Urlaub mit Hund im Ferienhaus in Makarska

Makarska ist hervorragend auf Feriengäste mit unterschiedlichen Wünschen eingerichtet, so findet man hier auch zahlreiche haustierfreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Viele Ferienhausvermieter haben sich darauf eingestellt, dass Haustierbesitzer immer häufiger mit ihren vierbeinigen Freunden Urlaub machen wollen. Ein Urlaub mit Hund im Ferienhaus in Makarska ist für alle Beteiligten eine tolle Angelegenheit.

Falls Sie bisher Ihren Hund während Ihres Urlaubs in eine Tierpension oder zu Freunden gegeben haben, versuchen Sie doch einmal einen Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus in Kroatien! In Makarska können Sie unter zahlreichen haustierfreundlichen Ferienunterkünften auszuwählen. Sie haben die Wahl zwischen Ferienhäusern am Meer oder im Hinterland, einer Ferienwohnung im Zentrum der Stadt oder etwas außerhalb.

In Makarska kann man ganzjährig Urlaub machen, selbst die heißen Tage des Jahres werden von kühlen Winden erträglich gemacht. Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus in Makarska  ist besonders in der Vor- und Nachsaison schön, wenn weniger Feriengäste die Küsten besuchen. Die Region bietet sich auch für den Urlaub mit Hund im Winter an, denn das Biokovo-Gebirge schützt Makarska vor rauem Wetter und sorgt für milde Winter.

Ferienhaus in Makarska

Der Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus in Makarska von NOVASOL ist von Juni bis September sehr angenehm. Beim Badeurlaub ist darauf zu achten, dass es an den Badestränden strenge Vorschriften für das Mitführen von Hunden gibt. In der Hauptsaison gilt generelles Verbot für Hunde an stark frequentierten Strandabschnitten. In Kroatien findet man jedoch überall kleine, versteckte Buchten, wo das Baden mit Hund nicht ausdrücklich verboten ist. Bei ein wenig Umsicht und Rücksichtnahme kann man hier mit dem Hund zusammen wunderbar baden und den Urlaub genießen. Für die Tiere findet sich bestimmt ein schattiges Plätzchen.

In Makarska gibt es seit 2014 einen offiziell ausgewiesenen Hundestrand, wo sich Vierbeiner sowohl im Wasser als auch am Strand nach Herzenslust austoben können. Der Hundestrand ist 2,5 Kilometer vom Zentrum der Stadt in Richtung Split zu finden. Er ist von anderen Stränden durch Steine und Felsen abgetrennt. Der Hundestrand ist von einem Kiefernwald umgeben. In der Nähe des Strandes befinden sich Parkplätze.

Direkt hinter der Makarska Riviera erhebt sich das Biokovo-Gebirge. Große Teile davon wurden dank ihrer einzigartigen Fauna und Flora zum Naturpark Biokovo erklärt. Die Gebirgslandschaft ist ein kleines Paradies für Naturfreunde und Aktivurlauber. Sie bietet beim Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus in Dalmatien unzählige Möglichkeiten für Ausflüge und Wanderungen. Beachten Sie die Vorschriften zur Leinenpflicht.

Der geliebte Vierbeiner muss also nicht zu Hause bleiben, wenn Herrchen und Frauchen Urlaub im Ferienhaus in Makarska machen wollen. Hausstierfreundliche Ferienhäuser sind der ideale Ort für den gemeinsamen Urlaub, denn sie haben oft einen Garten. Unweit der Ferienwohnungen, in denen Haustiere erlaubt sind, findet sich immer ein Park, wo man den Hund ausführen kann.