Ferienhaus in Icod de los Vinos

Ferienhaus in Icod de los Vinos

Ferienhaus in Icod de los Vinos

Wenn Sie sich nach einem ruhigen Familienurlaub im Ferienhaus sehnen, buchen Sie noch heute ein Ferienhaus in Icod de los Vinos, eine ideale Destination für Reisen mit Kindern in ruhiger und natürlicher Umgebung. NOVASOL bietet Ihnen eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen für jeden Geschmack.

Beliebte Ferienhäuser in Icod de los Vinos

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Icod de los Vinos

Loading...

Sehenswürdigkeiten in Icod de los Vinos

In der schönen Stadt können Sie während einem Urlaub im Ferienhaus in Icod de los Vinos einen Spaziergang machen und viele interessante Sehenswürdigkeiten besichtigen und genießen. Besonders beliebt sind unter anderem:

  • Die Dolores Kapelle wurde im 17. Jahrhundert erbaut und war ein Teil des San Francisco Klosters. Sie besitzt ein schönes Altarbild und Gesims im bekannten Rokoko-Stil. Die Dolores Kapelle ist, ohne Zweifel, eine Konstruktion von großer Schönheit.

  • La Casa de los Cáceres wurde im 18. Jahrhundert erbaut und besitzt einen netten zentralen Innenhof mit zahlreichen Säulen, aus dem alle Räume des Hauses hervorgehen.

  • Die Einsiedelei von El Calvario aus dem 19. Jahrhundert befindet sich im Zentrum der schönen Gemeinde El Calvario auf Teneriffa.

  • Die Kirche von San Agustín besteht aus zwei Kapellen, einem Rokoko- und zwei barocken Altären. Erbaut wurde die Kirche im 16. Jahrhundert und beinhaltet noch dazu zwei Bögen, erbaut aus Ziegelsteinen.

  • Die Einsiedelei von San Antonio wurde erbaut, um dem Heiligen für die Befreiung der Stadt von einer grausamen Seuche, der Pest, zu danken. Die Einsiedelei wurde im 17. Jahrhundert erbaut und ist ein wunderschönes Gebäude von historischem Wert, das Sie in Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Icod de los Vinos gerne besuchen können.

  • Das alte Kloster von San Francisco ist ein Gebäude von historischem Wert, in dem derzeit die Stadtbibliothek der Stadt untergebracht ist.

  • In ihren Anfängen war die Pfarrei von San Marcos eine kleine Einsiedelei, die im Jahre 1500 erbaut wurde. Bald darauf wurde sie erweitert und wurde eine Pfarrei mit den Reformen des 18. Jahrhunderts.

  • Andrés de Lorenzo Cáceres Platz - ein Platz aus dem 16. Jahrhundert, auf dem sich heute eine Vielzahl von Pflanzen befindet. Wahrlich einer der schönsten Plätze der Stadt.

  • Die Plaza de la Constitución ist ebenfalls eine schöne Ecke der Gemeinde Icod de los Vinos. Besonders betont wird hier der zentrale Brunnen, der in der Mitte des Platzes steht.

  • Die Kirche San Marcos ist ein antiker Tempel, welcher viele religiöse Bilder von großem historischen Wert von spanischen und amerikanischen Künstlern sammelt und ausstellt.

Urlaub in Icod de los Vinos

Sie möchten in Ihrem Urlaub im Ferienhaus auf Teneriffa unbedingt nach Icod de los Vinos, wollen aber nicht mehr als ein paar Tage dort bleiben? Dann haben wir hier einen Reisetipp für Sie und erklären Ihnen, wie Sie in nur zwei Tagen die schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten und Orte in Icod de los Vinos besichtigen können.

Die „Cueva del Viento“, auch Höhle des Windes genannt, ist die größte Vulkanröhre in Europa und nach den vier Vulkanröhren auf Hawaii sogar die fünftgrößte der Welt. Die wahrlich riesige Höhle von 17 Kilometern voller unterirdischer Gänge ist im Urlaub im Ferienhaus in Icod de los Vinos ohne Zweifel ein Muss. Es werden geführte Touren angeboten, bei denen Ihnen jeder Teil dieses wunderschönen Naturraums erklärt wird.

Der Parque del Drago Milenario ist ein wunderschönes lebendiges Nationaldenkmal und der wichtigste Touristenanziehungspunkt von Icod de los Vinos. Der Park ist mehr als 800 Jahre alt und eines der wichtigsten natürlichen, historischen und kulturellen Symbole der Kanarischen Inseln.

Der Icod de los Vinos Dragon ist ein kostbarer und großer Drachenbaum, der Sie im Urlaub im Ferienhaus in Icod de los Vinos überraschen wird, wenn Sie ihn sehen. Er befindet sich im Drago-Park und ist 16 Meter hoch und hat einen Durchmesser von unfassbaren 20 Metern. Um ihn herum wurde ein schöner Garten mit verschiedenen Pflanzenarten angelegt.

Der Schmetterlingsgarten beheimatet 800 Schmetterlinge verschiedener Arten, welche aus tropischen Gebieten der Erde kommen. Der Schmetterlingsgarten verspricht Ihnen einen interessanten Besuch, bei dem Sie ein wenig mehr über die verschiedenen Phasen der Metamorphose erfahren können, die die Raupen durchleben, bis sie am Ende zu einem schönen Schmetterling werden.

Gastronomie in Icod de los Vinos

Im Urlaub im Ferienhaus in Spanien, genauer gesagt auf Teneriffa, können sie eine Reihe von verschiedenen Geschmäckern und landestypischen Gerichten, welche alle aus Produkten aus der Umgebung hergestellt werden, probieren. Die Mojo Picón ist eine sehr bekannte und sehr scharfe Sauce, die gerne zu verschiedenen Gerichten gereicht wird. Von ihr gibt es verschiedene Sorten: grüne Mojo, Mojo mit Koriander, Mojo mit Petersilie und rote Mojo.

Gofio wird hergestellt, indem geröstete und gemahlene Bohnen zu einem Mehl vermischt werden, dem dann Salz zugeführt wird.

Kanarische Bananen sollten Sie im Urlaub im Ferienhaus in Icon de los Vinos auf jeden Fall probieren. Die zerknitterten Früchte sind Kartoffeln, die auf besondere Weise gekocht. In der Regel werden sie mit der Sauce Mojo Picón begleitet.

Als Abschluss für einen gelungenen Abend empfiehlt sich Frangollo, ein typisches Dessert Teneriffas. Zubereitet wird es mit Milch, Eiern, Maismehl, Zitrone und Zucker.