Taxenbach

Ferienhaus Taxenbach

Taxenbach

Die Gemeinde Taxenbach zeichnet sich durch ihre grandiose Lage mit Blick auf die umliegenden Berge aus. Gastfreundschaft wird in dem malerisch gelegenen Urlaubsort am Beginn des Raurisertales groß geschrieben. Die Einwohner sind stolz auf ihren Heimatort und ihre Produkte, mit denen sie Sie während Ihres Ferienhausaufenthalts in Taxenbach verwöhnen. Zahlreiche Ab Hof- Verkaufsstellen ermöglichen Ihnen den Erwerb von selbst hergestellten Lebensmitteln.

Entspannen Sie sich in Ihrem Wanderurlaub in Taxenbach und vergessen Sie Ihr Handy und die Uhr. 295 Kilometer markierte Wanderwege und Alpinsteige bieten Ihnen im Raurisertal viel Abwechslung und ein beeindruckendes Panorama. Lassen Sie die Entschleunigung auf sich wirken und genießen Sie die Bewegung in der klaren Bergluft. Das Raurisertal, auch Tal der Quellen genannt, beeindruckt durch tosende Wasserfälle, ungestüme Gebirgsbäche und unzählige natürliche Quellen. Mit ein bisschen Glück können Sie auf Ihrer Tour Murmeltiere, Hasen und Gämsen beobachten. Schließen Sie sich einer geführten Wanderung im Nationalpark Hohe Tauern an und erfahren Sie mehr über Alpenblumen, Wasserwege oder die Geschichte des Goldes. Während der Blütezeit des Goldbergbaus befanden sich im Tal 450 Zechen. 

Lassen Sie sich während Ihres Familienurlaubs in Taxenbach die einmalige Gelegenheit nicht entgehen, selbst nach Gold zu suchen. Beim Goldwaschen im Raurisertal wird der Ehrgeiz Ihrer Kinder rasch geweckt. Es besteht die Möglichkeit sich professionell anleiten zu lassen, oder auf eigene Faust sein Glück zu versuchen. Die nötige Ausrüstung können Sie vor Ort ausleihen. Den feinen Goldflitter, den Sie dem Bach abringen, dürfen Sie selbstverständlich als Andenken mit nach Hause nehmen. In den 80er und 90er Jahren fanden hier sogar Europa- und Weltmeisterschaften im Goldwaschen statt.  

Ein überaus lohnendes Ausflugsziel ist die Kitzlochklamm. Die Rauriser Ache hat sich auf brachiale Weise ihren Weg durch die Felsen gesucht und ihre Spuren an den zerklüfteten Felswänden hinterlassen. Lassen Sie sich von der ungezähmten Kraft des Wassers faszinieren und genießen Sie die Wanderung durch eine der schönsten Schluchten Österreichs. Ihr abenteuerlicher Weg führt Sie über Stege und Tunnel auf eine Brücke hoch über den tosenden Wassermassen. Die Klamm, die sich am Rande des Nationalparks Hohe Tauern befindet, ist von Mai bis Oktober für Sie geöffnet. Eine besondere sportliche Herausforderung, der Sie sich in der Kitzlochklamm stellen können, ist die Bezwingung des Kitz-Klettersteigs mit einer Länge von 300 Metern.

Das Strandbad Zell am See verspricht wohltuende Abkühlung und Badespaß an heißen Sommertagen. Eine Riesenrutsche, ein Sprungturm und ein Kleinkinderbecken machen den Badetag an einem der saubersten Seen Europas perfekt. 

Im Winter, wenn alles von einer weißen Schneedecke bedeckt ist, verwandelt sich Taxenbach vom unvergesslichen Wandergebiet in einen beschaulichen Wintersportort. Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in Ihrer Ferienwohnung in Taxenbach das Skigebiet Raurisertal-Hochalmbahnen, das bereits mehrfach ausgezeichnet wurde und durch abwechslungsreiche Pisten, ein weites baumfreies Pistennetz und unberührte Winterlandschaften besticht. 

Abseits der Pisten verspricht der Langlaufsport auf den bestens gepflegten Loipen Abwechslung und ruhiges Dahingleiten in einer bezaubernden Landschaft.

Gönnen Sie sich während Ihres Aufenthalts in Ihrer Ferienwohnung in Salzburg eine Fahrt mit der Pferdekutsche. Eingekuschelt in warme Decken die verschneite Landschaft an sich vorbei ziehen lassen - das ist der Inbegriff von Romantik.