search

Ferienhaus in Prolozac

Nicht nur die bekannten Touristenmetropolen sind einen Besuch wert – oftmals lohnt es sich, für Ihren Ferienhausurlaub in Kroatien einen der unbekannteren Orte zu wählen. Besuchen Sie mit uns die knapp 4.000 Einwohner zählende Gemeinde Prolozak an der Grenze zu Bosnien und Herzegowina! Sie ist ein ganzjährig attraktives Reiseziel für Einzelreisende, Paare und Familien und bietet für jeden etwas. Unternehmen Sie von Ihrem Ferienhaus in Prolozac aus ausgedehnte Ausflüge in die Umgebung: Nahe der Stadt Imotski befindet sich der „Blaue See", der am Grunde einer Einsturzdoline liegt. Schon beim ersten Blick auf das Gewässer wird klar, dass dieses seinen Namen seiner intensiven blauen Farbe verdankt. Je nach Witterung variiert die Tiefe des Sees: In trockenen Sommern kann er ganz austrocknen, bei größeren Niederschlagsmengen beträgt die Tiefe bis zu 100 Meter. In den warmen Sommermonaten ist Modro jezero ein beliebter Treffpunkt zum Baden; ist er ganz ausgetrocknet, lockt ein ganz besonderes Schauspiel: Traditionell werden dann am Grund des Sees Fußballspiele ausgetragen. Vielleicht haben Sie während Ihres Familienurlaubs in Dalmatien Glück und können bei diesem Ereignis live dabei sein! Den See erreichen Sie über einen kurvenreichen Pfad, der eigens zum Besuch des Kaisers Franz Joseph angelegt wurde. 

urlaub im ferienhaus

Erhaben thront die Burg Topana auf dem Felsen über dem See. Antike Schriftstücke belegen, dass die Ursprünge des Gebäudes bis ins 10. Jahrhundert zurückreichen. Während die Burg früher von großer strategischer Bedeutung war, finden heute – zumeist in den Sommermonaten – verschiedene kulturelle Veranstaltungen in den alten Gemäuern statt. Nur wenige Kilometer von seinem Gegenstück entfernt befindet sich der Rote See oder Crveno jezero. Etwa zwei Millionen Jahre soll das Gewässer bereits alt sein. Abhängig von den Niederschlagsmengen verzeichnet er eine Tiefe um die 287 Meter und ist somit eines der tiefsten Binnengewässer Europas. Sein Name leitet sich von der rötlichen Farbe der Felswände ab, die den See umgeben. Bis zu 250 Meter hoch ragen diese majestätisch in die Höhe. Verpassen Sie es nicht, während Ihres Urlaubs im Ferienhaus in Kroatien einen Abstecher zu den beiden Naturschönheiten zu machen und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre hier! In unmittelbarer Umgebung befinden sich zwar noch 15 weitere Seen, doch kein einziger ist so eindrucksvoll, wie der Rote oder der Blaue See.

Die Region rund um Imotski ist ein begehrtes Reiseziel für den Aktivurlaub in Kroatien. Entdecken Sie die kontrastreiche Landschaft entlang der vielen Rad- und Wanderwege, die das Karstbecken durchziehen. Wer seine Entdeckungstouren lieber auf dem Wasserweg unternehmen möchte, dem bietet sich eine Kanu- oder Kajaktour auf dem Fluss Vrljika an. Der Naturpark Biokovo wird vom 1.762 Meter hohen Gipfel des Sveti Jure dominiert. Lassen Sie sich begeistern vom enormen Artenreichtum des Parks: Viele Pflanzen und Tiere sind endemisch, das bedeutet, dass sie nur in diesem Gebiet vorkommen. Beachtenswert sind über 100 Vogelarten und über 220 verschiedene Schmetterlingsarten. Imotski befindet sich im Hinterland der Makarska Riviera, direkt hinter dem Biokovo Gebirge. Wussten Sie, dass man die Kleinstadt auch „Stadt der Sterne" nennt? Diesen Beinamen hat sie der Besonders hohen Dichte an Mercedes Benz Fahrzeugen zu verdanken, die das Herz jedes Autofans höher schlagen lässt. Sehenswert sind vor allem Modelle aus den 60er und 70er Jahren, die Gastarbeiter nach Ihrer Rückkehr in ihre Heimat mitbrachten.