search

Urlaub im Ferienhaus an der Šibenik Riviera

Die Šibenik Riviera ist eine sehr abwechslungsreiche Küstenregion und damit perfekt für einen tollen Urlaub im Ferienhaus. Mit ihren Besonderheiten ist die einzigartige Riviera eine der meistbesuchten Ferienregionen Kroatiens.  Die Küste am Meer erstreckt sich von Pirovac im Nordwesten bis Ražanj im Südosten. Der Kanal Sv. Ante ist die Verbindung zwischen dem Fluss Krka und dem offenen Meer, er teilt die Šibenik Riviera in zwei Abschnitte. 
Die Stadt Šibenik bildet mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten, mit dem Hafen und den Veranstaltungszentren das kulturelle Zentrum der Šibenik Riviera, zu der außerdem weitere kleine Badeorte am Meer gehören, wie Srima, Jadrija, Brodarica, Žaborić, Grebaštica und Šparadići.

 

Ferienhäuser Sibenik

Strände an der Šibenik Riviera

Die Küste der Šibenik Riviera ist meist steinig und das Wasser kristallklar. Die Strände reihen sich fast nahtlos aneinander. Die Gäste in den Ferienhäusern und Ferienwohnungen haben die Qual der Wahl, sie können sich zwischen gut besuchten und abgelegenen Stränden, zwischen Kiesel- und Sandstränden entscheiden. Am besten ist ein Strand-Hopping, um den Lieblingsstrand zu finden. Die Šibenik Riviera punktet mit hervorragenden Plätzen zum Schwimmen und tollen Wassersportmöglichkeiten, an vielen Stränden weht die blaue Flagge. 
Jadrija ist bereits seit 1921 ein beliebter Badeort, der Strand hervorragend erschlossen: gastronomische Einrichtungen und viele Wassersportmöglichkeiten. Im Sommer finden das Jadrija-Fest und Surfwettbewerbe statt. Der Leuchtturm auf der Landzunge bietet einen herrlichen Blick auf die Festung Sv. Nikola. Jadrija liegt 13 Kilometer vor Šibenik und ist über die Straße, sowie mit dem Schiff erreichbar. Am Abend genießen die Gäste im Ferienhaus oder am Strand traumhaft schöne Sonnenuntergänge. 
Zablaće ist ein ruhiger Fischerort acht Kilometer südlich von Šibenik. Der Ort ist ideal für den Familienurlaub im Ferienhaus. Im Ort sind gut erschlossene Kiesstrände zu finden. In einer Bucht der Gemeinde kann man mit Heilschlamm etwas gegen rheumatische Erkrankungen tun. Zablaće war im Mittelalter für seine Salinen bekannt, die Namen der im Hinterland liegenden Seen, Soline velike und Soline male, erinnern noch heute daran. Der hübsche Ort besitzt einige nette Restaurants und Konobas, wo man gemütlich sitzen, aufs Meer schauen und mit Einheimischen ins Gespräch kommen kann. 
Der feine Kies des Weißen Strandes - Bijela plaža - vor der Anlage Solaris ist ein Ort, wo sich Kinder im Urlaub  besonders wohlfühlen. Der Strand ist 700 Meter lang und bietet Spielplätze und Workshops für Kinder, Animation und andere Attraktionen. Der große Aquapark Solaris liegt in unmittelbarer Nähe. 
Žaborić  ist eine attraktive Kleinstadt etwa 10 Kilometer südöstlich von Šibenik. Buchen Sie hier eine private Ferienunterkunft. Die Küste von Žaborić bietet besonders viel Badespaß: die Strände sind schön angelegt, voll erschlossen, einige Abschnitte sind  Sandstrände und das Wasser ist glasklar. Eine schöne Strandpromenade führt am Meer entlang, zahlreiche gastronomische Einrichtungen liegen ebenfalls am Meer und bieten herrliche Ausblicke. Im Juli findet das berühmte Žaborić-Fest zu Ehren der Schutzpatronin Hl. Anna statt. Buchen Sie zu dieser Zeit Ihren Urlaub. Die Sehenswürdigkeiten rund um den Ort können gut mit dem Fahrrad erreicht werden. Ein Ausflug mit dem Mountainbike führt ins Weinanbaugebiet an der Bucht Morinje. 

Mit Kind & Kegel unterwegs an der Šibenik Riviera 

Baden, Schnorcheln und andere Strandfreuden stehen beim Urlaub im Ferienhaus an der Šibenik Riviera selbstverständlich an erster Stelle. Diese Freuden können im Aquapark Solaris sogar noch getoppt werden. Der Park befindet sich westlich von Brodarica im Solaris Beach Resort am Weißen Strand und hat so einiges zu bieten: zahlreiche Pools mit Erlebniselementen, einen langsamen Fluss, eine Aqua-Festung, Spiel- und Sonnenplätze, sowie gastronomische Einrichtungen. In der Mitte befindet sich ein nachgebautes Ethnodorf und sorgt für zusätzlichen Spaß während des Urlaubs. 
Unweit des Aquaparks liegen die Seen Soline velike und Soline male, die zu schönen Radtouren und Wanderungen einladen. Imposant ist etwas weiter davon das Beobachten von großen Schiffen, die über den Kanal Sv. Ante zum Hafen vor der historischen Innenstadt Šibeniks fahren und dort anlegen. Am Kanal gibt es einen Zugang zur mittelalterlichen Festung Sv. Nikola, besichtigen Sie im Urlaub die Anlage. 
Östlich von Brodarica haben Liebhaber des Pferdesports im Reitclub „Pegasus“  die Möglichkeit zu reiten, für Kinder werden auch Anfängerreitkurse angeboten. 
Im Kiefernwald bei Dubrava befindet sich acht Kilometer von Šibenik das Falkner-Zentrum Dubrava. Interessierte Familien mit Kindern können beim Urlaub an Kursen teilnehmen.  Das Zentrum ist ganzjährig geöffnet.
In Šibenik können Sie Mutigen beim Bungee-Springen von der 40 Meter hohen Brücke zusehen oder selbst teilnehmen.

Archipel Šibenik

Vor der Šibenik Riviera liegt das Archipel Šibenik, zu dem die Inseln der Kornaten, sowie weitere 10 größere und etliche kleinere Inseln gehören. Von den Ferienhäusern auf den Inseln erreicht man die  Šibenik Riviera gut mit dem Boot, Jet-Ski oder mit Linienschiffen. Viel Spaß bereiten geführte Segelausflüge, zu denen man sich anmelden kann. 
Die Insel Zlarin otok liegt direkt vor der Šibenik Riviera. Das Museum im Dorf Zlarin erinnert daran, dass die Einwohner der Insel einst vom Korallentauchen lebten. Die Insel ist ein beliebtes Ausflugsziel für die Gäste in den Ferienhäusern am Festland, die Schiffe aus Šibenik legen im Hafen von Zlarin an. Die Inseln Prvić, Tijat und Logorum sind ebenfalls gut zu erreichen. Dabei geht es am Ausgang des Kanals Sv. Ante an der dreieckigen Festung Sv. Nikola vorbei, sie ist eine der am besten erhaltenen Festungen des Mittelalters in der Adria.  

Schon gewusst?

Die Schönheit der Šibenik Riviera ziehen Segler aus aller Welt an. Sie haben hier die einzigartige Möglichkeit, über eine spannende nautische Route von der Inselgruppe der Kornaten über die Adria, anschließend über den Kanal Sv. Ante 25 Kilometer in die Tiefe des Festlandes hinein zu segeln. Buchen Sie im Urlaub einen Segeltörn! Die Route führt am Zentrum von Šibenik, am städtischen Strandbad Plaža Banj vorbei und über den vom Fluss Krka gebildeten See „Prukljansko jezero“ bis nach Skradin. Hier beginnt der Nationalpark mit dem Skradinski buki, dem größten und schönsten Wasserfall am Fluss Krka. Beobachten Sie  beim Sonnen im Urlaub die Segler und ihre Boote. Die Šibenik Riviera ist wegen ihrer Inseln eines der attraktivsten Gebiete zum Segeln in Kroatien, 13 der zahlreichen großen Yachthäfen der Region erfüllen die höchsten Kriterien und einige gelten als beste Marinas des Landes.