search

Aktivurlaub in San Teodoro

Wie zahlreiche andere Küstenorte der Region war San Teodoro ehemals ein Fischerdorf. Heute hat sich die Ansiedlung zu einer sehr beliebten und angesagten Urlaubsdestination, die nur 20 Kilometer von Olbia entfernt liegt, gemausert. Das Ortsbild ist von überschaubaren Anlagen mit Ferienhäusern, Campingplätzen und kleinen bis mittelgroßen Hotels geprägt. Nachtschwärmer erwartet in den vielen Kneipen, Bars und Diskos ein abwechslungsreiches Programm, das viele Besucher anlockt.

Die abwechslungsreiche Umgebung ermöglicht Ihnen während Ihres Ferienhausaufenthalts in San Teodoro die Ausübung zahlreicher Sportarten. Die Pferdehöfe, die in der Nähe angesiedelt sind, bieten Reitstunden und Ausritte in die bezaubernde Küstenlandschaft an. Diese Touren entlang des Meeres sind auch für Anfänger und Kinder bestens geeignet und viele Urlauber bezeichnen sie als ihr schönstes Urlaubserlebnis. Für ein ungetrübtes Vergnügen sollten Sie unbedingt lange Hosen tragen und den Insektenschutz nicht vergessen.

Selbstverständlich kommen in San Teodoro auch Wassersportler voll auf Ihre Kosten. Tauchschulen ermöglichen es Ihnen, die Unterwasserwelt zu erforschen. Mit surfen, kitesurfen und schnorcheln kommt in Ihrem Aktivurlaub auf Sardinien garantiert keine Langeweile auf. Die Küsten rund um San Teodoro begeistern mit ihren flachen Sandstränden nicht nur Familien mit Kindern. Der Strand La Cinta mit Blick auf die Insel Tavolara mit ihrem markant aufragenden Berg ist besonders beliebt und angesagt. Tavolara können Sie mit dem Boot erreichen, um dort einen erholsamen Badetag zu verbringen. Als besondere Perle unter den wunderschönen Küstenstreifen ist der Traumstrand Isuledda zu nennen. Zwei Bars sorgen hier dafür, dass Sie mit Snacks, eisgekühlten Getränken und leckerem Eis versorgt sind.

 

Tauchen während des Aktivurlaubs in San Teodoro

 

Wenn das übliche Urlaubsprogramm für Sie nicht abenteuerlich genug ist, empfehlen wir Ihnen während Ihres Aufenthaltes in Ihrer Ferienwohnung auf Sardinien einen Rundflug mit einem Ultraleichtflugzeug. Besonders die Flüge bei Sonnenauf- und Untergang hinterlassen unvergessliche Erinnerungen. Erfüllen Sie sich den Traum, wie ein Vogel über das Meer und die Küste zu fliegen.

Uralte Steineichenwälder, Wasserfälle, Steinadler und Wildkatzen erwarten Sie in Ihrem Wanderurlaub in Italien in den Granitbergen vom Monte Nieddu. Die Spitze des Berges ragt 970 Meter über den Meeresspiegel und der spektakuläre Ausblick entlohnt Sie für die Strapazen des Anstiegs. Zahlreiche Wanderwege, die auch für Kinder geeignet sind, erschließen dieses abwechslungsreiche Gebiet, das auch für Mountainbiker in ihrem Radurlaub in San Teodoro viel zu bieten hat. Lassen Sie sich einen Ausflug ins Marschgebiet hinter den Dünen von La Cinta nicht entgehen. Nicht nur Ornithologen werden von der Vielfalt an Vögeln begeistert sein. Blässhühner, Greifvögel und Flamingos lassen sich hier mit einem Fernglas in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Golfspieler finden auf dem Golfplatz von Puntaldia ein herausforderndes Terrain. Der 9-Loch Platz ist perfekt organisiert und besticht durch seine grandiose Lage. Genießen Sie in Ihrem Golfurlaub in Italien den Blick aufs Meer, der Ihnen von jedem Abschlagplatz aus geboten wird. Anschließend können Sie sich im Restaurant von der sehr guten Küche und der Gastfreundschaft überzeugen und den ausgezeichneten sardischen Wein probieren.  

Nutzen Sie Ihren Familienurlaub in Italien für einen Bootsausflug zu den benachbarten Inseln. Besonders empfehlenswert ist La Maddalena auf der gleichnamigen Insel. Die quirlige Hafenstadt mit ihrem historischen Kern und die bezaubernde Umgebung lassen Urlauberwünsche wahr werden.