Städte und Orte bei Dubrovnik

Cavtat

In einer malerischen Bucht etwa 20 Kilometer südlich von Dubrovnik liegt das Städtchen Cavtat mit seinen schönen Palästen und Villen. Buchen Sie hier eine Ferienwohnung in Süddalmatien und machen Sie Badeurlaub an den schönen, sehr sauberen Stränden der Stadt. Diese erstrecken sich auf eine Gesamtlänge von sieben Kilometern rund um die Halbinsel der Altstadt. FKK-Liebhaber können mit dem Boot zur Halbinsel Sustjepan oder zur Insel Supetar fahren.

Die Anreise in Ihren Ferienhausurlaub in Cavtat, der südlichsten Stadt Kroatiens, geschieht über die Adria-Magistrale oder per Flugzeug über den nahe gelegenen Flughafen von Dubrovnik.

Cavtat bietet seinen Gästen ausgezeichnete Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub. Kulturinteressierte Touristen sind begeistert vom reichen Erbe der bereits von den Griechen als Epidauros gegründeten und von den Römern pompös ausgebauten Stadt.
 
Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören die Unterwasserwelt von Cavtat mit dem größten Fundort von Amphoren des gesamten Mittelmeerraumes, der Rektorenpalast aus dem 16. Jahrhundert mit Museum, die Kirchen der Stadt, das Franziskanerkloster und das Geburtshaus von Vlaho Bukovac, dem bedeutendsten Maler Kroatiens. Das Mausoleum der Familie Raèic auf dem Friedhof des Hl. Roko zählt zu den besten Werken des Bildhauers Ivan Meštroviæ.

Naturfreunde finden während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus bei Dubrovnik westlich von Cavtat mit der legendären Höhle Šipun ein ganz besondere Sehenswürdigkeit: Das geomorphologische Naturdenkmal mit seinen mehr als 60 Organismen steht seit 1963 unter Schutz.

 

Ferienhausurlaub in den Städten bei Dubrovnik

 

Slano

Der malerische Ort Slano liegt etwa 30 Kilometer nordwestlich von Dubrovnik. Buchen Sie hier Ihren Badeurlaub in Kroatien! Dubrovik ist von Slano aus gut mit dem Auto oder öffentlichen Buslinien zu erreichen. Ein Tagesausflug nach Dubrovnik oder zu den vorgelagerten Inseln sollte ein Fixpunkt in Ihrer Urlaubsplanung sein.

Unweit der Küste erinnert ein Denkmal an den kroatischen Unabhängigkeitskrieg, der im Jahre 1995 zu Ende ging. In Slano können Sie immer noch eine Reihe Kriegsschäden des einst schwer zerstörten Dorfes sehen, die erst nach und nach beseitigt werden.

Die Orte Slano, Banja und Grguriæi liegen in der geschützten Bucht Luka Slano, die bereits seit der Antike besiedelt ist. Begeben Sie sich von Ihrer Ferienwohnung in Süddalmatien aus auf die Spuren der Geschichte und suchen Sie in den Hügeln rund um Slano nach den Hinterlassenschaften der Griechen und Römer.
 
Im Jahre 1399 kam Slano durch Kauf an die Republik Dubrovnik, einen Stadtstaat, der 1358 unter dem Namen Republik Ragusa gegründet wurde. Für Slano hatte die Zugehörigkeit zu diesem Zentrum der südslawischen, kroatischen Kultur eine positive Wirkung auf die Stadtentwicklung. Lesen während Ihres Ferienhausurlaubs in Kroatien mehr über die Geschichte der Seerepublik, die erst 1808 von den Truppen Napoleons zerschlagen wurde. Ihre Blütezeit erlebte die Republik Dubrovnik im 15.-16. Jahrhundert. In Slano wurde zu dieser Zeit das bis heute bestehende Franziskanerkloster mit der Kirche des Hl. Hieronymus gegründet. Während eines Rundgangs können Sie hier frühchristliche Sarkophage bewundern.

Die etwa 600 Einwohner von Slano leben vom Fischfang, der Landwirtschaft und zunehmend vom Tourismus. Das Angebot für Ihren Aktivurlaub in Dalmatien reicht vom Wassersport über Angeln bis zum Wandern und Biken in den Bergen. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die berühmten Felsenhöhle Vjetrenica bei Zavala in der Herzegowina.