search

Ferienhaus in Pirovac

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Pirovac

Pirovac ist ein Küstenort in der Gespanschaft Šibenik-Knin im nördlichen Dalmatien. Das Fischerdorf liegt zwischen Šibenik und Zadar. Zur Gemeinde Pirovac gehören die Ortschaften Kašić und Putičanje, zusammen leben hier etwa 2.000 Einwohner. Die Geschichte von Pirovac begann vermutlich auf der Insel Sveti Stjepan, wo sich in der Antike eine römische Siedlung befand. Das Gebiet von Pirovac kam im Mittelalter in den Besitz der Familie Šubić, die eine Festung bauen ließ. Später ging der Besitz an das Bistum Šibenik und Adlige von Šibenik über. Aufgrund seiner schönen Lage war Pirovac bereits zu dieser Zeit ein beliebter Ort für Sommerresidenzen. Die erste schriftliche Erwähnung als Zlosela stammt aus dem Jahr 1298. Im Mittelalter schützte sich die Stadt mit Mauern vor den Türken. Es gibt Hinweise auf eine Verbindung der Einwohner zur Templer-Festung am Vransko-See. Nach verschiedenen Herrschern kam Pirovac an Kroatien. Die Bewohner des Küstenortes leben hauptsächlich von Fischfang, Wein- und Olivenanbau. Der Tourismus gewinnt dank zahlreicher Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalmatien immer mehr an Bedeutung Stöbern Sie im Angebot von NOVASOL und mieten Sie ihre private Ferienunterkunft für den nächsten Urlaub.

Sehenswürdigkeiten bei Ihrem Urlaub in Pirovac

Im Jahre 1930 wurde der Siedlung der heutige Name verliehen. Aus diesem Grunde und anlässlich der Feierlichkeiten zum 1000. Jubiläum der Krönung von König Tomislav wurde in Pirovac ein pyramidenförmiges Denkmal aufgestellt. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war Pirovac eine von Mauern umgebene Insel, die nur über Zugbrücke und Tor zugänglich war. Durch die spätere Aufschüttung verschwand der Graben zum Festland. Das Stadttor und Reste der Mauern im alten Stadtteil erinnern bis heute daran. Die Kirche Gospa Karmelska wurde im Jahr 1506 als Spende der Familie Draganić gebaut und im 18. Jahrhundert im Barock erweitert. Die gotische Kirche Sv. Jurja steht auf dem ältesten Friedhof von Pirovac. Im Kirchlein befinden sich schöne Altäre, im Mausoleum der Adelsfamilie Draganić-Vrančić ein gotischer Sarkophag aus dem Jahr 1429. Besichtigen Sie auch die römische Ausgrabungen und die Kirche Sv. Martin, die an die frühe Geschichte der Region erinnern. In der Umgebung von Pirovac sind des Weiteren die Überreste der Festung Kašić und der dortige Aussichtspunkt, die Überreste des Franziskanerklosters auf der Insel Sustipanac, die Kirche Sveti Juraj u polju, sowie die Templer-Festung in Vran sehenswert.

Urlaub im Ferienhaus

Mit Kind & Kegel in Pirovac

Die Orte Pirovac, Vodice, Murter und Primošten  gehören mit ihren schönen Stränden zur so genannten Šibeniker Riviera. Das idyllische Pirovac liegt in einer geschützten Bucht, wo es überall möglich ist zu baden und zu schwimmen. Jeder Strand der Bucht hat seinen eigenen Charme. Die Strände sind hervorragend für den Familienurlaub im Ferienhaus in Dalmatien geeignet. Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten sorgen für Abwechslung: Tretboot-, Kanu-, Jet-Skifahren, Aquaparks. Nach angenehmen Strandtagen bieten sich Ausflüge ins Hinterland oder zum nahe gelegenen Vransko-See, dem größten Süßwassersee Kroatiens, an. Zahlreiche Wege laden zum Wandern und Radfahren, die Inseln vor Pirovac zu Bootstouren ein. Unweit von Pirovac liegt die Bucht Makirina, die für ihren heilenden Peloid-Schlamm bekannt ist. Ganzkörper-Schlammpackungen sind ein toller Spaß für die ganze Familie und tuen dem Körper gut.

Regionale Besonderheiten

Pirovac ist von Olivenhainen und Weingärten umgeben, die Restaurants und Konobas bieten kulinarische Leckerbissen der Region an: Fleisch- und Fischspezialitäten, Meeresfrüchte und gute Weine. Genießen Sie beim Urlaub im Ferienhaus in Kroatien beim Speisen am Meer auch die schönen Aussichten.