Die Insel Cres ist eine der größten Inseln der Kvarner Bucht. Nutzen Sie das Ferienhaus Kvarner zur Erkundung der Insel. Die Insel bietet unzählige Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung. Vom Meere umspült, wird die Insel von einem felsigen Gebirgskamm durchzogen und besitzt weite flache Flächen, die hübschen Ort mit ihren Gasthäusern und das gemütliche Ferienhaus Kvarner dienen zur Entspannung nach einem erlebnisreichen Tag in der Natur.
 

Altstadt Cres


Bikern im Ferienhaus Kvarner sei wegen der angenehmeren Temperaturen der Frühling und der Herbst für Ausflüge empfohlen. Bereits im April findet die alljährliche Mountainbike-Tour „Vier Tage – vier Inseln“ statt, in die auch die Insel Cres einbezogen ist. Das Ferienhaus Kvarner ist der ideale Ort, danach noch ein paar Tage der Entspannung anzuhängen.

Radwege sind auf Cres recht gut ausgebaut. Eine beliebte Tour ist die Fahrt auf dem 15 Kilometer langen Weg zwischen der Marina Cres nach Valun, die atemberaubende Ausblicke bietet. Von Valun führt ein Radweg zum Vransko-See. Wählen Sie hier ein Ferienhaus Kvarner! Entlang der Wege sind oft Holzgatter zu finden, die den Radweg vor den zahlreichen Schafen auf der Insel schützen und durchfahren werden dürfen.

Auch der Norden der Insel erschließt sich zum Beispiel zwischen Sveti Petar und Ivanje mit dem Bike, ist aber auch gut zu bewandern. Im dicht bewaldeten Norden finden Wanderfreunde im Ferienhaus Kvarner ideale Bedingungen. Hier sind Berge mit Höhen zwischen 299 und 648 Metern zu finden, es gibt zahlreiche Höhlen und Gruben mit außerordentlichen archäologischen Funden, die beim Urlaub im Ferienhaus Kvarner entdeckt werden können.
 

Urlaub Kvarner Bucht


Der Wald von Tramuntana mit seinen Eichen, Kastanien und Hagebuchen ist 5.500 Hektar groß. Er ist ein einzigartiger Naturpark mit sieben Ökowegen und zahlreichen beschrifteten Stationen. Suchen Sie bei Ihren Wanderungen während des Urlaubs im Ferienhaus Kvarner den ältesten Baum des Tramantura: die Eiche wurde 1997 zum nationalen Naturdenkmal erklärt.

Naturfreunde finden neben der geschützten Natur bestimmt auch ein Ferienhaus Kvarner in den alten Bauerndörfern. Sie machen schöne Entdeckungsfahrten durch die Olivenhaine und Weinanbaugebiete im mittleren Teil der Insel. Auch im Süden der Insel mit ihren Weideflächen und dem Buschland ist eine intakte Natur mit interessanter Fauna und Flora zu finden. Beobachten Sie von der Terrasse am Ferienhaus Kvarner hier die seltenen und geschützten Gänsegeier!