Ferienwohnungen in Büsum

Ferienwohnungen in Büsum

Ferienwohnungen in Büsum

Meer mehr geht fast nicht: Büsum, seit dem 19. Jahrhundert ein Heilbad an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste, deckt die gesamte Palette von Wassersport über Wattwanderungen und Krabbenfischerei bis hin zu liebevoll gepflegten Strandbädern ab. Ein reichhaltiges Angebot an attraktiven Unterkünften wie NOVASOL Ferienwohnungen in Büsum rundet das Angebot ab.

Beliebte Ferienhäuser in Büsum

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Büsum

Loading...

Ferienhäuser mit Pool in Büsum

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Büsum

Loading...

Beliebtes Urlaubsziel am Wattenmeer

Büsum liegt in nordwestlicher Richtung rund hundert Kilometer von Hamburg entfernt und ist nach Sankt Peter-Ording und Westerland das drittgrößte Urlaubszentrum an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins in Deutschland. Die Gemeinde zeichnet sich durch ihre touristische Prägung aus, was sich unter anderem in der guten Infrastruktur wie einer großen Auswahl an Beherbergungsbetrieben, zum Beispiel gut ausgestattete und gepflegte Ferienwohnungen in Büsum am Wattenmeer, niederschlägt. Daneben genießen die Büsumer Krabben als traditionelle Spezialität bei Genießern überregional einen hervorragenden Ruf.

Die Gemeinde im Kreis Dithmarschen wurde 1140 erstmals urkundlich erwähnt. Ursprünglich handelte es sich dabei um eine Insel, die erst im Jahr 1585 mit dem Festland verbunden wurde. In früherer Zeit wurde Büsum häufiger von Sturmfluten heimgesucht, die verheerende Folgen für Land und Leute nach sich zogen. Aber bereits im 19. Jahrhundert wurde Büsum von Touristen und Erholungssuchenden für sich entdeckt und seit 1837 handelt es sich bei dem Ort um ein offizielles Nordseebad.

Der Ort liegt an der sogenannten Meldorfer Bucht und bietet vor allem für den Sommertourismus optimale Voraussetzungen. Dazu zählen die breiten Badestrände, die mit feinem Sand aufwarten können. Hier kann der Gast im Urlaub in einer der Ferienwohnungen in Deutschland stilecht in einem Strandkorb Platz nehmen und in aller Ruhe seine Seele baumeln lassen. Auch Anhänger der sogenannten Freikörperkultur sind an den Stränden des Tourismusortes im Kreis Dithmarschen genau richtig, denn im Büsumer Ortsteil Stinteck steht ein eigener FKK-Strand zur Verfügung. Daneben sind an der Küsten Büsums auch Hundebesitzer mit ihrem vierbeinigen Liebling immer willkommen: An einigen Stränden ist die Mitnahme eines Hundes erlaubt.

Freundlicher Empfang für Kinder und Aktivurlauber

Am Hauptstrand erwartet vor allem die kleinen Gäste eine Menge Abwechslung, denn das Erlebnisbad Piraten Meer kann unter anderem mit einem Wellenbecken aufwarten. Neben dem erfrischenden Wasserspaß wird den Gästen einer der Ferienwohnungen in Büsum auch an Land ein buntes Freizeitprogramm für die ganze Familie geboten.

Selbstverständlich stehen hier Wattwanderungen ganz oben auf der Liste, denn ein Strandurlaub an der Nordsee ist erst dann komplett, wenn Sie barfuß – und natürlich am besten unter kompetenter und professioneller Führung – im Watt gestapft sind. Das traditionsreiche Seebad Büsum hat in dieser Hinsicht eine Besonderheit zu bieten: Bereits seit dem Jahre 1900 wird der „Wattenlauf mit Musik“ veranstaltet. Dabei werden die Teilnehmer auf ihrer Wanderung von der Kurkapelle des Ortes nicht nur musikalisch, sondern auch im wörtlichen Sinn begleitet.

Daneben locken ein Parcours für Nordic Walking, Radwege oder der Museumshafen Büsum mit ihren attraktiven Angeboten und Programmen. Apropos Hafen: Das Ortsbild dieser 5000 Einwohner starken Gemeinde, die zahlreiche Ferienwohnungen in Schleswig-Holstein bereithält, wird von einem Fischerei- und Ausflugshafen geprägt. Per Schiff können die Gäste zum Beispiel zu Seehundbänken oder zur Nordsee-Insel Helgoland fahren oder im Rahmen einer Küstenfahrt die nähere Umgebung vom Wasser aus kennenlernen.