search

Urlaub in einem Ferienhaus in Cascina

Sehr viele Urlauber bevorzugen den größten Vorort Pisas für einen Urlaub in einem Ferienhaus in der Toskana. Hier finden Sie abseits des Touristenrummels einen Ort, der Ihnen durch seine zentrale Lage ein vielseitiges Freizeitprogramm ermöglicht. Wenn Sie die dreizehn Kilometer lange Strecke nach Pisa mit dem Fahrrad zurücklegen, ersparen Sie sich die zeitaufwändige Parkplatzsuche und können alle Sehenswürdigkeiten rasch erreichen. Ca. 45.000 Einwohner zählt Cascina, das in der Provinz Pisa am Arno liegt. Die Siedlung wurde bereits im 8. Jahrhundert erstmals schriftlich erwähnt und 1364 ging die Schlacht von Cascina, die zwischen Truppen aus Pisa und Florenz ausgetragen wurde, in die Geschichte ein. Statten Sie bei einem Spaziergang während Ihres Urlaubes in Ihrem Ferienhaus in Cascina der Kirche San Giovanni e Santa Maria Assunta aus dem frühen 9. Jahrhundert einen Besuch ab. Neben beschaulicher Stille erwarten Sie hier wertvolle Fresken und eine Terrakottamadonna mit Kind aus dem 16. Jahrhundert.

Pisa besuchen im Urlaub in einem Ferienhaus in Cascina

Die Stadt Pisa hat sich mit ihren Sightseeing-Programmen den vielseitigen Wünschen ihrer Besucher angepasst. Einige Angebote ermöglichen es Ihnen, die langen Schlangen am Schiefen Turm von Pisa zu umgehen. Erkundigen Sie sich rechtzeitig, denn die Wartezeiten können besonders in den heißen Sommermonaten zur Tortur werden. Eine gewisse Grundkondition ist gefragt, um die 296 Stufen, die auf den Turm führen, bewältigen zu können. Beachten Sie bitte, dass Kindern erst ab dem Alter von acht Jahren der Zutritt gewährt wird. Immer beliebter werden die geführten Segway-Touren, die neben dem kulturellen Aspekt auch den Spaßfaktor nicht vernachlässigen. Ihr Ausflug nach Pisa ermöglicht Ihnen in Ihrem Familienurlaub in Cascina einen Abstecher in die Piccolo Mondo. Der Wasserpark ist besonders bei Kindern beliebt und bringt eine willkommene Abkühlung an heißen Sommertagen in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Cascina. Hüpfburgen, eine 3-D Kino und Go-Karts runden das Angebot des Freizeitsparks ab.

Schiefer Turm von Pisa

Viel Spaß und ein Abenteuer für die ganze Familie verspricht während eines Aufenthaltes in einem Ferienhaus in Cascina ein Besuch des Hochseilparks Il Pineto Parco Avventura, der sich in einem bezaubernden Wald in Marina di Pisa befindet.

Urlaub in der Toskana mit Kind und Kegel

Der Naturpark San Rossore, der zwischen den Flüssen Serchio und Arno liegt, bietet Ihnen in Ihrem Wanderurlaub in einem Ferienhaus in Italien eine 24.000 Hektar große, wunderschöne Dünenlandschaft. Eine der wenigen unverbauten Küstenabschnitte beheimatet eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Mit etwas Glück können Sie bei Ihren Wanderungen Füchse, Rehe, Wölfe und Wildschweine aus der Ferne beobachten. Das Gebiet, das zu einem großen Teil aus Kiefernwäldern besteht, können Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Cascina in der Toskana auch mit dem Mountain-Bike erkunden. 

Ohne großen Zeitaufwand erreichen Sie von Ihrem Urlaubsort aus den Strand, der sich hervorragend für eine Auszeit in Ihrem Aktivurlaub eignet. Auf den bewirtschafteten Strandabschnitten, Bagnos genannt, erwartet Sie freundliches Personal und angenehmer Komfort, was sich allerdings nicht unbeträchtlich auf die Urlaubskasse auswirkt. Die Restaurants verwöhnen Sie mit ausgezeichneten Nudelgerichten und frischem Fisch. Südlich von Viareggio finden Sie bei Torre del Lago am Spiaggia della Lecciona freie Strandabschnitte. Im Internet finden Sie genaue Angaben, an welchen Stränden Ihr vierbeiniger Freund gerne gesehen wird.

Nutzen Sie Ihren Golfurlaub in einem Novasol Ferienhaus in Cascina, um Ihre Technik auf dem Gelände des Golf-Clubs Tirrenia bei Pisa zu verbessern. Auf dem wunderschönen 9-Loch Platz werden auch Kurse für Anfänger angeboten. Das Restaurant des Resorts ist für seine ausgezeichnete Küche bekannt.

Urlaub in einem Ferienhaus in Cascina