Aktivitäten und Attraktionen in der Toskana

Die Region Toskana ist voller Attraktionen und bietet schier unendlich viele Freizeitmöglichkeiten.  An dieser Stelle wollen wir ein paar Urlaubstipps geben, um Ihnen den Urlaub zu zweit, in Familie oder mit Freunden besonders angenehm zu machen. Nehmen Sie Ihr Feriendomizil zum Ausgangspunkt für interessante Ausflüge. 
Die Toskana ist ein sehr beliebtestes Reiseziel für den Urlaub in privaten Ferienhäusern. Das verdankt die Region ihrem einzigartigen Ambiente und der Lebensfreude der Menschen. Hier gibt es immer wieder Neues zu erleben: zauberhafte Landschaften, alte Städte mit viel Geschichte und Traditionen, Feste, Festivals, Konzerte und Ausstellungen, Spezialitäten aus Küche und Keller, Hotspots für den Aktivurlaub und Thermen für den Kururlaub.
 

Urlaub in Florenz

Natur
Die Toskana liegt zwischen dem Apennin und dem Tyrrhenischen Meer. Hochglanzprospekte von Italien schmücken meist auch Fotos von der hügeligen Landschaft der Toskana. Zypressenalleen, Weinberge und idyllische Dörfer wecken Urlaubsgefühle. Der Urlaub im Ferienhaus am Meer bietet glasklares Wasser, herrliche Strände und Erholung pur. 
Mieten Sie inmitten dieser schönen Natur ein Ferienhaus und machen Sie naturnahen Urlaub. Drei der 24 italienischen Nationalparks liegen in der Toskana: der Nationalpark Toskanischer Archipel „Parco nazionale dell’Arcipelago“, der Nationalpark „ Foreste Casentinesi, Monte Falterona e Campigna“ als Gebirgskamm zwischen Toskana und Romagna, sowie ein Teil des Nationalparks Toskanisch-Emilianischer Apennin „Parco nazionale dell'Appennino Tosco-Emiliano“. In den Parks genießt die vielfältige, besondere Fauna und Flora der Region höchsten Schutz genießt. Sie sind hervorragende Ausflugsziele für alle Naturliebhaber im Ferienhaus Toskana.
Im Parco Regionale della Maremma an der Küste des Tyrrhenischen Meeres im Süden der Toskana können neben den berühmten toskanischen Pferden und Maremma-Rindern auch Zugvögel, mediterrane Macchia und Sumpfgebiete besichtigt werden. Auf den Bergen des Uccellina befinden sich Überreste romanischer Aussichtstürme, schöne  Wanderziele für alle Aktivurlauber im Ferienhaus. 

Kultur 
In der Toskana liegen einige der „Italien-Highlights“, dazu gehören berühmte Städte wie Florenz, Siena, San Gimignano, Pisa, Lucca oder Arezzo. Mieten Sie hier ein Ferienhaus und besichtigen Sie die wertvollen Sammlungen und einzigartigen Sehenswürdigkeiten.
Ein besonderes Juwel ist das malerische Dorf Montalcino in der Provinz Siena. Durch das Ortsgebiet führen die historischen Straßen Via Francigena und Via Cassia, so dass im Laufe der Zeit hier bedeutende Bauwerke entstanden.  Die mächtige Festung Fortezza überragt den Ort. Bei einem Spaziergang durch die Gassen des Ortes landet man vermutlich in der Faschietteria an der Piazza del Popolo, sie ist die älteste Cantina der Toskana.
In der Nähe von Montalcino liegt in den sanften toskanischen Hügeln die Abtei S. Antimo bei Castellnuovo dell`Abate. Während des Urlaubs in einem der Ferienhäuser kann man hier den gregorianischen Gesängen der Mönche lauschen und Konzerte besuchen.
Mieten Sie in Pienza eine hübsche private Ferienwohnung und erkunden Sie das idyllische Städtchen. Es liegt 50 Kilometer südöstlich von Siena. Das Stadtzentrum gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.  Von der einstigen Residenz des Papstes Pius II. hat man einen phantastischen Ausblick auf das Val d'Orcia.

Museen
Italien besitzt die weltweit höchste Museumsdichte, ein Teil der bedeutendsten Museen liegt in der Toskana. In Florenz ist die imposante Galleria degli Uffizi der Anlaufpunkt für Kunstliebhaber von überallher. Das Museum zeigt als eine der bekanntesten Sammlungen der Welt Kunstwerke von der Antike bis zum Spätbarock. Besonders beliebt sind die Werke der italienischen Renaissance, sowie Bilder flämischer, französischer und deutscher Künstler. 
In der Galleria dell'Accademia der Universität von Florenz ist als Hauptattraktion der 4,10 Meter hohe „David“ von Michelangelo zu sehen. Außerdem beherbergt das Museum eine Ausstellung historischer Musikinstrumente, wie Geigen von Stradivari und Klaviere des Erfinders Bartolomeo Cristofori.  
Das Museo Leonardiano in Vinci widmet sich dem Leben des Genies Leonardo da Vinci. Es zeigt neben Zeichnungen auch Modelle seiner Erfindungen, wie Kräne, Fluggeräte, Maschinen, Schleusensysteme und Gewehre. Das Geburtshaus des Erfinders liegt nur einen Spaziergang weit entfernt und ist einen Besuch im Urlaub wert. 
Das Museo Piaggio Pontedera widmet sich einem Sinnbild italienischen Industriedesigns, der legendären Vespa. Die Modelle und Ausstellungsstücke erzählen die Geschichte des Unternehmens Piaggio. 
Das Museo Gucci begeistert Fashion-Fans mit zahlreichen Exponaten, wie glitzernde Kleidungsstücke, ein Koffer aus Zebrafell oder ein Cadillac im Gucci-Style. Das Mode-Label wurde 1921 in Florenz gegründet und zählt heute zu den wichtigsten Luxus-Marken der Welt.
 

Urlaub in der Toskana


Thermen
In der Toskana gibt es zahlreiche Thermalbäder. Im Luxusferienhaus wohnen und in den Thermen relaxen, Kultur und Natur genießen – was kann schöner sein im Urlaub? 
Nordwestlich von Florenz liegt Bagni di Lucca. Der Ort hat eine lange Tradition als Kurstadt: die Gemeinde im Tal des Lima besitzt Thermalquellen, die bereits die Römer kannten. Der heutige Thermalkomplex nutzt 25 hyperthermale Quellen mit kalk- und schwefelhaltigen Wassern, deren Heilwirkung belegt ist. Im Appenin gelegen, kann man beim Urlaub im Ferienhaus Baden mit Wandern und Sightseeing verbinden. Heinrich Heine schrieb: „Ich habe nie ein reizenderes Tal gesehen, besonders wenn man von der Terrasse des oberen Bades, wo die ernstgrünen Zypressen stehen, ins Dorf hinabschaut…“
Der Monte Amiata ist ein Berg vulkanischen Ursprungs und ein perfektes Ausflugsziel für alle Aktivurlauber. Am Monte laden seit Jahrhunderten Thermalquellen zum Baden ein. Bagni di Petriolo liegt am tiefsten Punkt der antiken Straße von Grosseto nach Siena und ist heute ein Ortsteil von Monticiano. Ein Gedenkstein im Ort erinnert an die Besuche von Papst Pius II., der in den Schwefelbädern seine Gicht zu lindern versuchte. Mieten Sie hier eine schicke Ferienunterkunft und genießen Sie die wohlige Wärme der Naturbäder. Die modernen Anlagen entstanden im 20. Jahrhundert. Die Schwefelquellen Cascate del Mulino von Saturnia sind vier Kilometer südlicher an der Straße nach Montemerano zu finden.
Bagno Vignoni liegt fünf Kilometer südlich von San Quirico d'Orcia. Hier gruppieren sich die wenigen Häuser des Dorfes um das historische Thermalbecken. Baden ist darin nicht mehr erlaubt, die modernen Badeanstalten liegen unterhalb des Ortes. 
In Bagni San Filippo, achtzehn Kilometer südlich von Bagno Vignoni, hat sich mitten im Wald eine hohe Kaskade aus Kalk gebildet. Darunter liegen drei Thermal-Naturbecken zwischen hohen Bäumen. Machen Sie Kururlaub im Ferienhaus!
Die Toskana bietet für jeden etwas, vom Badeurlaub über Kultur, Romantik und Aktivitäten im Freien bis hin zum Kuraufenthalt ist alles dabei. NOVASOL hat die passende Ferienunterkunft dazu. Buchen Sie schon jetzt Ihr Wunschobjekt für den nächsten Urlaub.