Ferienwohnung in Cefalù, Sizilien

Urlaub in einer Ferienwohnung in Cefalù

Ferienwohnung in Cefalù, Sizilien

Die bezaubernde Küstenstadt im Norden Siziliens ist Mietglied der Vereinigung „I borghi piú d´Italia“, in der sich die schönsten Orte in Italien zusammen getan haben. Das Gebiet am Fuße des Rocca di Cefalù wurde bereits in prähistorischen Zeiten besiedelt und im Jahr 396 v. Chr. vom griechischen Geschichtsschreiber Diodorus Siculus erwähnt. Überzeugen Sie sich während Ihres Urlaubes in Ihrer Ferienwohnung in Cefalù von der Schönheit und den Vorzügen der Küstenstadt.

Der Grundriss der Altstadt, in deren Zentrum die normannische Kathedrale steht, entstand bereits im 12. Jahrhundert. Das festungsähnliche Gotteshaus mit seinen imposanten Zwillingstürmen fasziniert mit seinen kunstvollen, byzantinischen Mosaiken. Der Platz vor der Kathedrale ist ein beliebter Treffpunkt und bei einer Rast in einem der Kaffees oder Bars können Sie bei einer Erfrischung das bunte Treiben beobachten.

Ein Genuss für Naschkatzen

Sizilien ist für seine süßen Köstlichkeiten bekannt und Sie sollten es sich nicht entgehen lassen, aus dem unglaublichen Angebot an Eissorten Ihr Lieblingseis zu wählen. An heißen Sommertagen ist das Granita besonders beliebt. Das Wassereis, das in mehreren Geschmacksrichtungen angeboten wird, ist am ehesten mit dem Sorbet vergleichbar. In den schmalen Gassen der Altstadt haben sich Kunst- und Antiquitätengeschäfte niedergelassen und so können Sie bei Ihrem Bummel durch die Altstadt vielleicht ein nettes Andenken an Ihren Aufenthalt in Ihrer NOVASOL Ferienwohnung in Cefalù erstehen.

Der Waschplatz aus dem Mittelalter, der sich in der Nähe des Fischereihafens befindet, lässt erahnen, wie beschwerlich der Waschtag in früheren Zeiten war. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts wurden die aus Stein gehauenen Becken und die steinernen Waschbretter von den Hausfrauen genutzt. Ein natürlicher Wasserlauf sorgte dafür, dass ständig frisches Wasser zur Verfügung stand. Diese Waschtage waren aber nicht nur beschwerlich, sie boten auch die Gelegenheit, zusammenzukommen und den neuesten Dorftratsch auszutauschen. Das Mandralisca Museum, das nach einem privaten Kunstsammler benannt wurde, bietet Ihnen während Ihrem Urlaub in einer Ferienhäuser in Italien die Gelegenheit in die Geschichte der Stadt einzutauchen. Griechische, römische und arabische Vasen, Münzen und Alltagsgegenstände sind Zeugen der Vergangenheit. Eine Bildergalerie mit Werken flämischer und italienischer Maler ergänzt die sehenswerte Ausstellung.

Attraktionen auf Sizilien

Attraktionen für den Urlaub in einer Ferienwohnung in Cefalù

Der 270 Meter hohe Kalkfelsen Rocca di Cefalù verschafft Ihnen in Ihrem Wanderurlaub in einer Ferienunterkunft auf Sizilien einen fantastischen Ausblick aufs Meer und auf die Stadt. Der Treppenweg, den Sie für eine kleine Gebühr nutzen können, führt Sie in Serpentinen auf den Berg. Mit guten Schuhen und ausreichend Trinkwasser sind Sie für diese Tour bestens gerüstet. Riesige Kakteen und alte Kiefern säumen Ihren Weg zu den Resten des Dianatempels und der Burgruine.

„Dass ich Sizilien gesehen habe, ist mit ein unzerstörlicher Schatz auf mein ganzes Leben“, so schrieb Goethe in einem Brief. Sicherlich wird auch Ihnen Ihr Strandurlaub auf Sizilien unvergesslich werden, denn der Strand von Cefalù bietet für jeden Geschmack etwas. Familien bevorzugen den zentralen, flach abfallenden Sandstrand in der Nähe des Zentrums. Hier finden Sie neben Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih auch Restaurants und Bars, die für Ihr leibliches Wohl sorgen.

Für viel Abwechslung sorgt in Ihrem Familienurlaub in einer Ferienwohnung in Cefalù, ein Ausflug zum Wasserpark Acqua Verde, der nur wenige Kilometer von Ihrem Urlaubsort entfernt ist. Das Animationsprogramm und die zahlreichen, abenteuerlichen Rutschen lassen die Zeit wie im Fluge vergehen.