search

Ferienwohnung in Pachino

Wie Funde aus der Grotta Coruggi, die im archäologischen Museum von Syrakus zu besichtigen sind, belegen, war die Umgebung von Pachino bereits in der Altsteinzeit besiedelt. Der schachbrettartige Grundriss von Pachino zeugt davon, dass die Stadt auf dem Reißbrett geplant wurde. Überzeugen Sie sich selbst davon und buchen Sie eine Ferienwohnung in Pachino.

Ferienwohnung in Pachino

Feste und Veranstaltungen

Das rote Gold, wie die Tomate in der Umgebung von Pachino genannt wird, ist eine der Haupteinnahmequellen der Region. Die sonnengereiften Früchte kommen unter der Markenbezeichnung „Pomodoro di Pachino“ auf den Markt. Ihnen zu Ehren findet im August das Fest der Tomate von Pachino (Festa del pomodoro di Pachino) statt. Neben diversen Shows bestimmen Verkostungen das umfangreiche Programm. Vielleicht haben Sie ja Glück und Sie können während Ihres Urlaubs in Ihrer NOVASOL Ferienwohnung in Pachino an diesem Fest teilnehmen. Ein weiterer Höhepunkt des Veranstaltungskalenders der Stadt ist die Inverdurata di Pachino. Bei diesem im Mai stattfindenden Fest werden mit Gemüse und Obst zweiter Wahl kunstvolle Mosaikbilder auf der Via Roma gelegt.

In dem am Meer gelegenen Stadtteil Marzamemi ist die Fischerei ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Die zentrale thunfischverarbeitende Anlage musste zwar bereits geschlossen werden, trotzdem ist der Thunfisch für Pachino noch immer von großer Bedeutung. Von der hervorragenden Qualität des Weines können Sie sich in Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung in Pachino bei einer Verkostung bei einem der Weinanbaubetriebe überzeugen. Im Museo del Vino-Nobile werden Sie vom Hausherrn persönlich durch das kleine Museum, das alte Gegenstände und Karren zeigt, geführt. Gemütlich wird es dann bei der anschließenden Verkostung der edlen Tropfen. Die am häufigsten angebaute Sorte ist der tiefrote Nero d´Avole, der hervorragend zu den typischen sizilianischen Gerichten passt. Lassen Sie es sich in Ihrem Urlaub in Ihrer Ferienwohnung in Pachino nicht entgehen, einige typische Spezialitäten der Insel zu probieren. Die Nähe zum Meer garantiert Ihnen fangfrischen Fisch, der am besten ist, wenn er nur kurz auf dem Grill zubereitet wird.

Aktivitäten im Urlaub in einer Ferienwohnung in Pachino

Sportler aus ganz Europa verbringen ihren Surfurlaub in einer Ferienunterkunft auf Sizilien. An der Südostspitze der Küste von Pachino befindet sich ein 400 Meter breiter Sandstrand, der von zwei Felszungen, die weit ins Meer hineinragen, gesäumt ist. Hier entstehen durch den stark ansteigenden Meeresgrund Wellen, die bis zu drei Meter hoch werden können. Durch den sandigen Untergrund ist bei Stürzen die Verletzungsgefahr gering.

Surferin

Im Naturpark Riserva Oasi faunistica di Vendicare, nördlich von Pachino, stehen Ihnen in Ihrem Wanderurlaub auf Sizilien drei unterschiedliche Routen, die zwischen fünf und sechs Kilometer lang sind, zur Verfügung. Vogelliebhabern empfehlen wir die blaue Route, die Sie von Vendicari aus zu den Vogelbeobachtungshütten führt. Die bezaubernden, naturbelassenen Strände laden Sie anschließend zu einem erfrischenden Bad im Meer ein.

Wenn Sie in Ihrem Strandurlaub in einer Ferienwohnung in  Italien gerne auf den üblichen Komfort, wie Liegestühle und Restaurants verzichten, sind die Naturstrände der Naturschutzgebietes Vendicari genau das Richtige für Sie. Der bekannteste Strand des Reservates ist der Spiaggia Calamosche. Es lohnt sich, den zwanzigminütigen Fußmarsch dorthin in Kauf zu nehmen.

Ein Ausflug zu den antiken Ruinen von Syrakus wird in Ihrem Familienurlaub in einer Ferienwohnung in Pachino garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nicht weit davon entfernt befindet sich der Wasserpark Aretusa. Die abenteuerlichen Rutschen versprechen viel Spaß für Jung und Alt. Entspannung finden Sie in einem eigenen Bereich mit Whirlpool. Der Kleinkinderbereich sorgt dafür, dass auch die Jüngsten zufrieden sind.