search

Ferienhaus in Volterra

Volterra

Volterra, eine etruskische Stadt mit außergewöhnlichem Charme, zählt zu den Orten in der Toskana, die noch nicht von Touristen überrannt werden. Die bezaubernde Stadt liegt 50 Kilometer südlich von Pisa auf einem Hügel und ist von einer mächtigen Stadtmauer umgeben. Zurecht gilt Volterra mit ihrer beeindruckenden Umgebung als eine der schönsten Städte der Toskana. Die spektakuläre Festung Fortezza Medicea wird heute als Gefängnis genutzt. Nutzen Sie Ihren Urlaub in Ihrem Ferienhaus in der Toskana, um im Museo Etrusco Guarnacci eine Reise in die Vergangenheit zu machen. Hier finden Sie eine beeindruckende Sammlung von etruskischen Kunstwerken, wie Keramiken, Schmuckstücken und Urnen, die nur von der im Museum in Rom übertroffen wird. Ein Rundgang in Volterra führt Sie zum Herz der Stadt, der Piazza dei Priori, wo sich auch der Palazzo dei Priori, der 1239 errichtet wurde, befindet. Von hier aus haben Sie nur wenige Schritte bis zum Dom. Vom Glockenturm aus können Sie einen wunderbaren Rundumblick genießen. Verabsäumen Sie es nicht, während Ihres Aufenthaltes in Ihrer Ferienwohnung in Volterra, den Überresten des Teatro Romano im Norden der Stadt einen Besuch abzustatten.

Urlaub im Fereinhaus

Eine Haut wie Alabaster galt in früheren Zeiten als das Schönheitsideal aller Damen. Heutzutage wissen die meisten mit diesem Begriff nichts mehr anzufangen. Ihr Urlaubsort gibt Ihnen Einblicke in die Verarbeitung dieses wunderbaren, durchscheinenden Materials. Volterra war schon immer für den Abbau und die Verarbeitung von Alabaster bekannt. Zahlreiche Geschäfte bieten Ziergegenstände, die aus diesem marmorähnlichen Material gefertigt sind, an. Einige Werkstätten erlauben es, dass man den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schultern schaut.

In Volterra können Sie aus zahlreichen ausgezeichneten Restaurants wählen. Die toskanische Küche ist sehr vielseitig und hat beinahe für jeden Geschmack etwas zu bieten. Es gibt nichts Schöneres, als sich nach einem ereignisreichen Tag mit wohlschmeckenden Spezialitäten verwöhnen zu lassen. Fleischliebhaber sollten sich das Bistecca Fiorentina nicht entgehen lassen. Selbstversorger finden auf dem wöchentlich stattfindenden Markt hervorragende Produkte aus der Umgebung, um Abends bei der Ferienwohnung in Volterra schmackhafte Gerichte zu kochen.

Unter Jugendlichen hat Volterra seit der Vampirserie Twighlight einen hohen Bekanntheitsgrad. Die Stadt hat diesem Hype Rechnung getragen und bietet sehr beliebte Twighlight-Touren an, die zu den Drehorten führen. Mit diesem Programmpunkt und einem Besuch im Foltermuseum können Sie in Ihrem Familienurlaub in einer Ferienwohnung in Volterra sicher auch Ihren Teenagern eine Stadtbesichtigung schmackhaft machen.

Die Umgebung von Volterra ist ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Zwölf Routen stehen Ihnen in Ihrem Wanderurlaub in einem Ferienhaus in der Toskana rund um Ihren Urlaubsort zur Verfügung. Eine Wanderung durch die Weinberge rund um San Gimignano sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Der Ausblick auf die Landschaft und die eindrucksvolle Silhouette der Stadt machen diesen Ausflug unvergesslich. Einige Weingüter bieten eine Führung in ihre Weinkeller und eine Verkostung an.

Für die Rundtour Volterra – San Gimignano benötigen Sie in Ihrem Radurlaub in einem der Ferienhäuser in Italien ausreichende Kondition. Immerhin müssen Sie 92 Kilometer bewältigen, um wieder an Ihren Ausgangspunkt zurückzukehren.

Während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung in Volterra steht einem entspannenden Badetag am Meer nichts im Wege. Die flach abfallenden Sandstrände bei Cecina sind nur 50 Kilometer entfernt. Etwas abgelegen finden Sie wunderschöne freie Strandabschnitte, die von einem Pinienwald gesäumt sind.