Der Naturpark Telašćica

An der Südspitze der Insel Dugi Otok, nordwestlich der Kornaten, befindet sich der seit 1988 geschützte Naturpark Telašćica. Dieser ist ein ideales Reiseziel für alle, die während Ihres Aktivurlaubs in Kroatien segeln, tauchen oder wandern wollen. Zum Naturpark mit einer Gesamtfläche von 70,5 Quadratkilometern gehören auch die ihn umgebenden Gewässer sowie 13 Inseln und Klippen zwischen Dugi Otok und den Kornaten. Der Verwaltungssitz des Parks ist in Sali, wo auch größere Schiffe den Hafen anlaufen. Setzen Sie mit dem Schiff von Zadar, Biograd oder Vodice über und erkunden Sie die wildromantische Umgebung.

Sportbegeisterten empfehlen wir einen Segeltörn zu den zahlreichen Marinas im Naturpark Telašćica. In der 100 Kilometer langen Bucht Telašćica, einem der schönsten Naturhäfen der Adria, sind weitere 25 kleine Buchten mit schönen Stränden zu finden. Während Ihres Aufenthalts in einem Ferienhaus in Dalmatien finden Sie hier zahlreiche Ankerplätze auch für Privatboote. Dem Hafen sind sechs kleine Inseln vorgelagert, die Sie auf dem Wasserweg entdecken können. In der Bucht wachsen oberhalb der Küste typische Nadelwälder,  Oliven- und Feigenbäume. Auf dem westlichen Arm der Bucht stand einst, dem Meer zugewandt, die Festung Grpašćak. Von diesem Aussichtspunkt eröffnet sich für die Gäste im Ferienhaus Norddalmatien ein traumhafter Blick über das Wasser.
 

Urlaub in Kroatien am Meer


Von der Bucht Tripuljak gelangt man über einen Pfad in fünf Fußminuten zum Salzsee Mir. Der Salzsee ist ein Binnensee mit zehn Metern Tiefe. Im Sommer ist er sehr warm und dank seines hohen Salzgehaltes kann man gut darin schwimmen. Dem Wasser wird eine hohe Heilkraft nachgesagt – testen Sie diese während Ihres Familienurlaubs in Kroatien

Ein beliebtes Ausflugsziel sind die romantischen Inseln Katina und Taljurić. Die gesamte Region ist gekennzeichnet von geologischen Besonderheiten und üppiger mediterraner Vegetation. Im Naturpark gedeihen rund 500 verschiedene Pflanzen, im Wasser 250 Seepflanzen und andere Organismen, wie rote Korallen und fleischfressender Schwamm - ein wahres Eldorado für Sporttaucher! Ebenso reich ist die Fauna zu Lande und im Wasser, die herrliche Fotomotive bietet. An einem Felsen von Dugi Otok, dem so genannten "Stene”, nisten viele Vogelarten, zum Beispiel graue Falken und Eleonorenfalken.

Beim Ausflug in den Naturpark während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus in Norddalmatien sorgen einige einfache Restaurants mit schmackhaften Meeresspezialitäten für das leibliche Wohl. Genießen Sie dalmatinische Köstlichkeiten gemeinsam mit einem regionalen Wein und stoßen Sie auf Ihren Urlaub an! 

Auch ein Ausflug in den Nationalpark Kornaten lohnt sich während dem Aufenthalt in einem Ferienhaus Norddalmatien. 

Falls Sie Ihren vierbeinigen Liebling gerne mit den Urlaub nehmen möchten, so ist dies ganz kostenlos in zahlreichen speziell dafür gekennzeichneten Ferienhäusern möglich.

Weitere Ferienhäuser und Ferienwohnungen finden Sie in den Regionen Istrien oder der Kvarner Bucht.