search

Ferienhaus in Pučišće

An der Nordküste der Insel Brač liegt in einer herzförmigen, tiefen Bucht der kleine Küstenort Pučišća, der in unterschiedlichen Zeitschriften als eines der schönsten Dörfer in Europa bezeichnet wurde. Im Mittelalter wurden hier dreizehn Burgen errichtet, was zum Beinamen „Hafen der Burgen" führte. Der Steinbruch, der sich nordöstlich der Hafenstadt befindet, war früher sehr bedeutend für die Wirtschaft des Ortes und auch heute noch lockt die Steinmetzschule viele Besucher an. Die „Klekarska Škola" wurde bereits im Jahr 1909 gegründet und befindet sich in einem palastähnlichen Gebäude. In Pučišća lernen die Schüler die Bearbeitung des berühmten Bračer Marmors und erschaffen kunstvolle Skulpturen und Fassadenteile. Interessierte Besucher, die nach Abwechslung in Ihrem Ferinhaus in Pučišća suchen, sind nach Anmeldung in der Werkstatt herzlich willkommen.

Lassen Sie sich während Ihres Aufenthaltes in Ihrer Ferienwohnung auf Brač vom mediterranen Flair Ihres Urlaubsortes verzaubern. Unterschiedliche Kulturveranstaltungen, wie der Kultursommer, das Sommermusikfestival und die Sommermusikschule, sind weit über die Insel hinaus bekannt. Nutzen Sie Ihren Ferienhausaufenthalt in Pučišće, um die Spezialitäten der Insel kennenzulernen. In den Restaurants und Konobas erwarten Sie köstliche Gerichte, die mit Produkten der Umgebung zubereitet werden. Besonders zu empfehlen sind Lamm- und Fischgerichte. Die Beschaffenheit des Bodens der Insel garantiert einen ausgezeichneten Wein, der hervorragend zu landestypischen Gerichten passt. Die Lage direkt am Meer ermöglicht Ihnen in Ihrem Aktivurlaub in Kroatien die Ausübung von zahlreichen Wassersportarten. Bei einem Bootsausflug können Sie die beeindruckende Küste vom Wasser aus auf sich wirken lassen. Das kristallklare Wasser um die Insel schafft perfekte Voraussetzungen für Taucher. Hier finden Sie die Gelegenheit, diese faszinierende Sportart zu erlernen.

urlaub im ferienhaus

Erholung und Abkühlung im Meer finden Sie in Ihrem Strandurlaub in Dalmatien an den familienfreundlichen Stränden um Pučišća. In der Nähe Ihres Urlaubsortes befindet sich der bezaubernde Strand Luke. Die Bucht ist in fünf weitere kleine Buchten unterteilt und ist mit ihrem flach abfallenden Kiesstrand für Familien mit Kindern bestens geeignet. Der windgeschützte Strand lädt zum Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln ein. Einen der wenigen Sandstrände der Insel erreichen Sie mit dem Auto in weniger als zwanzig Minuten zwischen Pučišća und Postira. Dieser Ausflug ist auch aus archäologischer Sicht interessant, denn hier befinden sich die Reste einer frühchristlichen Kirche mit einem kreuzförmigen Tiefbrunnen.

Nutzen Sie Ihren Familienurlaub auf der Insel Brač, um einen Ausflug nach Škrip zu machen. Die Anfahrtszeit zur ältesten Siedlung auf der Insel beträgt nur ca. 30 Minuten. Im gesamten Dorf trifft man auf Relikte der Römer, der Illyrer und des Mittelalters. Das Museum der Insel Brač befindet sich auf einem Hügel und beherbergt eine einfache, kleine Ausstellung mit Fundstücken und Gebrauchsgegenständen. Der Besuch lohnt sich, denn Sie erfahren bei einer Führung alles über die Geschichte und das Leben auf der Insel. Ein weiteres Highlight ist das Olivenölmuseum, das seit Generationen in den Händen der gleichen Familie ist. Die Ausstellung präsentiert Olivenmühlen, Pressen und alle traditionellen Gegenstände für die Ölproduktion. Die Gastgeber sind ausgesprochen freundlich und erklären Ihnen alles über die Herstellung des gesunden Öls. Sie haben die Gelegenheit Olivenöl, Schnäpse und Liköre zu probieren und als Souvenir zu erwerben.