search

Ferienhaus Toskana: Monte San Savino

 

Ferienhaus Toskana


Monte San Savino hat etwa 9.000 Einwohner und liegt auf einem Höhenrücken des Val di Chiana. Die Kleinstadt ist ideal für Ausflüge vom Ferienhaus Toskana oder von der Ferienwohnung Italien aus. Monte San Savino war einst Grenzburg von Arezzo und Florenz. Der Ort geriet im 12. Jahrhundert in den Konflikt der kaisertreuen Waiblinger mit den Welfen, so dass der Bischof von Arezzo die Stadt im Jahre 1325 zerstören ließ. Noch im selben Jahrhundert wurde sie wieder aufgebaut, wechselte mehrfach ihre Besitzer und erreichte im 15. bis 16. Jahrhundert unter der Familie Ciocchi-Di Monte und später unter den Medici ihre Blütezeit. Kulturhistorisch interessierte Gäste im Ferienhaus Toskana oder in der Ferienwohnung Italien machen sich auf die Spuren der verschiedenen Herrschaftsperioden.

Die Stadttore Porta Fiorentina und Porta Romana markieren den Nord- und Südeingang zur Stadt. Am Porta Fiorentina ist das Wappen der Medici zu sehen. Besichtigen Sie beim Rundgang durch die Stadt während Ihres Urlaubs im Ferienhaus Toskana oder in der Ferienwohnung Italien die gut erhaltenen Stadtmauern aus dem Mittelalter. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die im 12. Jahrhundert erbaute Kirchen Chiesa della Misericordia mit schönen Fresken und Convento di Sant’Agostino aus dem 14. Jahrhundert.

Chiesa di Sant’Agostino besitzt ein schönes gotisches Portal vom Bildhauer Andrea Sansovino, der 1467 in Monte San Savino geboren und 1529 in San Agostino beigesetzt wurde. Kunstinteressierte Gäste im Ferienhaus Toskana oder in der Ferienwohnung Italien besuchen sein Grab in der Kirche und besichtigen in Florenz seine hervorragenden Kunstwerke, wie die Skulpturengruppe „Taufe Christi“ im Baptisterium San Giovanni.

Sehenswert sind in der Stadt auch der Palazzo Del Monte aus dem 16. Jahrhundert und die Gärten Giardini pensili. Der Palazzo ist heute das Rathaus der Stadt.
 

Ferienhaus Toskana


Im Ortsteil Gargonza befindet sich das Castello di Gargonza, die Heimstatt des Projektes Gargonza Arts, einem Artist-in-Residence-Programm für junge Künstler. Das Stipendium wurde 2012 erstmals vom Verein InterArtes e.V., einem Verein zur Förderung der Künste vergeben. Es vereint talentierte Künstler verschiedener Genres an diesem inspirierenden Ort zur Arbeit. Vielleicht haben Sie bei Ihrem Urlaub im Ferienhaus Toskana oder in der Ferienwohnung Italien Glück und können an den Veranstaltungen und Ausstellungen der jungen Künstler teilnehmen.

Monte San Savino ist auch bekannt für sein „Sagra della porchetta-Spanferkel-Fest“ im Juni.

Probieren Sie im Ferienhaus Toskana oder in der Ferienwohnung Italien die feinen Schinken der Region, wie den Prosciutto Casentino.

Das Stadtviertel-Rennen Palio savinese geht auf das 15. Jahrhundert zurück. Es findet als Pferde-Palio alljährlich am 15. August statt. Buchen Sie zu dieser Zeit ein Ferienhaus Toskana oder eine Ferienwohnung Italien und wohnen Sie diesem temperamentvollen Volksfest bei.