wandern. Dazu steht Ihnen ein gut ausgebautes und gewartetes Wegenetz wie der Storchenwanderweg zur Verfügung.

Ausflugsziele: Eine brandenburgische Zeitreise

Ein Spaziergang durch den Ort führt Sie an der imposanten Dorfkirche mit ihrem Kreuzrippengewölbe, den Spitzbogenfenstern und der hölzernen Kanzlei aus der Renaissance vorbei zu den zahlreichen landestypischen Guts- bzw. Vierseitenhöfen und – als Besonderheit – einer fränkischen Hofanlage. Aber auch der eine oder andere Ausflug in die Umgebung sollte bei einem Urlaub in einem Ferienhaus in Radewege auf dem Programm stehen.

In Paretz erwartet Sie im Urlaub in einem Ferienhaus in Deutschland beispielsweise ein wahrhaft königliches Ambiente, denn an diesem Ort hat bereits Königin Luise von Preußen (1776–1810) ihre Sommerfrische verbracht. Ein weiters geschichtsträchtiges Kleinod findet sich mit dem rund 850 Jahre alten Dom St. Peter und Paul direkt in der Stadt Brandenburg. Dabei handelt es sich nicht nur um ein eindrucksvolles Gebäude, das noch heute zu imponieren weiß, sondern auch um die Wiege Brandenburgs. Im Gegenzug hält das „märkische Malerdorf“ Ferch künstlerisch Wertvolles bereit. Dank seiner idyllischen Lage am Schwielowsee inmitten tiefer, dichter Kiefernwälder in Potsdam hat sich hier im 19. Jahrhundert um die beiden Künstler Carl Schuch und Karl Hagemeister eine Malerkolonie inspirieren und niedergelassen. Mieten Sie sich ein Ferienhaus in Radewege und erleben Sie diesen interessanten Ort und die umliegende Gegend!