Ferragosto im Ferienhaus Süditalien erleben

Maria Himmelfahrt ist in Italien einer der wichtigsten Feiertage und wird in Süditalien besonders aufwendig gefeiert. Buchen Sie zu dieser Zeit ein Ferienhaus Süditalien und feiern Sie mit bei den zahlreichen Volksfesten! Im Italienischen heißt der Tag Ferragosto, vom lateinischen Feriae Augusti, Festtag des Augustus.

Es ist Sommer, es ist heiß und es soll gefeiert werden. Das bedeutet für viele italienische Familien, dass sie um diese Zeit ihren Jahresurlaub nehmen und aufs Land oder ans Meer fahren. Sie werden bei Ihrem Urlaub im Ferienhaus Süditalien feststellen, dass in den Städten die meisten Läden, Restaurants, Theater, Kinos und vor allem Behörden am 15. August geschlossen sind, Rom ist fast leergefegt. An diesem Tag muss man beim Urlaub im Ferienhaus Süditalien mit überfüllten Stränden und unzähligen Staus rechnen. Alle zieht es in die Ferien. Reisen Sie rechtzeitig zu Ihrem Urlaub in Süditalien im Ferienhaus Süditalien an! In den Restaurants, in der heimischen Stube der Verwandten, aber auch im Ferienhaus Süditalien werden an diesem Tag Festmahle gereicht mit allem, was die Küche zu bieten hat. Es wird bis in die Nacht auch im Ferienhaus Süditalien mit Freunden und Familie gefeiert.
 

Strand Sizilien


Zu Ferragosto gibt es allerorts Veranstaltungen und Wettbewerbe, an denen gern auch Gäste vom Ferienhaus Süditalien teilnehmen können. Auf Sizilien findet beispielsweise in Montagnareale mit der Festa Madonna delle Grazie die Prozession der Flagellanten, der barfüßigen Geißelbrüder, statt. Verpassen Sie diese nicht beim Urlaub im Ferienhaus Süditalien! In Termoli in der Region Molise wird mit dem Incendio del Castello der Abwehr eines türkischen Angriffs mit einem pompösen Volksfest gedacht. Auch das ist beim Urlaub im Ferienhaus Süditalien äußerst sehenswert

Am Meer finden zahlreiche Segelregatten statt, den krönenden Abschluss dieses Tages aber bilden überall in Süditalien Feuerwerke. Genießen Sie diese bei einem guten Wein auf der Terrasse im Ferienhaus Süditalien!

Der heute beliebteste Feiertag der Italiener geht in der Geschichte Italiens auf den römischen Kaiser Augustus zurück, der um den 15. August 29 v. Chr. in Rom drei Tage lang seine Siege über Kleopatra und Marcus Antonius mit einem riesigen Festmahl feierte. Der Jahrestag der Eroberung Ägyptens war von da an im ganzen römischen Reich der Feiertag „feriae Augusti“ und ist heute vermutlich einer der ältesten Feiertage in Europa.

 

Buchen Sie rund um Ferragosto ein Ferienhaus Süditalien, nehmen Sie an den Prozessionen teil und lassen Sie sich mitreißen von der Lebensfreude der Süditaliener!