search

Ferienwohnung in Castiglion Fiorentino

Die bezaubernde, landwirtschaftlich geprägte Umgebung von Castiglion Fiorentino mit ihren Olivenhainen, Weinbergen und Obstgärten lädt zu einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten ein. Auf einem sanften Hügel gelegen, wird der bezaubernde Ort in der Provinz Arezzo vom Wehrturm Torre del Cassero überragt. Bereits im 6. Jahrhundert wurde das fruchtbare Gebiet, das an die Provinzen Siena und Florenz grenzt, von den Etruskern besiedelt. Besuchen Sie während Ihres Aufenthaltes in Ihrer Ferienwohnung in Castiglion Fiorentino die Festung und genießen Sie vom Turm aus den fantastischen Ausblick. Hier befindet sich ein kleines, aber sehenswertes Museum, dessen Besichtigung kostenlos ist.

Ferienwohnung in Castiglion Fiorentino

Genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt, die Sie durch das Stadttor Porta Forentina betreten können. Am Wochenmarkt, der jeden Freitag stattfindet, erhalten Sie alles, was Sie für die Zubereitung von köstlichen Mahlzeiten nach toskanischen Rezepten benötigen. Wenn Sie einmal keine Lust haben, selbst zu kochen, haben Sie in den ausgezeichneten Restaurants der Stadt die Möglichkeit, sich mit regionalen Spezialitäten verwöhnen zu lassen. Die hervorragende toskanische Küche ist sehr vielseitig und viele Gerichte, wie die Brotsuppe, entstanden aus der Not heraus. Vielleicht haben Sie ja Glück, und Sie können während Ihres Urlaubs in Ihrer NOVASOL Ferienwohnung in Castiglion Fiorentino im Juni als Gast dem großen Reiterfest Palio dei Reioni, das jährlich stattfindet, beiwohnen.

Wandern im Urlaub in einer Ferienwohnung in Castiglion Fiorentino

Lassen Sie sich in Ihrem Wanderurlaub in der Toskana eine Tour zu einem besonderen, mystischen Ort nicht entgehen. Die Klosteranlage Le Celle, in der Nähe von Corona, beeindruckt durch ihre Lage und Architektur. 1537 wurde die Anlage an die Kapuziner übergeben, die sie nach und nach erweiterten. Die Einsiedelei geht auf die Gründung durch Franz von Assisi im Jahre 1211 zurück. Was mit einer Zelle begann, entwickelte sich zu einem spirituellen Zentrum, das umgeben von einem Jahrhunderte alten Steineichenwald, an die Felsen geschmiegt ist. Auch wenn man nicht religiös ist, kann man sich der besonderen Ausstrahlung dieses Ortes nicht entziehen. Ein besonderes Highlight ist das im Sommer hier stattfindende Festival der geistigen Musik.

Ihr Familienurlaub in einem Ferienhaus in Italien bietet Ihnen die Gelegenheit dem 37 Kilometer entfernten Hochseilpark Saltalbero einen Besuch abzustatten. Neben den spannenden Routen in luftiger Höhe, erwarten Sie hier Ruhezonen für ein gemütliches Pick-Nick und Grillplätze. Das Angebot, das einen Minigolfplatz miteinschließt, ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Familie beim Wandern

Aktivitäten und Attraktionen

Planen Sie in Ihrem Aktivurlaub in der Toskana eine Tour zum viertgrößten See Italiens mit ein. Am Trasimeno See erwartet Sie ein 13.000 Hektar großes Naturschutzgebiet, das viele Wasservögel beheimatet. Der See, der eine maximale Tiefe von sieben Metern aufweist, wird von sanften Hügeln, Wäldern, Feldern, Weinbergen und Olivenhainen umgeben. Hier können Sie nach Herzenslust ausspannen, mit dem Boot fahren oder surfen. Schwimmen ist in der Nähe des Ufers in den Sommermonaten wegen der Algenplage nicht ratsam. Wir empfehlen Ihnen daher, mit dem Boot hinaus zu fahren und dort ein erfrischendes Bad zu nehmen. In den Gaststätten, die sich in den Orten um den See befinden, erwarten Sie traditionelle Gerichte, die aus Aal und Fisch zubereitet werden. Keramikgegenstände und gehäkelte Spitzen sind beliebte Souvenirs dieser Region.