search

Ferienhaus in Solin

Die Kleinstadt Solin befindet sich in der kroatischen Gespanschaft Split-Dalmatien und zählt knapp 24.000 Einwohner. Über die Jahre hinweg hat sich die ehemals überschaubare Siedlung immer weiter ausgedehnt und grenzt heute direkt an die Stadt Split. Während die Stadt selbst heute eher industriell geprägt ist, finden sich immer wieder Spuren aus römischer Zeit im Hinterland. Entdecken Sie während Ihres Ferienhausurlaubs in Kroatien die ehemalige Hauptstadt Dalmatiens und deren historische Schätze. „Salona" – so der ursprüngliche Name – war eine strategisch günstig gelegene Stadt, die von Julius Caesar im 1. Jahrhundert v. Chr. in den Rang einer römischen Kolonie erhoben wurde. Archäologische Funde zeugen von der großen Bedeutung Solins in der Vergangenheit. Besichtigen Sie während Ihres Aufenthalts in einem Ferienhaus in Dalmatien die Ruinen des römischen Forums, des Tempels, Amphitheaters, die Reste der Stadtmauer und des römischen und frühchristlichen Friedhofs. Die Ausgrabungsstätten sind frei zugänglich.

urlaub im ferienhaus

Das Wetter will nicht mitspielen? Bei einem Besuch im Tusculum erfahren Sie viel Wissenswertes über die frühgeschichtliche Entwicklung des Ortes. Das Gebäude selbst wurde vom Priester, Archäologen und Museumsleiter Frane Bulic aus Split im römischen Stil erbaut. Im Zuge eines Experiments wurden ausschließlich Techniken und Materialien verwendet, die zu römischer Zeit üblich waren. Während Ihres Ferienhausurlaubs in Solin wird Ihnen angenehm auffallen, dass die Ortschaft nicht ausgesprochen touristisch geprägt ist. Dadurch konnte sich die Gemeinde ihr traditionelles kulturelles Leben bewahren. Nehmen Sie an einer der vielen Veranstaltungen Teil, die das folkloristische Erbe lebendig halten!
Viele interessante Ausflugsziele in der Umgebung warten darauf, von Ihnen während Ihres Familienurlaubs in Dalmatien entdeckt zu werden. Ein Highlight ist der historische Stadtkern von Trogir, der von der UNSECO zum Welterbe ernannt wurde. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die St.-Laurentius-Kathedrale, die Festung Kamerlengo, der Fürstenpalast und die Stadtmauer mit dem dazugehörigen Stadttor. Trogir diente bereits des Öfteren als Filmkulisse. Zu den bekannteren Produktionen zählen der Klassiker Winnetou und die Fernsehserie Dr. Who.

Weiter geht Ihre Reise in die bezaubernde Küstenstadt Kastela, die sich zwischen Trogir und Split befindet. Ihr Name leitet sich von den ursprünglich 13 Kastellen ab, die sich hier aneinander reihten. Heute kann man noch sieben von ihnen besichtigen. Das Wahrzeichen von Kastela ist ein mächtiger, 1.500 Jahre alter Olivenbaum. In den Abendstunden erwacht die Stadt zum leben. Genießen Sie während Ihres Urlaubs in Dalmatien das mediterrane Flair und entdecken Sie Restaurants, Bars und Cafés. Einen unvergleichlichen Rundumblick haben Sie von der Festung Klis aus, die sich auf einem schmalen Küstenstreifen zwischen Trogir und Split befindet. Erklimmen Sie den trotzigen Wehrturm und lassen Sie sich von der Aussicht begeistern!
Ein wahres Freiluftmuseum ist die über 1.700 Jahre alte Stadt Split. Starten Sie von Ihrer Ferienwohnung in Solin aus einen Tagesausflug und entdecken Sie die unzähligen Sakralbauten, Paläste, Plätze und Säulen. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist wohl der Diokletianpalast. Einen willkommenen Kontrast zum kulturellen Programm bilden die herrlichen Strände der Umgebung, an denen Sie einmal so richtig entspannen können. Abends lohnt sich ein gemütlicher Spaziergang entlang der Riva, der Uferpromenade von Split. Für Unterhaltung sorgen Straßenkünstler, Sänger und Tänzer. Kulinarische Köstlichkeiten erwarten Sie in den zahlreichen Cafés oder Restaurants.