Finca auf Mallorca

Finca auf Mallorca

Finca auf Mallorca

Sie sehnen sich nach einem Urlaub auf einer Trauminsel? Und Sommer, Sonne, Strand und Meer dürfen dabei natürlich nicht fehlen? Dann ist eine Finca auf Mallorca genau das Richtige für Sie. Die schöne Mittelmeerinsel begeistert ihre Gäste jedes Jahr erneut und ist stets eine Reise wert. Das charmante Eiland überzeugt neben dem milden Klima mit postkartenreifen Motiven soweit das Auge reicht. Mallorca ist daher geradezu wie geschaffen für einen Traumurlaub in einem Ferienhaus in Spanien. Also, worauf warten Sie noch - gönnen Sie sich Ihren Urlaub auf Mallorca in Ihrer privaten Finca und lassen Sie es sich mal so richtig gut gehen.

Beliebte Ferienhäuser in Mallorca

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Mallorca

Loading...

Ferienhäuser mit Pool in Mallorca

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Mallorca

Loading...

Eine Finca auf Mallorca nach Ihrem Geschmack

Bei NOVASOL finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Fincas auf Mallorca. Diese erfüllen alle erdenklichen Ansprüche und Vorlieben, die Sie an einen gelungenen Ferienhausurlaub stellen können. Und das Beste daran: Die Ferienhäuser sind über die gesamte Insel verteilt - so können Sie frei entscheiden, wo Sie Ihren Urlaub im Ferienhaus auf Mallorca verbringen möchten.

Urlaub auf Mallorca

Ferienhäuser und Fincas für die ganze Familie

Wo auch immer Sie Ihren Urlaub in einer Finca auf Mallorca verbringen möchten, eines haben alle Ferienhäuser auf der Baleareninsel gemeinsam: Sie verbinden den typisch mediterranen Charme mit komfortabler Ausstattung und einer angenehmen Wohlfühlatmosphäre. Zur Auswahl stehen unter anderem kleinere Ferienhäuser, die das gewisse Etwas versprühen und mit traditioneller Gemütlichkeit punkten. Diese Fincas für zwei bis vier Personen sind gerade bei Aktivurlaubern beliebt, die in der Regel die meiste Zeit unterwegs sind.

Natürlich finden Sie aber auch Unterkünfte für weitaus mehr Personen, damit Ihr Urlaub mit Kindern und Freunden auf Mallorca nicht nur möglich ist, sondern auch zu einem tollen Erlebnis wird. Genügend Platz dafür bieten die Ferienhäuser und Fincas für bis zu zehn Personen und mehr. Darunter gibt es auch regelrechte Luxusvillen, die mit moderner Architektur und glamouröser Einrichtung an Einzigartigkeit kaum zu überbieten sind. So ist es zum Beispiel ein einmaliges Erlebnis, die zauberhafte Landschaft Mallorcas in einem Infinity-Pool von Ihrem Ferienhaus direkt am Strand genießen zu können - und das Tag für Tag. Ein Ferienhausurlaub in solch einer Finca auf Mallorca bleibt Ihnen bestimmt noch lange in guter Erinnerung.

Finca auf Mallorca direkt am Strand

Am beliebtesten sind natürlich die Ferienhäuser und Fincas direkt am Strand - denn was könnte es schöneres geben, als jeden Morgen beim Aufwachen den freien Blick auf das Meer genießen zu können? Schon allein die Vorstellung sorgt für ein wohliges Gefühl der Entspannung. Wenn Sie Ihren Urlaub auf Mallorca am Strand verbringen möchten, können wir Ihnen ein Ferienhaus in Palma de Mallorca nur wärmstens ans Herz legen. Hier haben Sie nicht nur Ihre eigene Finca am Meer, sondern Sie befinden sich auch gleich im touristischen Hotspot von Mallorca - denn in Palma ist rund um die Uhr Abwechlsung garantiert. Als strandliebende Sonnenanbeter gehören diese Unterkünfte daher zu den beliebtesten Ferienhäusern in ganz Spanien.

Vielleicht bevorzugen Sie ja aber auch lieber ein eher abgeschiedenes Ferienhaus im Landesinneren? Hier können Sie abseits des Massentourismus ganz für sich sein und Ihre Zeit in aller Seelenruhe mit Ihren Liebsten verbringen. Auf diese Weise können Sie die wundervollen Landschaften der mallorquinischen Naturkulisse auf ganz besondere Weise genießen - so vergessen Sie in Ihrer privaten Finca auf Mallorca jeden noch so hartnäckigen Alltagsstress im Handumdrehen.

Tipps für Ihren Urlaub auf Mallorca

Mallorca bietet Ihnen eine Vielzahl an Aktivitäten, mit denen Sie Ihre Freizeit abwechslungsreich und erholsam zugleich gestalten können. Dabei ist Ihre private Finca auf Mallorca der ideale Ausgangspunkt, um die schöne Baleareninsel zu Fuß oder per Rad kennen und lieben zu lernen.

Strandurlaub auf Mallorca

Allen voran zählt das Baden und Schwimmen im offenen Meer natürlich zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Bei den milden Temperaturen ist das auch kein Wunder, denn in den Sommermonaten können Sie sogar noch um zehn Uhr abends ein angenehmes Bad im Mittelmeer nehmen. Neben den vielen und gut besuchten Stränden hat Mallorca aber auch eine Vielzahl an verträumten Buchten zu bieten. Diese liegen zwar meistens etwas abgeschiedener und sind in der Regel weniger leicht zugänglich als die bekannten Strände, dafür können Sie hier das kristallklare, türkisblaue Wasser in einer viel privateren Atmosphäre erleben.

Surfen und Tauchen auf Mallorca

Wie es sich für eine beliebte Urlaubsinsel gehört, kommen auf Mallorca Anhänger praktisch aller Wassersportarten voll auf Ihre Kosten. So finden Sie an der 550 Kilometer langen Küstenlinie etliche Gelegenheiten zum Windsurfen, die sowohl Profis wie auch Anfängern ideale Bedingungen liefern. Daneben sind an einigen Orten und Buchten auch Kitesurfen und sogar Wellenreiten möglich.

Die Baleareninsel hat aber nicht nur auf, sondern auch unter dem Wasser einiges zu bieten - davon können Sie sich beim Tauchen auf Mallorca auf eindrucksvolle Weise selbst überzeugen. Hier gilt besonders die Insel "Sa Dragonera", also die Dracheninsel, als absoluter Hotspot unter Tauchern. Die nur etwa 800 Meter vom südwestlichen Zipfel Mallorcas entfernt liegende Felseninsel begeistert mit einer faszinierenden Unterwasserwelt, die ihresgleichen sucht. Exotische Meeresbewohner wie Barakudas, Muränen, Adlerrochen oder sogar Delfine sind hier keine Seltenheit. Die geeigneten Tauchschulen, mit denen Sie diese Wunder der Natur entdecken können, finden Sie an der Ost- und Westküste von Mallorca.

Mallorca mit dem Fahrrad erkunden

Sollte Fahrradfahren zu Ihrer sportlichen Leidenschaft gehören, werden Sie während Ihres Urlaubs in einer Finca auf Mallorca wunschlos glücklich sein. Gerade Rennradfahrer wissen den allgemein geringen Autoverkehr, das milde Klima und die traumhaften Bergstraßen zu schätzen und zu nutzen. So teilen sich jedes Frühjahr Profis, Halbprofis und Hobbysportler die Straßen der Insel, um ordentlich Kilometer abzureißen.

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

In Sachen Sehenswürdigkeiten gehört insbesondere die Hauptstadt Palma zum absoluten Pfichtprogramm. Vor allem das Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale "La Seu" ist immer einen Besuch wert. Die einmalige Kathedrale von 1601 wurde vom berühmten Architekten Antoni Gaudi umgebaut und verfügt über eines der größten Rosettenfenster der Welt mit einem Durchmesser von zwölf Metern. Die Geschichte und Kultur Mallorcas können Sie in verschiedenen Museen begutachten, wie dem "Es Baluard". Das Museum liegt in einer Eckbastion der historischen Stadtmauer und gibt Ihnen Einblicke in moderne und zeitgenössische Kunst. Die "Banys Àrabs" aus dem 10. Jahrhundert sind die wohl ältesten Zeugnisse arabischer Kunst auf Mallorca. Hier können Sie neben dem füheren Badesaal auch das beeindruckende Tonnengewölbe und die wunderschönen umliegenden Gärten bestaunen.

Zu guter Letzt laden die vielen schmalen Gassen und Straßen auf der Insel mit ihrem typisch mediterranen Charme zum ausgiebigen Spaziergehen und Bummeln ein. Während Sie in den Boutiquen und Souvenierläden Erinnerungsstücke erwerben können, genießen Sie in den zahlreichen Restaurants und Tapas Bars viele kulinarische Spezialitäten.

Inselurlaub bei idealem Wetter

Dank des gemäßigten, mediterranen Klimas Sie Ihren Urlaub in einer Finca auf Mallorca das ganze Jahr über genießen. Während es in den angenehmen Sommermonaten kaum regnet, kann es von September bis April zu länger anhaltenden Schauern kommen - aber meistens scheint bereits am nächsten Tag wieder die Sonne. Neben den eher kühlen und feuchten Wintermonaten müssen Sie auch noch bis in das Frühjahr mit Regenschauern rechnen. Während früher vor allem die Sommermonate Juni bis August gefragt waren, werden mittlerweile die warmen Frühsommermonate April und Mai sowie die Herbstmonate September und Oktober immer beliebter. Diese Monate sind sowohl für Strandurlauber wie auch für Kulturliebhaber und Wanderfreunde geeignet, denn es bleibt bis in den November hinein warm und sonnig.

Sie sehen also: Fast das ganze Jahr hindurch können Sie sich auf ideales Wetter freuen, weswegen sich die schöne Mittelmeerinsel auch hervorragend für einen Last Minute Urlaub eignet. So wird Ihr Aufenthalt in einer Finca auf Mallorca garantiert zu einem unvergesslichen Ferienhausurlaub in Spanien.