Ausgangspunkt für die Entdeckung der Städte und Kultur Spaniens: Das Ferienhaus in Spanien

Haben Sie schon Urlaub in Spanien gemacht? - Nein! Sie überlegen noch, wo die Reise hingehen soll?

Das Ferienhaus als Ausgangspunkt einer Reise in ein neues Land bietet viele Vorteile. Sie kommen schnell mit den einheimischen in Kontakt. Sie gestalten Ihren Tagesablauf selbst und Endecken so jeden Urlaubstag etwas Neues.

Über die Kultur Spaniens wollen wir Ihnen einen ersten Eindruck über das Reiseland vermitteln.

Spanien muss man aufgrund seiner historischen Kulturschätze als ausgesprochen reiches Land bezeichnen. Steinzeitliche Höhlenmalereien, Zeugnisse der keltischen, phönizischen und römischen Epochen finden sich ebenso wie die maurische Periode, das Mittelalter und die Kunstschätze der Neuzeit. Diese Kunstschätze machen Spanien zu einem Anziehungspunkt für den kulturhistorisch interessierten Besucher.

Nicht weniger reichhaltig und lebendig ist aber auch die aktuelle Kunst- und Kulturszene. Dabei stehen nicht mehr nur die Metropolen Madrid und Barcelona im Mittelpunkt, sondern zunehmend auch die übrigen Regionen. Nach dem Ende der Franco-Zeit und der Öffnung Spaniens setzte sehr schnell eine Internationalisierung gerade auch des Kulturlebens ein. Bereits dreimal wurden spanische Städte als Kulturhauptstadt Europas ausgewählt (Madrid 1992, Santiago de Compostela 2000 und Salamanca 2002).