Aktivitäten und Attraktionen in Makarska

Makarska an der Adria ist ein Ferienort mit vielen Attraktionen und Aktivitäten. Die Hauptattraktionen sind das strahlend blaue Meer mit seinen abwechslungsreichen Küsten und Stränden, sowie das imposante Gebirge im Hinterland der Meeresküste. Überzeugen Sie sich im Urlaub im Ferienhaus in Makarska von NOVASOL selbst davon

Das Biokovo-Gebirge erhebt sich in seiner beeindruckenden Größe und Schönheit wie ein Schutzpatron über Makarska. Die Ausläufer der Gebirgskette fallen spektakulär zu den Ferienorten entlang der Küste ab. Meer und Berge bieten beim Urlaub im Ferienhaus in Makarska unendlich viele Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien.

Makarska ist dank seiner langen Strände und der vielfältigen Angebote ein sehr beliebter Urlaubsort. Die zwanzig aktiven Sportvereine der Stadt bieten zahlreiche Wettbewerbe und Veranstaltungen an, die Touristen anlocken und zum Mitmachen einladen. Besonders angesagt sind Tennisturniere. In letzter Zeit hat das Interesse an Extremsportarten zugenommen: Paragliding, Klettern, Bergsteigen, Mountainbiking, Windsurfen, Tauchen, Parasailing, Trekking und Höhlenforschung sind rund um Makarska sehr angesagt.

Ferienhaus in Makarska

Die Makarska Riviera umfasst alle Orte von Brela bis Gradac und die davor liegenden Inseln Brač, Hvar, Korčula, Pelješac. Überall gibt es tolle Wassersportmöglichkeiten, besonders schön sind Segeltörns von einer Küste zur anderen. Der Botanische Garten Kotišna lädt im Naturpark Biokovo, das moderne Observatorium in Makarska zu Besuchen im Urlaub im Ferienhaus in Dalmatien ein.

Attraktionen in Makarska sind auch seine Denkmale, wie der riesige Anker von 5.300 kg Gewicht im Ortsteil Plišćevac. Einst diente er auf dem Handelsschiff „Makarska“ und war durch einen neuen ersetzt worden, als das Schiff 1978 in der Nähe von Marseille sank. In Erinnerung an die drei ertrunkenen Besatzungsmitglieder wurde er auf einen Sockel gestellt.

Das Denkmal für den Schwimmer Bonaca wurde 2006 anlässlich des 100-jährigen Tourismusjubiläums in Makarska errichtet, welches Sie im Urlaub im Ferienhaus in Makarska. Es zeigt einen Touristen, der das Meer genießt. Um Feriengäste geht es auch beim „Monument to the Tourist“, es wurde zu Ehren aller Touristen errichtet, die Makarska besuchen und stellt einen Mann, einen „Galeb“- zu Deutsch Möwe – dar, der nach allen Regeln der Kunst eine Touristin umschwärmt. „Galebarenje“ heißt die hier beliebte Methode, Frauen zu verführen.

Andere Denkmale erinnern an besondere Persönlichkeiten, wie an den Hl. Petrus auf der Halbinsel Sveti Petar, an Franjo Tuđman, den ersten Präsidenten Kroatiens oder an Napoleon. Eine Gedenktafel wurde zur Erinnerung an den kroatischen Sieg über die venezianische Flotte vom 18. September 887 aufgestellt. In einem kleinen Park steht das Denkmal „Kroatische Kriegsveteranen“ als Symbol für alle, die für die Unabhängigkeit des Landes kämpften.

Darüber hinaus finden in den Orten der Makarska Riviera während der Tourismussaison viele kulturelle und gastronomische Veranstaltungen statt. Partywütige Feriengäste finden in Cafés und Clubs unvergesslichen Zeitvertreib bis in die frühen Morgenstunden. Mieten Sie für Ihren Urlaub mit Freunden ein großes Ferienhaus in Kroatien.