Versilia erkunden

Die Küstenlandschaft zwischen Cinquale und dem Lago di Massaciuccoli in der nordwestlichen Toskana  trägt den Namen Versilia. Genießen Sie während Ihres Ferienhausurlaubs in Italien die langen, warmen Sommer und kurzen Winter dieser Region! Im Schutze der Apuanischen Alpen gelegen, erwarten Sie hier wunderschöne breite Sandstrände am blauen Mittelmeer, die zum entspannten Badeurlaub einladen.

Seit dem 19. Jahrhundert reihen sich entlang der toskanischen Küste Seebäder mit mondänen Villen, imposante Hotels und schicke Ferienwohnungen aneinander. Die Versilia wird von den historischen Straßen Via Aurelia, Via Francigena und der Küstenstraßen SS1 zwischen Pisa und Genua durchzogen. Wie wäre es mit einer Tour im Cabrio während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung in der der Toskana? Denn hier heißt es: Sehen und gesehen werden! Die Schickeria ist abends in den zahlreichen Restaurants vor allem in Forte die Marmi und Viareggio unterwegs. Nachts gibt es in den Bars und Clubs der Versilia unzählige Vergnügungsmöglichkeiten.

Abwechslung in Ihren Badeurlaub an der Küste der Toskana bringt  ein Besuch der vielen Sehenswürdigkeiten. In Pontremoli, etwas nördlich im Landesinneren, gibt es im dortigen Kastell ein einzigartiges Stelen-Museum zu besichtigen. Carrara verdankt seine Berühmtheit seinen Marmorvorkommen, die schon seit der Antike für die Tempel Roms genutzt wurden. Besuchen Sie die eindrucksvollen Steinbrüche, das Zentrum und das Museum von Carrara! Von Seravezza aus starten während Ihres Familienurlaubs in Italien Touren in den Parco Naturale delle Alpi Apuane, die zu Fuß oder mit dem Pferd durchgeführt werden. In Pietrasanta können Sie mehr als 200 Marmorstatuen bewundern. Verpassen Sie es nicht, dem Piazza del Duomo mit seinem roten Campanile und dem weißen Dom aus Marmor einen Besuch abzustatten.

Buchen Sie noch heute eine der schönen Ferienwohnungen an der Küste der Toskana!

Ferienhaus in Versilia

Die Küste der Maremma

Heute verfügt die Küste der Maremma über einige der schönsten Strandbäder – doch das war nicht immer so. Nach dem Verfall der etruskischen Entwässerungsanlagen wurde die Küste der Toskana zu einem dünn besiedelten Sumpfgebiet und blieb es bis ins 19. Jahrhundert. Heute erinnert freilich nichts mehr an diese Zeit.

Überzeugen Sie sich während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus mit Pool an der Küste der Toskana selbst davon! Nach der Trockenlegung der Sümpfe kehrte die Landwirtschaft zurück in die weite Ebene, später auch der Tourismus. Heute erwartet Sie eine einzigartige Fauna und Flora im Naturpark Maremma nördlich von Talamone.

Der Reiz der Maremma liegt im Kontrast von Meer, weiter Ebene und Hügellandschaft. Die Region erstreckt sich zwischen Tyrrhenischem Meer und der Hügelkette Monti dell’Uccellina, sowie zwischen dem Golf von Follonica und der Lagune Orbetello am Monte Argentario. Buchen Sie auf der Halbinsel Monte eine Ferienwohnung und entdecken Sie von hier aus die Maremma!

Grosseto ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und das Zentrum der Maremma. Ihr Ferienhaus mit Pool in Grosseto ist ebenfalls ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge an die Küste oder ins Landesinnere.

Follonica ist einer der größten Badeorte der Toskana. Das Stadtbild wird durch moderne Gebäude und beeindruckende Jugendstil-Villen geprägt. Der nach der Stadt benannte Golf von Follonica erstreckt sich von Piombino im Nordwesten bis Punta Ala im Südosten. Mit 900 Liegeplätzen hat Punta Ala den größten Yachthafen der tyrrhenischen Küste. Besuchen Sie während Ihres Ferienhausurlaubs in Italien die Flaniermeile von Punta Ala oder schauen Sie einer Regatta, einem Golfturnier oder einer Ferrari-Show zu!

Ferienhausurlaub an der Küste der Toskana

Etruskische Riviera

Die Etruskerküste – oder  Costa Etrusca – ist der etwa 85 Kilometer lange Küstenstreifen zwischen Livorno und Piombino. Die weißen Strände, das azurblaue Meer, die grünen Macchien und unzähligen Blumen im Hinterland sorgen für ein einzigartiges Farbenspiel, das Sie schon vom Balkon Ihrer Ferienwohnung in der Toskana aus genießen können. Stätten der Etrusker und verträumte mittelalterliche Gemeinden im Hinterland sorgen für kulturelle Abwechslung zum Strandvergnügen.

Zur Costa Etrusca gehören neben den Städten Livorno und Piombio zahlreiche, auch bei der High Society beliebte Badeorte wie Castiglioncello, Cecina Mare, Marina di Bibbona, Donoratico, San Vincenzo und Baratti. Mischen Sie sich beim abendlichen Flanieren entlang der Strandpromenade während Ihres Ferienhausurlaubs in Italien unter die Schönen und Reichen!

Die Fahrt auf der malerischen Küstenstraße SS1 führt zwischen Liverno und Vada entlang. Das idyllisch gelegene Seebad Castiglioncello lädt zu einem erfrischenden Zwischenstopp ein.

In Rosignano Marittimo ist ein Kastell mit Museum zu finden. In Vada beginnen ausgedehnte Pinienwälder, die fast so etwas wie ein Wahrzeichen der Costa Etrusca geworden sind und die perfekte Kulisse für ein Erinnerungsfoto an Ihren Ferienhausurlaub in der Toskana sind.

Das Seebad Cecina Mare besitzt eine malerische Küstenpromenade mit Sandstrand, Restaurants und  einem pulsierenden Nachtleben. Im Ortsteil Marina di Bibbona im gleichnamigen Ort ist die kleine Festungsanlage Forte di Bibbona zu besichtigen – eine willkommene Abwechslung während Ihres Badeurlaubs. San Vincenzo ist das ganze Jahr über ein sehr beliebter Urlaubsort. Hier startet alljährlich im Februar das Radrennen Gran Premio Costa degli Etruschi, der Große Preis der Etruskerküste. Sportbegeisterte sollten also zu dieser Zeit eine Ferienwohnung an der toskanischen Küste buchen und dieses Event nicht verpassen! Im Süden der etruskischen Küste liegen die Orte Populonia und Piombino, die ein besonderer Anziehungspunkt für Taucher sind.

Tauchen in der Toskana

Toskanische Riviera

Die Toskanische Küste ist für ihre schönen Strände und Badeorte bekannt. Buchen Sie hier ein Ferienhaus und genießen Sie die gemeinsame Zeit im Kreis von Familie und Freunden. Während eines Ferienhausurlaubs sind Sie besonders flexibel und können den Tag so planen, wie Sie es gerne hätten.

Vergessen Sie nicht, eine Fahrt auf der Küstenstraße Romiti einzuplanen. Die Route verspricht atemberaubende Ausblicke aufs tiefblaue Meer. An klaren Tagen sehen sie sogar die Inseln vor der Küste. Vergessen Sie nicht, für diese Tour während Ihres Ferienhausurlaubs in Italien Ihre Badesachen einzupacken- Sie finden bestimmt ein lauschiges Plätzchen, um sich zu erfrischen.

Vielleicht möchten Sie auch die „Côte d´Azur“ der Toskana kennenlernen? Ihr Ferienhaus in der Toskana ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Blütenküste zu entdecken. Es erwarten Sie farbenfrohe Eindrücke, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Durch das milde Klima in der Region von Cala ist der Ferienhausurlaub an der Küste der Toskana dort auch im Winter ein Erlebnis. Das malerische Dorf Quercianella inmitten von typischer mediterraner Vegetation mit seinen Buchten, Stränden und Häfen ist besonders beliebt.

Wir helfen Ihnen gerne, das richtige Ferienhaus an der Küste der Toskana oder im Landesinneren für Sie zu finden. Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Alle Regionen

Alle Unterregionen

Alle Themen