Ferienunterkünfte in Alghero

Tauchausflüge vor den Küsten von Alghero

Ferienunterkünfte in Alghero

Alghero gehört zu den bekanntesten Städten Sardiniens und befindet sich an der nördlichen Westküste der Insel. Bekannt ist die Stadt auch unter dem Namen „Klein-Barcelona“, da sie immer noch stark von den Einflüssen spanischer Kolonialisten geprägt ist. So wird in manchen Familien noch immer Katalanisch gesprochen – allerdings in einem eigenen, sardischen Dialekt, dem Algheresisch. Kommen Sie während Ihres Familienurlaubs auf Sardinien mit Einheimischen ins Gespräch – vielleicht entdecken Sie jemanden, der Algheresisch sprechen kann.

Die Altstadt befindet sich auf einem Felsvorsprung und ist von einer dicken Mauer umgeben. Entdecken Sie während Ihres Ferienhausurlaubs in Italien im historischen Zentrum malerische Plätze, geschichtsträchtige Gebäude und prunkvolle Kirchen. Eines der Wahrzeichen von Alghero ist die Kathedrale Santa Maria aus dem 16. Jahrhundert. Die Chiesa di San Michele stammt aus dem 17. Jahrhundert und beheimatet heute ein Jesuitenkolleg. Die imposante Kuppel des Sakralbaus mit ihren farbig glasierten Dachziegeln dominiert die Silhouette der Stadt.

Die Ursprünge von Alghero reichen bis ins Neolithikum zurück. Starten Sie von Ihrem Ferienhaus in Alghero zu einer Besichtigung archäologischer Ausgrabungsstätten! Zu den bekanntesten gehören die Nekropolis von Anghelu Ruju, der Hügel von Santu Pedru sowie die Überreste der römischen Villa Santa Imbenia.

Erleben Sie die Schönheit der Riviera del Corallo, die ihren Namen aufgrund der reichen Korallenvorkommen hat, die über Jahrhunderte hinweg von großer wirtschaftlicher und kultureller Bedeutung für die Region waren. Stöbern Sie eine Runde durch die kleinen Handwerksläden. Vielleicht finden Sie ein einzigartiges, aus Koralle gefertigtes Schmuckstück, das Sie noch lange an Ihren Urlaub im Ferienhaus in Alghero erinnert. Der Küstenabschnitt ist auch ein beliebtes Ziel für Sonnenhungrige und Badenixen, die sich an den zahlreichen malerischen Stränden tummeln. Sporttauchern bietet sich in den Gewässern vor Alghero ein einzigartiges Unterwassererlebnis.

Nur wenige Kilometer von Ihrer Ferienwohnung entfernt befindet sich das spektakuläre Capo Caccia. Die weißen Kalkfelsen des Kaps fallen fast 200 Meter steil ins Meer hinab und bieten einen atemberaubenden  Anblick. Haben Sie Ihr Fernglas mitgebracht? Die Klippen sind ein beliebtes Jagdgebiet von Wanderfalken und Gänsegeiern, die hier beobachtet werden können. Ein unvergesslicher Ausflug während Ihres Ferienhausurlaubs in Italien führt Sie zur Grotta di Nettuno, die nur bei ruhiger See besichtigt werden kann. Nehmen Sie an einer Führung durch das weitverzweigte Höhlensystem teil und bewundern Sie die bizarren Kalksteinablagerungen sowie den etwa 120 Meter langen Salzwassersee, der mit dem Meer verbunden ist.

Sie verbringen Ihren Winterurlaub auf Sardinien? Nutzen Sie die Gelegenheit und lauschen Sie dem Gesang der Sibylle („El Cant de la Sibilla“) während der Weihnachtsmesse. Das Lied in katalanischer Sprache ist heute nur mehr auf Mallorca und Sardinien zu hören. Im Jahre 2010 wurde es von der UNESCO in die repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Eine weitere wichtige Festlichkeit im Jahreskreis ist die Karfreitagsprozession, die „Processione del Discendimento“. Dabei wird die hölzerne Christusfigur aus dem Dom vom Kreuz abgenommen und in einem Sarg, zusammen mit anderen Heiligtümern, durch den Ort getragen.

Wann Sie auch nach Alghero reisen – ein Ferienhaus von NOVASOL ist immer die richtige Wahl. Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten und buchen Sie noch heute Ihren Traumurlaub!

Beliebte Ferienhäuser in Alghero

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Alghero

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Alghero

Loading...