Ferienwohnung in Graz

Urlaub im Ferienhaus

Ferienwohnung in Graz

Sie wollen Kultur, Geschichte und mediterranes Flair erleben – und das in Österreich? Dann buchen Sie Ihr Ferienhaus in der Steiermark in der Hauptstadt, Graz!  Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm und die vielen Sehenswürdigkeiten sorgen dafür, dass Ihnen auch garantiert nicht langweilig wird. 

Das Wahrzeichen von Graz ist der 28 Meter hohe Uhrturm, der sich markant über der Stadt erhebt. Sie werden nicht der Erste sein, der beim Blick auf das Ziffernblatt der Uhr verwirrt ist – tauschen doch großer und kleiner Zeiger hier die Rollen. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick über die Dächer und Gärten der Stadt. Der Uhrturm befindet sich auf dem Grazer Schlossberg. Unternehmen Sie während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung in der Steiermark in Graz eine Fahrt mit der Schlossbergbahn, die bereits im Jahr 1894 gebaut wurde. In den neuen Panoramagondeln überwinden Sie ganze 60% Steigung. Am Gipfel angekommen erwartet Sie unter anderem der Glockenturm mit „Liesl“, der größten Glocke der Stadt. Die Festung mit eigenem Brunnen steht im Ruf, niemals eingenommen worden zu sein. Nach unten gelangen Sie über die 260 Stufen lange Schlossbergtreppe oder mit dem verglasten Lift, der tiefe Einblicke in den Schlossberg gibt. 

Besuchen Sie während Ihres Städteurlaubs in Graz auch die Murinsel, eine fast schon schwerelos wirkende Stahlkonstruktion in Form einer Muschel, geplant vom amerikanischen Künstler Vito Acconci. Sie ist eine wichtige Verbindung zwischen Fluss und Stadt und beherbergt ein Cafe. Im Landeszeughaus können Sie auf fünf Etagen beeindruckende 32.000 Schaustücke entdecken. Dazu gehören Rüstungen und Harnische, Schwerter, Lanzen und vieles mehr. Das Holz, mit dem die Räume ausgekleidet sind, absorbiert Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass die Rüstungen nicht rosten. Ein Besuch im Dom darf während Ihres Ferienhausurlaubs der Steiermark in Graz auf keinem Fall fehlen! Viele Kostbarkeiten im Innenraum sind einen Blick wehrt – bestaunen Sie zum Beispiel die detailliert ausgearbeiteten Fresken! Sehenswert sind auch die Reliquienschreine links und rechts des Altarraums. Nur wenige Meter vom Dom entfernt befindet sich das imposante Grabmal von Ferdinand II., dessen türkis-blaue Kuppeln bereits von Weitem zu sehen sind. 

Entdecken Sie diese faszinierende Stadt während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung in der Steiermark auf eigene Faust oder im Zuge einer Führung. Etwas Besonderes sind die angeleiteten Rundfahrten mit dem Segway. 

Nach einem kräfteraubenden Sightseeing Tag ist ein Sprung ins Kühle Nass genau das Richtige. Sechs Hallen- und Freibäder im Raum Graz freuen sich auf Ihren Besuch. Die „Auster“ wurde sogar mit einem internationalen Architekturpreis ausgezeichnet! Auch während Ihres Urlaubs in Österreich in einer Ferienwohnung in Graz müssen sportliche Betätigungen nicht auf der Strecke bleiben: Schwingen Sie sich auf Ihr Rad und entdecken Sie das dichte Wegenetz der Stadt. Oder Sie planen eine Tour in der Umgebung, wie etwa eine Fahrt auf dem Murradweg. Dieser erfreut sich vor allem in letzter Zeit aufgrund seiner abwechslungsreichen Strecke und seiner vielen Sehenswürdigkeiten immer größerer Beliebtheit. 

Selbstverständlich kommen auch Läufer während Ihres Städteurlaubs in Graz voll auf ihre Kosten. Wählen Sie zwischen entspannenden Wegen entlang der Mur oder beliebten Laufstrecken durch die Stadt. Wenn der Winter wieder ins Land zieht, heißt es Schlittschuhe anschnallen! Ein besonderes Ambiente bietet die Grazer Winterwelt am Karmeliterplatz oder der Hilmteich. Eine weitere Möglichkeit Ihre Kunststücke zu üben finden Sie in der Merkur Eisarena.