search

Ferienhaus in Konavle

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Konavle

Konavle ist die südlichste Gemeinde Kroatiens, sie liegt in der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva. Sie besteht aus zweiunddreißig kleinen Siedlungen und grenzt an Bosnien-Herzegowina, sowie Montenegro. Der Sitz der Gemeinde befindet sich in Gruda, die einzige Stadt ist das schöne Cavtat. Der Internationale Flughafen Dubrovnik ist in Čilipi zu finden. Das Hinterland von Konavle grenzt an die Bergrücken Snježnica und Bjelotina. Ein Drittel des Gebietes ist mit großen Wäldern bedeckt. Die Geschichte von Konavle reicht bis in die Steinzeit zurück. Erste bekannte Siedler waren die Illyrer und später die Römer, die Awaren und Slawen besiegten. Im 15. Jahrhundert erwarb die Republik Dubrovnik das Gebiet von bosnischen Adligen: sein außergewöhnlicher landwirtschaftlicher Wert war von strategischer Bedeutung. Konavle wurde bis zum Fall der Republik Dubrovnik im Jahr 1807 von den Fürsten in Pridvorje regiert. Nach den französischen Besatzern folgten die Habsburger, sowie das Königreich Jugoslawien als Herrscher. Schließlich kam das Gebiet an Kroatien. Konavle hat nur etwa 9 Tausend Einwohner, deshalb ist es besonders angenehm und entspannend, hier in einem der privaten Ferienhäuser in Süddalmatien zu wohnen. Buchen Sie schon heute Ihre Ferienunterkunft bei NOVASOL. Die Ferienwohnung in Konavle ist die ideale Wahl für alle, die einen unverfälschten Urlaub in einem Ferienhaus in einem fast unberührten Teil der Adria erleben möchten.

Sehenswürdigkeiten bei Ihrem Urlaub in Konavle

Der Name Konavle leitet sich vom lateinischen Wort „canalis" ab und erinnert an die antike Wasserversorgung von Cavtat, der einstigen griechischen Siedlung Epidauros, die 228 v. Chr. unter dem Namen Epidaurum unter römische Herrschaft kam. Cavtat ist sicherlich der berühmteste und vielleicht der schönste Ort in der Gemeinde Konavle. Die einzige Stadt der Region liegt auf der Halbinsel Rat an einer schönen Bucht, sie besitzt herrliche Strände und zahlreiche Ferienwohnungen in Kroatien. Cavtat ist reich an historischen Gebäuden. Die Kirche Sv. Nikola wurde im 15. Jahrhundert gebaut. Sie zeigt neben dem Pfarrhaus eine 1952 von Cvito Fisković gegründete, sehr wertvolle Sammlung von Gemälden, Skulpturen und sakralen Gegenständen. Das Kloster Unserer Lieben Frau vom Schnee wurde 1484 am Meer gebaut, in der Klosterkirche sind wertvolle Gemälde aus dem 16. Jahrhundert zu sehen. In Cavtat befindet sich das Geburtshaus von Vlaho Bukovac, einem der bekanntesten kroatischen Maler und Begründer der modernen Malerei des Landes. Das Bukovac-Haus fällt durch seine Architektur, die Wandmalereien und den großen Garten im Herzen der Stadt auf. Es bewahrt das künstlerische Erbe des Malers. Auf dem Friedhof steht das imposante Mausoleum der Familie Račić. Im Gebiet Konavle gibt es zahlreiche alte Grabsteine, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören.

urlaub im Ferienhaus

Mit Kind & Kegel in Konavle

Die Landschaft von Konavle ist einzigartig und schön, sie ist ideal für Wanderungen, Radtouren und andere Outdoor-Aktivitäten beim Familienurlaub in einem Ferienhaus in Dalmatien. Der Sniježnica-Gipfel ist mit 1.254 Metern Höhe der höchste Berg der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva, Kuna ist auf 700 Metern das höchstgelegene Dorf der Region. Konavle gehört zur Riviera Dubrovnik und besitzt in zahlreichen Buchten traumhaft schöne Strände. Cavlat und das Dorf Molunat liegen als einzige Orte direkt am Meer.

Regionale Besonderheiten

Die Gemeinde ist reich an historischem Erbe, dazu gehören auch die Stickereien und Trachten der Bäuerinnen von Konavle. Bekannt wurde das Gebiet auch durch seinen Wein- und Olivenanbau. Probieren Sie die berühmten Konavle-Weine bei Verkostungen in traditionellen Weinkellern oder zu Gerichten aus den frischen Produkten der Region.