Ferienhausurlaub in Deutsch-Wagram

Urlaub im Ferienhaus

Ferienhausurlaub in Deutsch-Wagram

Ihr Urlaub in Deutsch-Wagram in einem Ferienhaus in Niederösterreich bringt Sie nahe heran an die Grenzen der Landeshauptstadt Wien. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Deutsch-Wagram im Jahr 1258, heute zählt die Marktgemeinde über 8.000 Einwohner. Wussten Sie, das zwischen Deutsch-Wagram und Wien-Floridsdorf die erste dampfbetriebene Eisenbahnstrecke Österreichs errichtet wurde? Dadurch wurde das damalige Dorf für die Großstadt erschlossen und wurde ein beliebtes Ausflugsziel der Wiener Bevölkerung. An die turbulente Geschichte der Dampfeisenbahn erinnert ein eigenes Museum. 

Das Heimat- und Napoleonmuseum der Stadt befasst sich mit der Schlacht bei Wagram 1809 und zeigt Kunst- und Gebrauchsgegenstände aus der damaligen Zeit. Erfahren Sie während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung in Deutsch-Wagram mehr über die bewegte Vergangenheit der Region. Die Region Marchfeld liegt zwischen Wien und Bratislava und eröffnet Ihnen für Ihren Aktivurlaub in Niederösterreich weite Betätigungsfelder.  Sanfte Hügellandschaften und die Donauauen prägen das Gebiet. 

Einen besonderen Reiz übt der Nationalpark Donauauen auf seine Besucher aus. Über 36 Kilometer schlängelt sich die Donau frei fließend durch den Park. Dadurch entstehen zahlreiche schützenswerte Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Das Naherholungsgebiet bietet Platz für Wanderungen, ausgedehnte Spaziergänge, Radtouren oder Bootsfahrten. Während Ihres Wanderurlaubs in Deutsch-Wagram steht Ihnen ein ausgedehntes Wegenetz zur Verfügung. Das detaillierte Leitsystem führt Sie durch den Park und vermittelt wertvolle Informationen zu diesem Naturjuwel. Bei Radfahrern äußerst beliebt ist der Donau-Radgweg. Genießen Sie die Idylle und tanken Sie Ihre Kraftreserven wieder neu auf. Entlang des etwa 62 Kilometer langen Marchfeldkanalradweges befinden sich viele sehenswerte Gebäude, wie das Schloss Niederweiden und Schloss Hof. Von der glorreichen Zeit der Römer trennt Sie während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung in Niederösterreich nur eine kurze Autofahrt. Besuchen Sie gemeinsam die aus drei Standorten bestehende Römerstadt Carnuntum und erfahren Sie anhand von wiedererrichteten prunkvollen Gebäuden und Ausgrabungsfunden mehr über diese längst vergangene Zeit. 

Ein Highlight für Jung und Alt ist der Besuch des Jagdschlosses Eckartsau. Bei einer Führung können Sie den ganzen Glanz des barocken Gebäudes erleben. Bewundern Sie das prachtvolle Fresko im Stiegenhaus, das Goldkabinett und das Chinesische Zimmer. Ein weiteres Schmuckstück ist die holzvertäfelte Bibliothek. Tierfreunde und architektonisch Begeisterte werden gleichermaßen ihre Freude haben an einem an einer Besichtigung des Schloss Marchegg während Ihres Urlaubs in Österreich in Deutsch-Wagram. Das Barockschloss an sich ist bereits einen Besuch wert, besonders sehenswert sind jedoch die Weißstorchkolonien, die sowohl auf den Dächern des Schlosses, als auch in den Bäumen des Schlossparks nisten. Im Jahr 2022 findet in Marchegg die Niederösterreichische Landesausstellung unter dem Titel „Wunderwelt Natur“ statt. Hauptaustragungsort ist das Schloss Marchegg. 

Verpassen Sie es während Aufenthalts in Niederösterreich, die Landeshauptstadt Wien zu besuchen. Eine Ferienwohnung ist dafür die ideale Unterkunft. In gerade einmal einer halben Stunde Fahrzeit erreichen Sie die Kulturmetropole. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Stephansdom, der weit über den Dächern der Stadt emporragt. Nehmen Sie die Tram entlang der Ringstraße und staunen Sie über die prachtvollen Gebäude. Genießen Sie vom Riesenrad im Prater aus den Blick über die Donaustadt und trinken Sie ein Tässchen Kaffee in einem typischem Wiener Kaffeehaus. Interessierte dürfen sich auf über 100 verschiedene Museen freuen. Ein Tag reicht kaum aus, um den ganzen Zauber Wiens zu entdecken.