Ferienhaus in Schönbach

Urlaub im Ferienhaus

Ferienhaus in Schönbach

Für Erholungssuchende und Aktivurlauber ist die Gemeinde Schönbach mitten im österreichischen Waldviertel das passende Urlaubsziel. Der 1.036 Einwohner zählende Ort befindet sich in ruhiger Lage im Quellgebiet des kleinen Kamp. So ist Ihr Ferienhaus in Niederösterreich in Schönbach der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen. 

Bereits seit Jahrhunderten gilt Schönbach als Wallfahrtsort. Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts die dreischiffige Hallenkirche. Besonders sehenswert ist das kunstvolle Deckengewölbe und der spätgotische Flügelaltar. Zur Innenausstattung zählen jedoch noch viele weitere barocke und spätgotische Schmuckstücke, wie ein Kruzifix mit echter Dornenkrone und echtem Haar. Nehmen Sie sich kurz Zeit, um Ihren Blick durch die Kirche schweifen zu lassen. 

Vielfältige Möglichkeiten erwarten Sie in der abwechslungsreichen Landschaft des Waldviertels während Ihres Aktivurlaubs in Niederösterreich. Nutzen Sie die vier eigens angelegten Wanderwege, die rund um Schönbach verlaufen. Besonders nach der Schneeschmelze ist der wildromantische Lohnbachfall ein attraktives Ausflugsziel. Kletterer finden in den zerklüfteten Granitformationen genügend Herausforderungen. Bringen Sie Abwechslung in Ihren Urlaub und wählen Sie zwischen vielen weiteren Sportarten an der frischen Luft, wie Mountainbiken, Reiten, Tennis- oder Beachvolleyball-Spielen. Abkühlung an heißen Sommertagen finden Sie im Schlesingerteich in Bärnkopf. Entspannen Sie auf der kostenfreien Liegewiese und lassen Sie Ihre Seele baumeln. Der Teich ist aufgrund seiner guten Wasserqualität auch bei Anglern äußerst beliebt. 

Einen Einblick in längst vergangene Zeiten erhalten Sie im Erlebnismuseum Schönberg. Erfahren Sie während Ihres Urlaubs im Ferienhaus in Niederösterreich mehr über alte Handwerkskünste, wie Spinnen, Weben, Drechseln und mehr. Vieles darf nicht nur bewundert, sondern auch ausprobiert werden! So ist das Museum auch für Kinder kurzweilig und interessant. 

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, empfiehlt sich ein Besuch des ehemaligen Klosters zu Schönbach. Hier befinden sich eine Korbmanufaktur und eine Seifensiederei. Nehmen Sie an einer Führung teil und versäumen Sie es im Anschluss nicht, ein Souvenir im Shop zu erwerben. Wer bekommt nicht gerne ein qualitativ hochwertiges Waldviertler Produkt als Mitbringsel? 

Die Burg Rappottenstein ist eines der ältesten Wahrzeichen des Waldviertels und ein beliebtes Ausflugsziel während Ihres Familienurlaubs in Niederösterreich.  Im Zuge einer Führung können Sie das imposante Bauwerk besichtigen, das die drei Epochen Gotik, Romanik und Renaissance in sich vereint. Besondere Highlights sind das Burgverlies und der romantische Burggarten, von de aus Sie einen tollen Ausblick auf die alte Turmuhr haben. Sind Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort, dann erwartet sie im Mohndorf Armschlag ein Meer aus roten Blüten! Bei Führungen durchqueren sie den Mohngarten und können das längste Mohnblumengemälde bewundern. Auch der örtliche Bauernladen hat sich auf dieses edle Produkt spezialisiert. Verschiedene Mohn-Schmankerl können im Mohngasthof genossen werden. 

Ein Erlebnis für Groß und Klein während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung in Österreich in Schönbach ist der Besuch des Bärenwaldes Arbesbach. Auf etwa 14.000 Quadratmetern haben sieben Braunbären aus Zirkus oder Zoo ein artgerechtes Zuhause gefunden. Ein großer Teil des Parks ist auch barrierefrei zu begehen. Der breite Holzsteg macht die Attraktion auch für Familien mit Kinderwagen zu einem attraktiven Ausflugsziel. Genießer eines guten Glases Whisky zieht es während ihres Ferienhausurlaubs in Niederösterreich in die Whisky-Erlebniswelt Roggenreith. Besichtigen Sie die erste Whiskydestillerie Österreichs und probieren Sie den Roggenwhisky im Anschluss bei einer gemeinsamen Verkostung. Ein herzliches „Prost“ auf Ihren gelungenen Urlaub.