Ferienhaus in Fivizzano

Ferienhaus in Fivizzano

Ferienhaus in Fivizzano

Bei Ihrer Ankunft in Ihrem Urlaubsort Fivizzano in der Provinz Massa Carrara erwartet Sie die beeindruckende Kulisse einer mittelalterlichen Hügelstadt. In dem hübschen Städtchen wird Gastfreundschaft groß geschrieben und bei dem großen Angebot an ausgezeichneten Restaurants wird Ihnen die Wahl nicht leicht gemacht. Die toskanische Küche hat viel zu bieten und es lohnt sich, im Urlaub im Ferienhaus in Fivizzano von NOVASOL Neues auszuprobieren.

Die einfach klingenden Gerichte überraschen oft durch ihre Raffinesse. Bei einem Spaziergang durch die Gassen des historischen Zentrums fühlt man sich in frühere Jahrhunderte zurückversetzt. Der Barockbrunnen aus dem Jahr 1683 fällt sofort ins Auge. Er wurde auf der Piazza Medicea, einem zentralen Platz von Fivizzano, von Cosimo III. errichtet. Hier befinden sich Bars und Kaffees, die zu einer kleinen Rast einladen. Beobachten Sie das bunte Treiben und sehen Sie den Einheimischen bei ihren gestenreichen Unterhaltungen zu. Während Ihres Aufenthaltes in Ihrem Ferienhaus in Fivizzano haben Sie die Gelegenheit, dem Druckereimuseum im Palazzo Fantoni Bononi einen Besuch abzustatten. In Fivizzano befand sich eine der ersten Druckereien und hier wurde die erste jemals gebaute Schreibmaschine in Betrieb genommen. Ein Abstecher in die dreischiffige Kirche Chiesa dei Santi Jacopo e Antonio verspricht einige Momente der Besinnlichkeit und angenehme Kühle. Schenken Sie dem aus einem Block gearbeiteten Taufbecken und den bemalten Holztafeln besondere Beachtung.

Vielleicht haben Sie Glück und Sie können eines von zahlreichen Festen in der Stadt miterleben. Das größte, mit dem Namen Disfida fra Arcieri di Terra e di Corte, findet im Juli statt und beeindruckt durch eine große Parade. Über 300 Personen tragen Kostüme aus dem 16. Jahrhundert und begleiten Musiker, Ritter und Fahnenwerfer. Höhepunkt der Festivität ist das Bogenschießturnier.

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in einem Ferienhaus in der Toskana, genauer gesagt ein Ferienhaus in Fivizzano, für einen Abstecher zum Castello dell´Aquila, einer Burg im Ortsteil Gragnola. Fantastische Geschichten umranken das wundervoll restaurierte Schloss, in dem ein Hotel untergebracht ist.

Beeindruckend ist das Castello della Verrucola, das etwas außerhalb der Stadtmauer, nordöstlich von Fivizzano erbaut wurde. Die Burg, die erstmals im Jahr 1044 erwähnt wurde, befindet sich heute im Besitz des Bildhauers Pietro Cascella.

Der nur 16 Kilometer entfernte Bioparco die Frignoli, ein Zentrum für die Erhaltung biologischer Vielfalt, ist in Ihrem Radurlaub in einem Ferienhaus in Fivizzano ein lohnendes Ziel. Interessante Führungen geben Ihnen Einblicke in die Flora und Fauna der Region. Auf dem Gelände werden Apenninforellen und Flusskrebse gezüchtet. Der Weg der fünf Wälder gewährt Ihnen im Hochsommer angenehmen Schatten. Pick-Nick Zonen und Grillplätze werden von Familien gerne für eine Pause genutzt.

Die Grotta di Equi in Equi Terme verspricht in Ihrem Familienurlaub in einem Ferienhaus in Italien ein besonderes Abenteuer. Bei der geführten Tour durch die Tropfsteinhöhle entdecken Sie kleine Seen, Wasserläufe, schmale Schächte, faszinierende Räume und Knochenreste. Passende Kleidung und gutes Schuhwerk sind für dieses Abenteuer unabdingbar. Ein weiterer Anziehungspunkt ist die Zip-Line, die Ihnen einen Flug über die Schlucht ermöglicht. Im Kinder-Abenteuerpark kann sich Ihr Nachwuchs nach Herzenslust austoben und seinen Mut unter Beweis stellen.

Die Route zum Piscine Naturale in Fiacciano ist in Ihrem Wanderurlaub in einem Ferienhaus in Fivizzano leicht zu bewältigen. Die Strecke zu dem kleinen Wasserfall und dem natürlichen Wasserbecken ist auch für Kinder nicht zu schwierig. Ein Bad im kühlen Wasser ist im Sommer eine willkommene Erfrischung.

Beliebte Ferienhäuser in Fivizzano

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Fivizzano

Loading...

Ferienhäuser mit Pool in Fivizzano

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Fivizzano

Loading...