Ferienhausurlaub in Passail

Urlaub im Ferienhaus

Ferienhausurlaub in Passail

Planen Sie Ihren Ferienhausurlaub in Passail im Naturpark Almenland und entdecken Sie die vielen attraktiven Ausflugsziele, für die die Region bekannt ist. Die Gemeinde liegt im malerischen Passailer Kessel, der zwischen Schöckel und Sommeralm liegt. 

Der Naturpark Almenland bietet im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter zahlreiche Wander- und Freizeitangebote für Profisportler, Familien und Genusswanderer. Ein Highlight während Ihres Wanderurlaub in der Steiermark ist die Tour durch die Raabklamm, die mit 17 Kilometern die längste Klamm Österreichs ist. Bereits seit dem Jahr 1970 steht dieses Naturjuwel unter besonderem Schutz, da hier seltene Tier- und Pflanzenarten ihr Zuhause haben. Die Große und die Kleine Raabklamm ist aber auch ein Naherholungsgebiet für Naturfreunde und Wanderer. Über Stege und Brücken geht es vorbei an bizarren Felsformationen – atmen Sie tief ein und genießen Sie die reine Luft. 

Der Besuch des AlmErlebnisparks Teichalm sollte als Fixpunkt während Ihres Familienurlaubs in Passail eingeplant werden. Im Waldseilgarten stehen Ihnen fünf Parcours mit 50 Übungen zur Verfügung. Das gemeinsame Absolvieren der Übungen in luftiger Höhe schweißt zusammen und fördert das Selbstbewusstsein. Sie sind ein richtiger Feinschmecker? Dann sollten Sie das weltweit einzige Bergwerk, in dem Käse gelagert wird, besuchen. Im Franz-Leopold-Stollen wurde einst Silber abgebaut, heute gelangt hier feinster Käse zur Reife. Die konstanten Temperaturen von 10 Grad bieten die idealen Bedingungen für das Produkt. Führungen müssen angemeldet werden und sind ab 8 Personen möglich. 

Erfahren Sie während Ihres Ferienhausurlaubs in der Steiermark bei einem Besuch des Silberbergwerks Arzberg mehr über den Bergbau und das harte Leben der Bergknappen. Im Arzberer Heimat- und Volkskundemuseum wird Ihnen anhand von Werkzeugen, Gerätschaften und anderen Sammlerstücken der ehemalige Alltag der Bevölkerung nähergebracht. 

An warmen Sommertagen ist ein Besuch des Badesees im Passailer Sport- und Freizeitzentrum eine Wohltat für Körper und Seele. Die 56 Meter lange Wasserrutsche, eine Sandbucht und viele andere Einrichtungen runden das Angebot ab.  

In der kalten Jahreszeit wandelt sich das Almenland von einem Wanderparadies zu einem märchenhaften Winterwunderland. Bei einer gemütlichen Runde auf den sonnig gelegenen Loipen können Sie die Hektik des Alltags vergessen und wieder ganz zu sich finden. Das Loipengütesiegel zeugt von der hohen Qualität der Anlagen – sie zählen zu den schönsten der Steiermark. Wir empfehlen Ihnen die fünf Kilometer lange Hochmoor-Loipe auf der Teichalm, die auch für Anfänger gut geeignet ist. 

Zwischen Teichalm und Sommeralm stehen Ihnen während Ihres Skiurlaubs in der Steiermark gleich mehrere Lifte zur Verfügung. Das Gebiet Teichalm bietet sowohl Herausforderungen für erfahrene Sportler, als auch Lifte und Abfahrten für Kinder und Anfänger. Von der Sonne verwöhnt werden Sie während Ihrem Wintersporttag bei den Holzmeisterliften. Der Pirstingerlift und der Eibisberglift sorgen für die nötige Abwechslung. 

Nur etwa 30 Kilometer trennen Sie während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung in Österreich in Passail von Graz, der Hauptstadt des Bundelandes. Entdecken Sie bei einem gemeinsamen Stadtrundgang den Uhrturm, das Wahrzeichen von Graz. Dieser thront erhaben auf dem Schlossberg. Oben angekommen haben Sie einen unvergleichlichen Ausblick auf die Dächer und Gärten der Stadt. Graz hat jedoch noch einiges mehr zu bieten. Informieren Sie sich vorab und stellen Sie gemeinsam Ihre ganz persönliche  Sightseeing-Tour zusammen!